Hallo Community von 3dkprint, Filamente aus Berlin

Diskutiere Hallo Community von 3dkprint, Filamente aus Berlin im Forum Vorstellungen im Bereich Community - Guten Tag liebes Forum, ich bin plasitcmonk. Nicht weil der 3D-Druck eine religiöse Höhe benötigt, sondern in Anlehnung an den guten alten Brauch...
plasticmonk

plasticmonk

Foren-Einsteiger
Dabei seit
17.06.2014
Beiträge
18
Guten Tag liebes Forum, ich bin plasitcmonk. Nicht weil der 3D-Druck eine religiöse Höhe benötigt, sondern in Anlehnung an den guten alten Brauch, bei Problemen und Fehlern an technischen Geräten erst einmal ruhig zu verharren und in sich zu gehen bevor man sich aufregt... (falls noch jemand etwas damit anfangen kann: Guru Meditation, Commodore Amiga).
Ich arbeite für einen berliner Kunststoffverarbeiter und wir sind gerade in die Produktion von Filamenten für den 3D- Druck eingestiegen. Bei Interesse findet Ihr uns unter www.3dkprint.com
Ich bin sowohl Leiter als auch einziger Mitarbeiter des 3dk-laboratory und teste unsere Filamente auf verschiedenen Druckern. Außerdem bin ich für Reperaturen, Instandhaltungsmaßnahmen sowie des Tunings der 3D-Drucker zuständig. In unserem Labor haben wir aktuell einen Replicator2, einen Printerbot (WanHao Duplicator 4 rebranded), zwei i3 Berlin, sowie einen Rostock, der nicht ordentlich funktioniert. Außerdem haben wir noch zwei Industriegeräte.
Fragen rund um Filamente werde ich nach besten Wissen und Gewissen beantworten, soweit es mir möglich ist auch Fragen bezüglich der Drucker und Hardware. Wir arbeiten eng mit den Kollegen von Laydrop zusammen, die Entwickler des i3 Berlin.
Ich habe gerade einen längeren Artikel geschrieben, 3D-Druck für Anfänger, den ich gerne hier im Forum posten würde. Wenn interesse besteht, lasst es mich wissen.
grüße, etc plasticmonk
 

Hallo Community von 3dkprint, Filamente aus Berlin - Ähnliche Themen

  • Ein freundliches hallo aus Helmstedt

    Ein freundliches hallo aus Helmstedt: Hallo Community ich bin ein 3d Druck faszinierte Person hehe und ich bastel sehr gerne an elektronischen Teile meine Frage ist eigentlich ist es...
  • Hallo aus Bayreuth

    Hallo aus Bayreuth: Hallo, Ich bin 3D Drucker Entwickler und Hobby Bastler aus Bayreuth / Oberfranken und habe das AIO Robotics Filament auf den deutschen Markt...
  • Hallo und Danke!

    Hallo und Danke!: Moin zusammen, ich hab nun auch mal angefangen, mich mit 3-D Druck zu beschäftigen. Und an der Stelle gleich mal ein Danke an euch. Ohne...
  • Hallo auch aus Österreich

    Hallo auch aus Österreich: Hi ich möchte mich hier kurz vorstellen ich heiße Martin bin 25 komme aus der Steiermark und bin seit einiger Zeit (1monat) im Besitz eines...
  • hallo 3d drucker community

    hallo 3d drucker community: Um das Brauchtum zu pflegen und weil ich gleich in einem anderen Faden so hereingepoltert bin, möchte ich mich kurz vorstellen. Ich komme aus der...
  • Oben