SD zickt nach Update auf Sailfish 7.7

Diskutiere SD zickt nach Update auf Sailfish 7.7 im Forum CTC (Makerbot-Klon) im Bereich 3D-Drucker - Moin, habe einen CTC Bizer MK8 mit dem neuesten Sailfish Update (v. 7.7 r01592 vom 12.07.15) versehen. Das Update hat nach anfänglichen...
J

john.hawk

Foren-Einsteiger
Dabei seit
12.04.2017
Beiträge
6
Moin,
habe einen CTC Bizer MK8 mit dem neuesten Sailfish Update (v. 7.7 r01592 vom 12.07.15) versehen. Das Update hat nach anfänglichen Schwierigkeiten auch geklappt, nachdem ich nicht Flashforge I, II & X ausgewählt habe, sondern Core XY MightyBoard revE with ATmega 2560. Das Update hat auch gut geklappt und ich konnte den Upload prima anhand der USB RX/TX LEDs verfolgen. Anschließend restart und Factory Reset. Alle Werte wieder eingegeben und nochmals Neustart.
Vorher, bei der Orig. SW hat die SD funktioniert. Anfänglich unter Sailfish auch. Nach einer Pause und Neustart des Druckers erhalte ich jedoch immer "SD-Karte Lesefehler". Bei einer anderen Karte sogar "SD-Karte Lesefehler. Zu viele CRC Fehler. Schlechter Kontakt, oder defekt." Ich weiß, daß die SD-Karten heil sind und habe auch andere probiert. Keine Karte wird angenommen. Das Drucken über USB klappt gut, obwohl ich den Eindruck habe, daß er langsamer heizt. Da kann ich mich aber auch täuschen. Das Update habe ich eigentlich nur gemacht, weil ich den Y Offset einstellen möchte, da der Startpunkt vorher leicht außerhalb war. Ich hatte gelesen, daß das mit der anderen SW nicht möglich sei. Auch das Ändern der Druckparameter Temp. und Speed während des Drucks hatte mich bei der Sailfish SW gereizt

Ich weiß, daß Korrelation nicht immer Kausalität ist, aber es ist schon auffällig, daß der Fehler ziemlich direkt nach dem Update aufgetaucht ist.

Ich hoffe, mir, bzw. meinem Drucker kann jemand helfen.

Gruß John
 
J

john.hawk

Foren-Einsteiger
Dabei seit
12.04.2017
Beiträge
6
Hallo Horst, danke daß Du Dich meinem Problem annehmen möchtest. Die Hilfe habe ich aber nicht ganz verstanden. Wenn Du den Link zu Newmansworld meinst, den habe ich bereits quasi auswendig gelernt. Dort steht aber m. E. nichts zu meiner aktuellen Frage bzgl. SD Funktionalität nach Umstieg auf Sailfish. Auch weiter unten im Thread bin ich leider nicht schlauer geworden. Wie Du an der Zahl meiner Beiträge sehen kannst, bin ich noch nicht so bewandert, wie Du es vermutlich bist. Wenn Du mir wirklich helfen möchtest, dann erkläre mir doch bitte, was ich tun muss.

Danke und Gruß
 
H

horst.w

Foren-Profi
Dabei seit
13.05.2014
Beiträge
935
... ich habe leider überhaupt keine Ahnung von dem ganzen Softwarekrempel, da kümmere ich mich frühestens drum, wenn mein Drucker es eines Tages nicht mehr tun sollte. Das ist eben der Vorteil eines Fertigdruckers, je nach Sichtweise kann man es auch als Nachteil betrachten.

Wenn Dir mein Link nicht weiter hilft, das RepRap-Forum ist ganz sicher ergiebiger als hier dieses Forum, auch wenn "Sailfish" schon öfters Thema war.

H.
 
J

john.hawk

Foren-Einsteiger
Dabei seit
12.04.2017
Beiträge
6
...danke für Deine "Hilfe", auch wenn es keine war. Umso mehr frage ich mich, warum Du Dich zu Wort meldest, wenn Du überhaupt keine Ahnung hat und nicht helfen kannst...

Übrigens, auch mein Drucker war bisher ein "Fertigdrucker", bis ich mich zu Sailfish vorgewagt habe. Manchmal muss man wohl über seinen Tellerrand blicken, um seinen Horizont zu sehen!
 
H

horst.w

Foren-Profi
Dabei seit
13.05.2014
Beiträge
935
...danke für Deine "Hilfe", auch wenn es keine war. Umso mehr frage ich mich, warum Du Dich zu Wort meldest, wenn Du überhaupt keine Ahnung hat und nicht helfen kannst...

... weil hier sonst gar niemand mehr antwortet. Wenn ein gut gemeinter Hinweis für Dich keine Hilfe ist, solltest Du das vorher sagen.

H.
 
J

john.hawk

Foren-Einsteiger
Dabei seit
12.04.2017
Beiträge
6
Sooooo, jetzt antworte ich mir mal selber, damit hier etwas Wissen in's Forum einfließt :p:rolleyes:. Ich hatte den falschen Drucker geflasht. Jetzt habe ich "Flash Forge CreatorX mit 2560" genommen und siehe da, die SD geht wieder. Zuerst hatte ich etwas Sorge, weil da v1.7 stand und bei den anderen Druckern v1.5, aber ich hab's einfach riskiert. Mehr, als kaputtgehen kann er ja nicht ;). Jetzt werde ich erstmal (nachdem ich nach Factory-Reset die Parameter von vorher wieder eingegeben habe) einen Testwürfel drucken und sehen, ob alles soweit stimmt.

... a few minutes later...

Der Testwürfel ist gedruckt und die Maße müssen angepasst werden, aber das ist ein anderes Thema. Ich werde mich da nach Rick's Video richten, der hat das super erklärt. Was mich allerdings wundert, der Drucker fängt an zu drucken, bevor die Temp. erreicht ist und mitten im Druck sagt er, Temp. Timeout. Ich schätze, da ist wohl das Netzteil zu mickrig.

horst.w danke für den Tipp, Du weißt schon.

Schöne Ostern wünscht

john.hawk
 

SD zickt nach Update auf Sailfish 7.7 - Ähnliche Themen

  • Arbeitserleichterung Vor- und Nacharbeiten

    Arbeitserleichterung Vor- und Nacharbeiten: Hallo Community, hier mal ein nicht alltäglicher Beitrag. Ich mache derzeit meinen Master in Maschinenbau und 5 Kommilitonen und ich bearbeiten...
  • Suche nach Möglichkeit Wolfram oder ähnliche Materialien in 3D zu drucken

    Suche nach Möglichkeit Wolfram oder ähnliche Materialien in 3D zu drucken: Ich suche nach einem Weg Einzelteile aus Wolfram in 3D zu drucken. Es hat eine Dichte von ca. 19 g/cm3 und einen Schmelzpunkt von 3200 Grad...
  • Suche: Erstellung eines 3D-Modells nach Skizzen

    Suche: Erstellung eines 3D-Modells nach Skizzen: Hallo Für ein Projekt benötige ich 3D-Daten eines Uhrengehäuses, ohne Funktionen, nur als Volumenmodell. Da ich selber keine Ahnung von CAD/3D...
  • Erste Versuche - Frage nach Einstellungen

    Erste Versuche - Frage nach Einstellungen: Hallo zusammen, ich bin frischgebackene Besitzerin eines CTC Makerbot Replicator 2 Dual und hab natürlich direkt mal versucht etwas zu drucken...
  • renkforce zickt rum

    renkforce zickt rum: Servus , Ich bin seit nur knappen Woche Stolzer Besitzer eines renkforce 1000. Habe diesen gebraucht gekauft diesen Zustand aber so wie neu War...
  • Oben