PP Filament

Diskutiere PP Filament im Forum Drucken Allgemein im Bereich 3D-Drucken - Hallo erstmal an alle, Habe jetzt schon seit einem Monat den Zortrax m200 bin auch bis lang sehr zufrieden. Habe mit dem z Abs schon viele Sachen...
S

saki

Foren-Einsteiger
Dabei seit
06.03.2015
Beiträge
24
Hallo erstmal an alle, Habe jetzt schon seit einem Monat den Zortrax m200 bin auch bis lang sehr zufrieden. Habe mit dem z Abs schon viele Sachen gedruckt und mit dem ultra Abs auch ( in Prinzip ist ultra besser kein verbiegen der teile.... nur sind sie etwas rauere oder bessere gesagt nicht ganz so fein wirkende Oberflächen..) Zu meiner Frage habe jetzt einen Kunden der in der Lebensmittel Industrie tätig ist der ne anfrage bei mir hat über eine Kleinserie . da das Material da natürlich nicht das normale Abs sein darf habe ich mich schlau gemacht und herausgefunden das der hersteller rap... oder so pp filament mit 1.75 stärke verkauft das meines Wissens nach lebensmittelecht ist .habe ihn schon angeschrieben und nach den genauen Daten gebeten ( noch keine Antwort ) da ich das aus versicherungsgründen haben muss... meine frage an euch hat jemand schon Erfahrung mit pp filament? vielleicht zufällig auf einem zortrax! ? Spielt die Einstellung ultra oder normal Abs. .. beim Programm ein unterschied von Temperaturen. ....? Viele Dank saki PS wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten; )
 
A

Anzeige

Hallo saki,

schau mal hier: PP Filament. Dort wird jeder fündig!
S

saki

Foren-Einsteiger
Dabei seit
06.03.2015
Beiträge
24
Was ist zähflüssig TGlase? Schon damit gearbeitet? Danke im voraus.
 
Haemmiker

Haemmiker

Fortgeschrittener
Dabei seit
03.05.2014
Beiträge
322
Ja, mit T-Glase hab ich schon gearbeitet. Es wird mit ca. 230°C gedruckt und ist extrem Zähflüssig, was bedeutet du solltest ziemlich langsam drucken (ich hab es mit 30mm/s gedruckt). Eine grössere Düse ist hier natürlich von Vorteil und wird auch vom Hersteller empfohlen aber es geht auch mit einer 0.4er Düse.
 
S

saki

Foren-Einsteiger
Dabei seit
06.03.2015
Beiträge
24
Ok danke leider binn ich mit meiner Software sehr eingeschränkt in den arbeitszyklus. ich kann jedeklich eingeben ob es sich um z Abs z ultra Abs hips. handelt und die Geschwindigkeit nur auf Normal oder schnell einstellen ... natürlich noch volldruck oder .... aber an Geschwindigkeit und Temperatur kann ich leider so wie iCh das seh net so einen Einfluss nehmen. ..
 
Haemmiker

Haemmiker

Fortgeschrittener
Dabei seit
03.05.2014
Beiträge
322
Mit was für einem Dateiformat wird der Zortrax denn gefüttert? Evtl. kann man ja einen anderen Slicer nehmen.
 
S

saki

Foren-Einsteiger
Dabei seit
06.03.2015
Beiträge
24
oh gute frage also nach dem die Software die layer berechnet hat sagt sie g Codes anzeigen ... aber welches Format es ist keine Ahnung ich schau mal ob ich das irgendwie rausfinde. Danke
 
Haemmiker

Haemmiker

Fortgeschrittener
Dabei seit
03.05.2014
Beiträge
322
Kannst du den Zortrax über SD Karte speisen? Oder schau mal ob du den Code irgendwo abspeichern kannst
 
S

saki

Foren-Einsteiger
Dabei seit
06.03.2015
Beiträge
24
Ich weiss das ich mit dem Gerät ziemlich eingeschränkt bin vom einstellen. .. aber da ich den geschäftlich nütze will ich au Angestellte dann lassen ... und mal ganz davon abgesehen das ich viele Probe teile habe machen lassen von verschiedenen Herstellern mekabot ultimaker 2... und der zortrax hat einfach das beste Ergebnis geliefert auch mit der dünsten Auflösung keine Probleme. ...
 
S

saki

Foren-Einsteiger
Dabei seit
06.03.2015
Beiträge
24
Ja sd karte ja kann au abspeichern die Datei
 
Haemmiker

Haemmiker

Fortgeschrittener
Dabei seit
03.05.2014
Beiträge
322
Also, dann einfach die Datei Endung anschauen :)
 
S

saki

Foren-Einsteiger
Dabei seit
06.03.2015
Beiträge
24
Ok danke mach ich sobald ich daheim bin 👍 was für ein slicer würdest du mir empfehlen?
 
Haemmiker

Haemmiker

Fortgeschrittener
Dabei seit
03.05.2014
Beiträge
322
Ich nutze gerne Cura oder KISSlicer, andere nutzen gerne Slic3r oder Simplify. Nehm den, der dir am besten zusagt.
 
paradroid

paradroid

Ausnahmetalent
Dabei seit
29.07.2014
Beiträge
1.305
Ich drucke PP Filament, 215°C auf PP Platte, sonst warpts wie Hölle und hält auch auf fast nix glattem - ist aber einfach zu drucken.

Damit es aber FDA bleibt, darfst Du natürlich nicht mit dem Setting, mit dem Du ABS druckst, drucken.

T-Glase ist PET und ziemlich ätzend zu drucken (hab das RED).
 
S

saki

Foren-Einsteiger
Dabei seit
06.03.2015
Beiträge
24
Was meinst mit setting? Langt es die Düse zu wechseln oder .. ? Die druck platte vom zortrax ist perforiert und der zortrax hat eine automatische Kalibrierung vor jedem Druck ... weiss net ob ich da einfach ne andere platte drauf machen kann. . Ich probiere es einfach mal gibt's einen pp filament das ihr mir empfiehlt? Da pp offenbar einfacher zu drucken ist probiere ich es. Aso der Codes heißt zortrax printing Code (. zcode)
 
Haemmiker

Haemmiker

Fortgeschrittener
Dabei seit
03.05.2014
Beiträge
322
Kannst du die Datei mit einem Texteditor (z.B. Notepad) öffnen?
 
paradroid

paradroid

Ausnahmetalent
Dabei seit
29.07.2014
Beiträge
1.305
Mit Setting meine ich den gesamten Extruder Druckapparat - Düse, Hotendscrew, Antriebsrad/Motor, Zuführung. Das Bett müsstest Du wohl dafür "neu beziehen". Was noch alles anfällt kann ich nicht abschätzen.

Am besten ein komplett eigenes Gerät, aber das ist wohl utopisch.
 
S

saki

Foren-Einsteiger
Dabei seit
06.03.2015
Beiträge
24
Also öffnen kann ich es mit nix anderem.... blöd . und wegen dem setting ich habe mir jetzt nochmal einen bestellt sollte nächste Woche kommen aber ich brauchte auch den 2 für Abs. .. dann müsste ich einen 3. Bestellen das rechnet sich nicht mit nur dem einen Auftrag ..
 
paradroid

paradroid

Ausnahmetalent
Dabei seit
29.07.2014
Beiträge
1.305
Druck doch erstmal den PP Auftrag mit dem neuen - und beim nächsten PP Auftrag rechnest Du einen neuen mit rein. Machbar?
 
S

saki

Foren-Einsteiger
Dabei seit
06.03.2015
Beiträge
24
Ja muss mal mim Kunden reden .. weiss auch nicht wie streng er das sieht . Aber das kläre ich noch. was für pp hast du ( wo bestellt ...)
 

PP Filament - Ähnliche Themen

  • Filament wechseln beim Anycubic I3 Mega

    Filament wechseln beim Anycubic I3 Mega: Hallo irgendwann werde ich sicherlich auch mal das Filament wechseln müssen wie gehe ich da vor ? im Neuzustand habe ich ja das Filament bis kurz...
  • twoBEars bioFila PowR Premium Filament

    twoBEars bioFila PowR Premium Filament: Weiß jemand Näheres, ob dieses Filament irgendwann wieder produziert wird, insbesondere in 1,75mm? Wäre wirklich schade, wenn nicht.
  • Günstiges Metallfilament

    Günstiges Metallfilament: Hallo, ich bin auf der Suche nach Tips zu gutem Metallfilament. Ich habe einen Creality3D CR10 Drucker und habe damit schon einige wenige Spulen...
  • Filament läuft bei Gewinde aus

    Filament läuft bei Gewinde aus: Habe hier ein kleines Problem...ich hab mir vor kurzem ein neues Nozzle eingebaut von MicroSwiss, nur seitdem kommt oberhalb vom Hotend, wo das...
  • BCN3D Sigma Filament Zufuhr Problem

    BCN3D Sigma Filament Zufuhr Problem: Hey Community, bin neu hier und suche verzweifelt Hilfe für mein neuen 3D Drucker. Hab mir den BCN3D Sigma R17 gekauft, bin soweit eigentlich sehr...
  • Oben