Die Druckqualität ( scharfe Details ) wird allmählich schlechter !!??

Diskutiere Die Druckqualität ( scharfe Details ) wird allmählich schlechter !!?? im Forum 3D-Drucker im Bereich 3D-Drucken - Hallo liebes Forum ! Ich habe seit einem Jahr einen Anycubic Photon Mono. Unglaublicher weise ( für mich ) habe ich am Anfang Figuren (...
H

Hans AUSTRIA

Foren-Einsteiger
Dabei seit
03.07.2024
Beiträge
9
Hallo liebes Forum !



Ich habe seit einem Jahr einen Anycubic Photon Mono.

Unglaublicher weise ( für mich ) habe ich am Anfang Figuren ( Besatzung ) für ein Modellbau Schiff ( Revell 05178 Assault Carrier USS WASP Class 1:700 Scale ) im Masstab 1:700 ( knapp 2 - 3 mm ) gedruckt. Auch Fahrzeuge und sonstiges Zubehör für diesen sehr kleinen Masstab waren sehr " scharf ".
Und man erkannte wirklich Einzelheiten.

Jetzt knapp nach einem Jahr und dem Wechsel der FEP Folie der Resinwanne ( ganzer neuer Rahmen - da verklebt ) funktioniert die Druckgenauigkeit nicht mehr.

Die Drucke erscheinen etwas verschwommen.

Meine Frage : Wird das UV Licht schwächer, oder wird das ganze Gerät "alt" ? Oder gibt es einen anderen Grund dass die Präzision offensichtlich nachlässt ??

Das Resin ist das selbe, auch der Slicer ist derselbe.

Kann ich dagegen etwas tun ???

Eine weitere Frage ( hat aber mit der vorigen Frage nichts zu tun ) ist, - ob Tough Resin bei Euch auch weniger scharfe Details bringt.



Vielen, vielen Dank für Antwort !

Hans aus Österreich
 
H

Hans AUSTRIA

Foren-Einsteiger
Dabei seit
03.07.2024
Beiträge
9
Hier der kleinste Druck ( ~ 1 : 700 )
Die Männchen sind 2,5mm. ( Zahnstocher im Vergleich )
Auch mit Geodreieck.
Mann erkennt Arme und Beine.
Alles mit dem Anycubic Photon Mono um 160€.
Nach einem Jahr geht das nicht mehr.

Hans aus Österreich
 

Anhänge

  • DSC05498.JPG
    DSC05498.JPG
    692,6 KB · Aufrufe: 1
  • DSC05501.JPG
    DSC05501.JPG
    657,1 KB · Aufrufe: 1
  • DSC05502.JPG
    DSC05502.JPG
    687,5 KB · Aufrufe: 1
  • DSC05503.JPG
    DSC05503.JPG
    677,1 KB · Aufrufe: 1
I

i3Megaristi-Karl

Foren-Einsteiger
Dabei seit
29.09.2023
Beiträge
35
Naja, ich habe zwar keinen Resindrucker, aber nur der Tausch der Folie kann nicht das alleinige Problem sein. Ich tippe auch mal, das das Belichtungsdisplay nicht mehr ordentlich belichtet!
Druckst Du viel mit dem Drucker, ist er also ständig im Gebrauch? Hast Du auch schon mal die Belichtungszeit kontrolliert?
 
H

Hans AUSTRIA

Foren-Einsteiger
Dabei seit
03.07.2024
Beiträge
9
Hallo i3Megaristi-Karl !
Danke für Antwort !

In einem Jahr schätze ich 800 - 1000 Stunden. Ist ja alles sehr klein bei meinen Maßstäben !
Die Originalen Einstellungen sind seit Anfang nicht verändert worden.
Habe aber heute den Tipp bekommen das Anti Aliasing beim Slicer auszuschalten.
Werde morgen gleich 1:700 Figuren testen !
Ich muß das Anti Aliasing mal versehenlich aktiviert haben.
Absicht war es keine.
Melde morgen ob's wieder alles klar und scharf ist.
Bekomme Dienstag den Elegoo Mars 4 Ultra.
Da kann ich dann vergleichen.
Der hat 9K und mein Photon Mono nur 4K.

Ausserdem teste ich noch das Belichtungsdisplay. - So wie Du sagst !

Beste Grüße !
Hans aus Österreich






i3Megaristi-Karl

 
I

i3Megaristi-Karl

Foren-Einsteiger
Dabei seit
29.09.2023
Beiträge
35
Hallo erstmal nach Österreich,

wenn ich richtig gelesen habe, hast Du den Tipp zwecks Anit Aliasing im Drucktipps Forum bekommen, für was auch immer das gut sein soll?

Ich habe einen Bekannten Modellbau Freund für den ich hin und wieder auch total feine Bauteile in meinem Inventor CAD konstruiere. Der berichtet mir immer mal wieder bei seinem, ich weiß jetzt die K-Zahl und das Modell nicht genau, ich glaube es ist ein Elegoo Mars 2 oder 3 Pro Resindrucker, daß auch immer mal wieder die Folie im Tank Schrott ist und auch schon zwei mal das Display kaputt war.

Es sind auch für einen Resindrucker schon sehr kleine Teile die Du da druckst, Maßstab 1:700, daß ist schon ne Hausnummer wie ich finde!

Bin jetzt einfách mal aus Interesse gespannt welche Lösung Du dann gefunden hast!

Gruß Karl
 
H

Hans AUSTRIA

Foren-Einsteiger
Dabei seit
03.07.2024
Beiträge
9
Danke Karl !
Danke für Antwort.
Ich teste heute die neue Einstellung und berichte dann.
lg. Hans aus Österreich
 
H

Hans AUSTRIA

Foren-Einsteiger
Dabei seit
03.07.2024
Beiträge
9
Danke Frost Guru ! ( drucktipps3d.de )


Das Anti Aliasing das ich versehentlich im Licee Slycer aktiviert hatte - war es !!!!!!!!!!

Die Besatzung des Fluzeugträgers kann wieder in 1 : 700 gedruckt werden !!!!

( Siehe Fotos ! 2,5mm Mänchen und die Knöpfe des Funkgerätes in 1 : 8 ( 5cm ) sind wieder scharf !!!!

Danke ! Vielen Dank ! Hans aus Österreich
 

Anhänge

  • DSC05527.JPG
    DSC05527.JPG
    744,2 KB · Aufrufe: 3
  • DSC05528.JPG
    DSC05528.JPG
    723,4 KB · Aufrufe: 3
  • DSC05530.JPG
    DSC05530.JPG
    906,3 KB · Aufrufe: 3
  • DSC05531.JPG
    DSC05531.JPG
    777,4 KB · Aufrufe: 3
I

i3Megaristi-Karl

Foren-Einsteiger
Dabei seit
29.09.2023
Beiträge
35
Na dann ist ja alles wieder gut und Du kannst jetzt mit zwei Resindruckern dann gleichzeitig drucken.

Aber sei die Frage noch erlaubt, warum druckt man was im Maßstab 1:700?
 
H

Hans AUSTRIA

Foren-Einsteiger
Dabei seit
03.07.2024
Beiträge
9

Ganz einfach !

US Navy Assault Carrier WASP CLASS 1:700 Modellbausatz​

Weil die Hubschrauber, Deckfahrzeuge und Flugzeuge die bei dem Bausatz dabei sind, - fast alle Schrott sind.
Auch einige weitere Ausstattung fehlt in dem Bausatz.
Die Verdeidigungs Bewaffnung ist Schrott.
Ausserdem sind die Flieger veraltet, Besatzung und Deck - Crew ist nicht dabei.
Das mache ich alles in 3D Druck.

Das Schiff ist bekannt dafür 2015 mit "echten" UFO's Kontakt gehabt zu haben.
Der berühmte TIC TAC Vorfall ! ( Sicher schon mal gehört !? )
Diese Vorfälle wurden als einzige jemals ! , - auch vom US Millitär, Pentagon und US Regierung bestätigt. - Das konnten auch die alle nicht verschweigen.


Jeder hat seinen Vogel ! ( Ich habe zwei,- Zebrafinken :) )

lg. Hans aus Ö
 

Anhänge

  • 8f0aee3525249d16c3eb39f3ea20b3d9.jpg
    8f0aee3525249d16c3eb39f3ea20b3d9.jpg
    121,7 KB · Aufrufe: 2
  • ufo.jpg
    ufo.jpg
    49,8 KB · Aufrufe: 2
  • ufo.jpg
    ufo.jpg
    3,3 KB · Aufrufe: 2
Zuletzt bearbeitet:
I

i3Megaristi-Karl

Foren-Einsteiger
Dabei seit
29.09.2023
Beiträge
35
Nein, von einem TIC TAC Vorfall habe ich noch nie was gehört! Unidentifizierbare Flug Objekte, kurz UFO genannt, gibt es tatsächlich. Aber ob sie außerirdischen Ursprungs sind konnte noch nie bewiesen werden. Und ich frage mich auch immer warum die Fotos von UFOs grundsätzlich immer so unscharf sind, daß man darauf nicht wirklich was eindeutiges erkennen kann!

Aber Maßstab 1:700 Modelle wären mir zu klein. Ich habe mal einen Bausatz vom Hindenburg
Zeppelin von Revell gefunden im Maßstab 1:720 gehabt, darauf habe ich beschlossen diesen Bausatz nicht zu kaufen sondern selber im CAD zu konstruieren. Nach langer Rechnerei von den Original Maßen kam dann der Maßstab 1:205 heraus und einer Gesamtlänge von ca.120cm.
Der Zeppelin ist mittlerweile grundiert. Irgendwann in nächster Zeit wird dann noch mit RAL9006 lackiert und dann noch mit den Decals versehen und dann noch seidenmatt klar lackiert.

Gruß Karl
 
H

Hans AUSTRIA

Foren-Einsteiger
Dabei seit
03.07.2024
Beiträge
9
Toll ! 120cm ist schon Geil ! - Du druckst die Hintenburg ? Verstehe ich das richtig ?
Nein oder ? - Du baust die in Holz ???
 
I

i3Megaristi-Karl

Foren-Einsteiger
Dabei seit
29.09.2023
Beiträge
35
Toll ! 120cm ist schon Geil ! - Du druckst die Hintenburg ? Verstehe ich das richtig ?
Nein oder ? - Du baust die in Holz ???
Die Hindenburg drucke ich nicht, die habe ich schon gedruckt! ist aber noch nicht fertig lackiert, deshalb gibt es noch keine Bilder davon!
 

Die Druckqualität ( scharfe Details ) wird allmählich schlechter !!?? - Ähnliche Themen

  • Anycubic Mega x, Bedienfeld zeigt falsche Darstellung

    Anycubic Mega x, Bedienfeld zeigt falsche Darstellung: Moin liebes Forum, bei meinem Mega X sind die Schriftzeilen im Printmenü nach oben verschoben, nicht mehr in den Datenfeldern, sondern ganz nach...
  • Mini W+: ständige Druckabbrüche (nach Update auf die Firmware 1.2.6)

    Mini W+: ständige Druckabbrüche (nach Update auf die Firmware 1.2.6): Guten Morgen, leider habe ich bei meinem o.g. Druck das Problem, dass nach dem Update der Firmware auf die Version 1.2.6 fastjeder Druck...
  • Gehäuse für 3D-Drucker aus IKEA-LACK-Tische bauen - welche Maße für die Plexiglasscheibe?

    Gehäuse für 3D-Drucker aus IKEA-LACK-Tische bauen - welche Maße für die Plexiglasscheibe?: Moin Moin, ich möchte mir gerne für einen 3D-Drucker (Elegoo Neptun 4) ein Gehäuse bauen. Eine Anleitung war schnell gefunden: Als Maße für...
  • Verstehe die Weld nicht mehr

    Verstehe die Weld nicht mehr: Hallo zusammen, bin in dieser Weld der 3D Drucker ganz neu und habe mich jetzt schon Sicht von mir ganz gut eigelesen. Ich hab folgendes Problem...
  • Unterschiede im Bezug auch die Druckqualität bei den Druckern

    Unterschiede im Bezug auch die Druckqualität bei den Druckern: Guten Tag Auch ich bin auf der Suche nach einem geeigneten Drucker für mich. Zur Zeit frage ich mich was die wirklichen Unterschiede der...
  • Oben