Wieder ein "Neuer"

Diskutiere Wieder ein "Neuer" im Forum Vorstellungen im Bereich Community - Hallo ich bin der Ralf 43j. habe drei Jungs, und bin seit 4-5 Wochen mehr als interessiert am 3D Druck. Hab schon jede Menge gelesen und bin nun...
R

Rallemann30

Foren-Einsteiger
Dabei seit
28.09.2014
Beiträge
4
Hallo ich bin der Ralf 43j. habe drei Jungs, und bin seit 4-5 Wochen mehr als interessiert am 3D Druck.
Hab schon jede Menge gelesen und bin nun zum Entschluss gekommen mir auch einen 3D Drucker anzuschaffen.
Spiele da in Gedanken mit dem Da Vinci. Fertig montiert relativ gute Ergebnisse.
Leider habe überhaupt keine Ahnung mit CAD. Bis dahin kann ich mich ja in fertige Vorlagen vertiefen.
Drucken möchte z. B. das eine oder andere Lego teil (was verloren gegangen ist) oder was man sonst nie gebraucht hätte :D
Die neue Technik fasziniert mich einfach. Und macht mich sehr neugierig.
 
A

Anzeige

D

Digibike

Fortgeschrittener
Dabei seit
05.01.2014
Beiträge
487
Hi und willkommen Ralf!

Hmmh! Lego? Ja, hab da auch schon das eine oder andere für meinen Junior Konstruiert - z.B. 2/3 Schienen für seine Duplo Eisenbahn - die gibts ja leider nicht...
Er ist davon begeistert und derzeit mache ich Ihm ein kleines Elektro-Rennboot flott.
Aber so ganz ohne CAD nur mit Vorlagen...? Auf Dauer wäre das für mich sehr unbefriedigend...!
Da kann man sich ja sozusagen Schöpferisch voll austoben... ;-) Und aller Anfang ist schwer, aber mit etwas Übung lassen sich sehr schnell sehr gute
Ergebnisse erzielen, wenn du nicht gleich mit Feingewinde etc. loslegen willst...
Zum Da Vinci kann ich dir leider nicht soviel sagen, da ich "nur" einen Freeskulpt 3D EX1 und einen Renkforce RF1000 mein eigen nenne...
Aber die laufen so gut, daß ich am Modifizieren bin - getreu dem Motto "Was gut ist, kann man noch besser machen... " ;-)

Wirst aber viel Infos und hilfsbereite Leute hier treffen - und was das CAD an geht - nur Mut! Übung macht den Meister!

Gruß und viel Spaß, Digibike
 

Wieder ein "Neuer" - Ähnliche Themen

  • Makerbot Replicator 2 - nach fast zwei Monaten wieder in Betrieb nehmen.

    Makerbot Replicator 2 - nach fast zwei Monaten wieder in Betrieb nehmen.: Hallo, ich würde gerne meinen oben genannten 3D-Drucker wieder in Betrieb nehmen. Das Problem ist dabei der angefallene Staub. Der Drucker stand...
  • CTC wieder mal ein Problem bitte Helft mir

    CTC wieder mal ein Problem bitte Helft mir: So nun aber Richtig hffe ich Vielen Dank an Endoen Guten Tag ich bin der neue und soll hier Singen , Ok Scherz beiseite. ich Habe mir auch ein...
  • Was ist da jetzt schon wieder los...??

    Was ist da jetzt schon wieder los...??: Hier zwei Exemplare zwischen beiden liegen zwei weitere Drucke allerdings eher "Thin Wall" die "perfect" geworden sind, auch die einstellungen...
  • Makerbot Wiederholgenauigkeit

    Makerbot Wiederholgenauigkeit: Hallo, ich bin der Neue und schlage mich schon seit über einem Jahr mit einem Makerbot II rum. Nach heutigem Stand der Dinge würde ich mir beim...
  • Wieder Entscheidungshilfe

    Wieder Entscheidungshilfe: Hallo zusammen, ich lese hier schon seit einiger Zeit mit und jetzt habe ich mich entschlossen mir einen 3D Drucker zu kaufen. Kurz zu mir: Ich...
  • Oben