Erstellung von 3D-Druckdaten aus 2D-Druckdaten

Diskutiere Erstellung von 3D-Druckdaten aus 2D-Druckdaten im Forum Software im Bereich 3D-Drucken - Hallo ihr Lieben, ich bin neu hier im Forum und hoffe, ein wenig Input zu meiner Fragestellung von euch erhalten zu können. Ich beschäftige mich...
F

Frl_Izzy

Foren-Einsteiger
Dabei seit
01.07.2014
Beiträge
2
Hallo ihr Lieben,

ich bin neu hier im Forum und hoffe, ein wenig Input zu meiner Fragestellung von euch erhalten zu können.
Ich beschäftige mich (erst) seit einem Jahr mit Allem rund um den 3D-Druck und schreibe derzeit auch meine Bachelorarbeit zu dem Thema.
Es geht vordergründig um die Entwicklung eines Pflichtenheftes für einen Editor, welcher 2D-Druckdaten in 3D-Druckdaten umwandeln kann. Die Theorie ist soweit ausgearbeitet, jedoch bin ich mit der Detailgenauigkeit noch nicht ansatzweise zufrieden.

Vielleicht gibt es hier ja den ein oder anderen "Crack"
smiley12.gif
), welcher mehr dazu weiß. Nach welchen Algorithmen (natürlich nur grob) erfolgt die Konvertierung? Welcher Workflow steckt hinter der Konvertierung bzw. gibt es verschiedene Herangehensweisen, um aus zweidimensionalen Vorlagen ein Volumenmodell zu gestalten?

Ich hoffe, ich stoße hier auf Hilfe und bin für jede Antwort sehr dankbar.

Beste Grüße
Isa
 
VDX

VDX

Fortgeschrittener
Dabei seit
04.02.2015
Beiträge
234
... schau dir mal die Funktion "Extrusion" in einem typischen CAD-Programm an - damit werden aus 2D-Polygonen Flächen erzeugt, um einen vorgegebenen Wert 'angehoben' und zwischen der Original- und der angehobenen Kontur automatisch 'Wände' erzeugt ;)

Viktor
 
paradroid

paradroid

Ausnahmetalent
Dabei seit
29.07.2014
Beiträge
1.305
Viktor, hab da auch lang rumüberlegt und bin auf Vektorisierung/Extrudierung gekommen, aber ich denke sie meint aus einem Bild (z.B. ein Ball) auch einen Ball zu erzeugen (oder zumindest eine Halbkugel, den sichtbaren Bereich). Ich kann mich aber auch täuschen.

So Stereodingsbumszeug. http://en.wikipedia.org/wiki/2D_to_3D_conversion
 
Zuletzt bearbeitet:
VDX

VDX

Fortgeschrittener
Dabei seit
04.02.2015
Beiträge
234
... dann evtl. eher sowas wie Photomodeller oder eher die 'organische' Volumenerzeugung á la Artcam oder Vectric?

Viktor
 
F

Frl_Izzy

Foren-Einsteiger
Dabei seit
01.07.2014
Beiträge
2
Ahoi,

danke für eure Antworten.
Der Wikipedia-Link trifft es tatsächlich schon ganz gut. Den führe ich mir direkt mal näher zu Gemüte.
Es geht mir tatsächlich um die "mathematischen" Algorithmen bzw. Herangehensweisen, woran z.B. ein Konverter erkennt, welche Stellen in einem Bild wie und in welchem Umfang extrudiert werden müssen etc. Und inwieweit es möglich ist, aus nur einem einzigen z.B. JPEG-Bild ein detailgetreues und realistisches Volumenmodell zu erzeugen.

Auf das Prinzip der Photogrammetrie, wie es der Photomodeller verwendet, bin ich auch schon gestoßen. Da durchforste ich direkt auch mal die Knowledge Base der Website.

Also nochmal danke für eure Hinweise, die bringen mich direkt ein ganzes Stück weiter. :)

Grüße
Isa
 
paradroid

paradroid

Ausnahmetalent
Dabei seit
29.07.2014
Beiträge
1.305
Umgekehrt wird so etwas mit "Displacementmapping" gemacht, d.h. Du hast eine 3D Primitive und anhand eines Graustufenbildes werden die Pixel nach vorne/hinten im Raum verschoben. Ist das gleiche wie mit Farben/Texturen nur halt mit Tiefenangaben. Im Spiele Programmierbereich wirst Du vermutlich fündiger, da diese ähnliche Probleme und somit auch ähnliche Berechnungen haben. Algorithmen kann man ja auch umdrehen.

Bei normalen Bildern (in Graustufen umgerechnet) sollte das auch gehen ein halbwegs richtiges Halbobjekt (180° max, 360° kannste ja aufgrund der Mangelnden Bildinformationen vergessen), ist aber in der Summe schwieriger, da Du einen Mittelwert der Helligkeit errechnen und Farben kompensieren musst. Damit ist es aber halbwegs möglich.

https://kineme.net/files/GPU_Gems2_ch18.pdf
 
Zuletzt bearbeitet:

Erstellung von 3D-Druckdaten aus 2D-Druckdaten - Ähnliche Themen

  • Grüße von mir aus Callenberg

    Grüße von mir aus Callenberg: Hallo ich bin mein ganzes Leben schon "süchtig" nach Materialverformung. Ich baue immer irgend etwas. Ich habe diverse Fräsen, Sägen eine...
  • Suche: Erstellung eines 3D-Modells nach Skizzen

    Suche: Erstellung eines 3D-Modells nach Skizzen: Hallo Für ein Projekt benötige ich 3D-Daten eines Uhrengehäuses, ohne Funktionen, nur als Volumenmodell. Da ich selber keine Ahnung von CAD/3D...
  • Biete Hilfe bei fragen zur erstellung von 3D Objekten

    Biete Hilfe bei fragen zur erstellung von 3D Objekten: Hi! Ich bin ein Hobby 3D'ler! Ich bin nicht ganz unerfahren, hier mal ein Beispiel (war sogar für einen 3D Druck in farbe ;)) ...
  • Hilfe bei Erstellung einer 3D Druck Vorlage eines filigranen Netzwerks

    Hilfe bei Erstellung einer 3D Druck Vorlage eines filigranen Netzwerks: Hallo liebe 3D-Drucker Community, Ich bin gänzlich unwissend, was alles rund ums Thema 3D-Druck angeht, würde dennoch gern in den Genuss dieser...
  • 3D-Druck zur Herstellung eines Druckstocks f. Hochdruck

    3D-Druck zur Herstellung eines Druckstocks f. Hochdruck: Ich beschäftige mich mit der Frage, unter welchen Bedingungen man 3D-Druck zur automatisierten und kostengünstigen Herstellung eines Druckstocks...
  • Oben