slt-Daten für ein Modell zusammenfügen

Diskutiere slt-Daten für ein Modell zusammenfügen im Forum Suche im Bereich Schwarzes Brett - Hallo. Ich suche jemanden, der mir ein paar Einzelteile im *.slt - Dateiformat zusammenfügt. Über mehrere Stunden habe ich es mit SelfCAD...
L

lilly.mind

Foren-Einsteiger
Dabei seit
28.03.2024
Beiträge
4
Hallo.

Ich suche jemanden, der mir ein paar Einzelteile im *.slt - Dateiformat zusammenfügt. Über mehrere Stunden habe ich es mit SelfCAD probiert, aber ich stelle mich einfach zu doof an. Wenn ich es am Ende begutachte, dann sieht man immer kleine Fehler. Es passt bei mir einfach nie.

Kann jemand helfen?

Benötigt werden quasi Unterteil und "Deckel".

Schöne Grüße
 

Anhänge

  • upper.png
    upper.png
    33,4 KB · Aufrufe: 3
  • lower.zip
    929,4 KB · Aufrufe: 1
  • upper.zip
    827 KB · Aufrufe: 1
L

lilly.mind

Foren-Einsteiger
Dabei seit
28.03.2024
Beiträge
4
Ich möchte ein Spende dazu per PayPal anbieten. Für Hilfe wäre ich sehr dankbar, ich bekomme es einfach nicht so genau hin. Und die Profi-Programme sind mir zu teuer.
 
D

Digibike

Foren-Profi
Dabei seit
05.01.2014
Beiträge
659
Wozu möchtest du das den zusammenfügen? Die Teile übersteigen doch so ziemlich alle Druckräume im Privaten Sektor?!? Oder geht es dir um eine eigene Trennung mittels Verzapfungen, wie es PrusaSlicer anbietet? Vielleicht hilft auch Fotos von dem gewünschten Ergebnis - hast es ja schon, so wie du es möchtest, zusammen gefügt, wenn auch nicht zufriedenstellend. Aber damit kann man sich ein Bild machen, was genau du wie zusammen gefügt haben möchtest. Wenn ich die Teile grob anschaue, zusammenfügen von STL´s ist so ne Sache. Aber die Teile sehen Easy aus. Da ist eventuell ein schneller weg, die in CAD importieren und einfach die Punkte zu "fangen" und das nach zu designen. Grundsätzlich sind alle Maße gut zugänglich und das Groh ist sind Geraden. Ich würde da auch überlegen, ob ich die Radien außen unten so lasse (besch...eiden zu drucken - Fase ist da wesentlich lockerer für den Drucker und die Druckqualität...).

Gruß, Digibike
 
L

lilly.mind

Foren-Einsteiger
Dabei seit
28.03.2024
Beiträge
4
Hi.

Ich möchte das Gehäuse gern über Conrad drucken lassen, weil es anscheinend sehr kompliziert ist. Die Rundungen sind wohl ein ernstes Problem.
Ich habe die Einzelteile bereits drucken lassen, anschließend geschliffen und gespachtelt.
Aber die Rundungen bekomme ich trotzdem nicht hin.

Das Drucken über 3ddesign24.de und 3d-printdesign.de war es eine absolute Katastrophe.

Ein Bild vom Gehäuse hänge ich an.
Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Schöne Grüße
 

Anhänge

  • dec-mini-body-parts-diagram.jpg
    dec-mini-body-parts-diagram.jpg
    85,4 KB · Aufrufe: 1
D

Digibike

Foren-Profi
Dabei seit
05.01.2014
Beiträge
659
Hi,

Schau dir mal an, ob ich dich richtig verstanden habe?

STLs genau fügen


Gruß, Digibike
 
Zuletzt bearbeitet:
L

lilly.mind

Foren-Einsteiger
Dabei seit
28.03.2024
Beiträge
4
Oh wow, das ist ja einfacher als man denkt.
Vielen Dank!

Auf dieses Programm bin ich nicht gekommen. Unkomplizierter als viele andere.

Schöne Grüße
 
D

Digibike

Foren-Profi
Dabei seit
05.01.2014
Beiträge
659
Gern geschehen! Manchmal sind die Lösungen ganz einfach - vor allem, wenn die STLs alle einen gemeinsamen Bezugspunkt haben... Wenn das im gesamten erstellt und dann geschnitten wurde, ist das für gewöhnlich auch so und funktioniert. Ansonsten wäre wirklich Punkte fangen und Nachkonstruieren das einfachste und sicherste, um es genau zu bekommen... Wenn ich das drucken wollte, würde ich das auf meinem XL drucken und für die Rundungen einen Support konstruieren (das Teil kopieren, Leisten an den nach unten gerichteten Überhängen mit dem 3D Builder ran konstruieren, die Kopie davon abziehen und das ganze als 3Mf abspeichern, dem Konstruierten Support PVA zuweisen und als Support dann das normale Druckmaterial. Damit behandelt er den "konstruierten Support" als eigenes Druckteil, was mit 0 Abstand der Überhangkontur folgt und "frei" bei dem oberen Überhang (Bildschirmunterkannte oder was ist das? Sieht aus, wie 90iger Jahre all in one PC like Mac...) ist. Oberseite darunter, auf der Druckfläche ebenso Dünne "Konstruierte Supports" und schon gibt es nur löslichen Support flächig an der Kontaktstelle, was zeit kostet und teuer ist (das Kg PVA kostet etwa 120 bis 150 Euro) nur im Kontaktbereich und dazwischen wird Support aus dem wesentlich günstigeren eigenmaterial gedruckt (= keine Filamentwechsel = weniger Druckzeit und weniger Materialkosten).
Bezüglich den Segmentunterteilungen: Diese Stoßkannten, um eine Klebefläche zu generieren, würde ich an deiner Stelle weg konstruieren - weißt ja jetzt, wie... Spart Druckzeit und Material und ist genau genommen nicht mehr nötig, da das Teil ja in einem Gedruckt ist! Viel Erfolg!

Gruß, Digibike
 
Zuletzt bearbeitet:

slt-Daten für ein Modell zusammenfügen - Ähnliche Themen

  • Creality Ender 3 V2 lässt sich nicht mehr Updaten?!

    Creality Ender 3 V2 lässt sich nicht mehr Updaten?!: Servus, ich habe leider folgendes Problem mit meinem Creality Ender 3 V2 und bin noch blutiger Anfänger: Nach einem Upgrade mit dem CR-Touch...
  • 3D-Fidibus.de - CAD-Daten konstruieren und drucken lassen

    3D-Fidibus.de - CAD-Daten konstruieren und drucken lassen: Hi :) ich biete auf meiner Homepage www.3d-fidibus.de eine Dienstleistung an mit der ihr euch eure Ideen in ein 3D-Modell erstellen lassen könnt...
  • CTC Dual Mainboard Updaten

    CTC Dual Mainboard Updaten: Hallo Leute , ich suche jemanden der mir das Bord meines CTC Dual Druckers wieder zum Laufen bringt und vielleicht direkt updatet. Habe selber...
  • Erstellung von 3D-Druckdaten aus 2D-Druckdaten

    Erstellung von 3D-Druckdaten aus 2D-Druckdaten: Hallo ihr Lieben, ich bin neu hier im Forum und hoffe, ein wenig Input zu meiner Fragestellung von euch erhalten zu können. Ich beschäftige mich...
  • Datenfiles von Restaurierter SD wieder in entsprechende Dateien umwandeln, aber wie?

    Datenfiles von Restaurierter SD wieder in entsprechende Dateien umwandeln, aber wie?: Hi! wie schon aus der Überschrift ersichtlich, hab ich ein klitzekleines Problemchen mit den Files... Also, aufgrund eines defekten...
  • Oben