Schlechte Druckqualität an den Seiten

Diskutiere Schlechte Druckqualität an den Seiten im Forum CTC (Makerbot-Klon) im Bereich 3D-Drucker - Hallo Habe ein Problem habe schon Google gefragt aber nichts richtiges gefunden. Habe an manchen Seiten Aussetzer wo Filament fehlt und andere...
M

Mreichart

Foren-Einsteiger
Dabei seit
22.06.2015
Beiträge
15
Hallo
Habe ein Problem habe schon Google gefragt aber nichts richtiges gefunden.
Habe an manchen Seiten Aussetzer wo Filament fehlt und andere Seiten sind wieder gut.
Hoffe man kann es auf den Bilder erkennen.

Habe ein CTC Makerbot und Drucke mit PLA

Firmware ist Sailfish 7.7
Benutze das Programm Replicatorg 0040, mit den Einstellungen


Silicing Profile: Replicator 2 siling defaults
Use: Right Extruder
Use Raft/Support ohne
use Support material none
use Default start/end code ja
use Print -O-Matic ja

Settings
Objekt infill% 40
layer Height (mm) 0,25
Number of Shells 3
Feedrate (mm/s) 40
Travel Feedrate 55
Print temperature 200
Heizbett 60

Ich hoffe ihr könnt mir helfen
Danke im Voraus
Marco
 

Anhänge

  • photo2250.jpg
    photo2250.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 0
  • photo2251.jpg
    photo2251.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 0
  • photo2252.jpg
    photo2252.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 0
willie42

willie42

Foren-Einsteiger
Dabei seit
09.06.2015
Beiträge
18
Fehlendes Material?
Hast Du mit geau dem Filament schon gute Ergebnisse erzielt und das Probelm ist neu?

"Einfachste" Lösung wäre sonst eine zu geringe Temperatur. Mit neuem Filament drucke ich immer den Kalibrierungswürfel mit Raft, beginne bei 190 Grad und drucke dann immer wieder mit +5 Grad, bis ich gute Ergebnisse habe. Die "Wurst" des 1. Layers des Rafts muss schön gleichmäßig sein, die Deckschicht des Raft darf nicht löchrig sein.

Ansonsten kann die Düse teiweise verstopft sein, der Antrieb verschnutzt, das Filament schlecht bzw. ungleichmäßig dick ... hast Du den original Extruder? Dann empfehle ich den mit Federarm http://www.thingiverse.com/thing:231310
Weiter Mods findes Du hier:
http://3d-drucker-community.de/foru...n/5992-liste-mit-getesteten-upgrade-bauteilen

Liebe Grüße,

Willie
 
paradroid

paradroid

Ausnahmetalent
Dabei seit
29.07.2014
Beiträge
1.305
Originalmaterial?
 
M

Mreichart

Foren-Einsteiger
Dabei seit
22.06.2015
Beiträge
15
Hallo
Danke für die schnelle Antwort.

Habe mit dem Original Material was dabei war nur ab und zu Fehler.
Habe mal ein Würfel wo man drehen kann gemacht da hatte ich keine Fehler.
Habe gesehen das der Fehler immer an der stelle ist wo er mit der Bahn angefangen hat und beendet hat.
Im Moment Druck ich das gleiche Modell mit Makerbot Desktop. Er hat jetzt ca. 5cm gedruckt und hat noch keine Fehler.
Warte mal noch ab bis er das Modell fertig hat
Gruß Marco
 
A

Apa

Foren-Profi
Dabei seit
09.10.2014
Beiträge
653
Hallo,

ich kenne Deinen Slicer nicht, aber bei allen Slicern die ich kenne gibt es die Möglichkeit einen sog. Skirt zu drucken. Der Skirt sind einfach belibige Drucklinien um das Objekt. Damit kann sich die Düse mit Material auffüllen und ein Gleichgewicht in ihr einstellen. Als Nebeneffekt verwende ich den Skirt zum genauen ausrichten des Betts, da man an diesem die kleinste Höhenabweichung sehen kann. Der Skirt wird in anderer Einstellung auch als Abstreifwand bei Dualextrudern verwendet und mit dem Teil einfach in die Höhe gedruckt. Du Brauchst aber nur einen Layer und je nach Umfang eine oder mehrere Umfahrungen. Der Skirt wird immer vor dem eigendlichen Bauteil gedruckt.

Gruß Edwin
 
BernyR

BernyR

Fortgeschrittener
Dabei seit
03.04.2014
Beiträge
254
Vom Bild her würde ich sagen es liegt an den Retract-Einstellungen, deshalb ist auch die Wand neben dem Loch so kronkelig. So als wird das Filemant zu weit zurückgezogen wenn das Loch überquert wird und die ersten Millimeter danach werden leer gedruckt bis das Filament wieder kommt.
 
M

Mreichart

Foren-Einsteiger
Dabei seit
22.06.2015
Beiträge
15
Hallo also mit dem Programm Makerbot Desktop war es besser da hatte ich keine Fehler in den Seiten.
Er hat es mir nur nicht fertig gedruckt hatte eine andere SD Card genommen da hat er nach 10mm SD Card Fehler gebracht.
Nur habe ich da das Problem das wenn er das Modell druckt kommt für 4-5 sec kein Filament heraus.
Dadurch entstehen dann Klumpen und beim nächsten Layer bleibt die düse daran hängen. Und löst mir das Model von der Platte
Habe im Internet nachgeschaut das Programm hat keine Funktion für Skirt.
Oder es hat ein andren Namen.
Gibt es noch bessere Programme wo kostenlos sind.
Gruß Marco
 
M

Mreichart

Foren-Einsteiger
Dabei seit
22.06.2015
Beiträge
15
Hallo
Mit dem Programm Makerbot Desktop war das Problem weg. Er hat alles sauber gedruckt.
Mithilfe von CBiker habe ich auch das Problem gelöst, dass er am Anfang nicht gleich sauber gedruckt hat, weil das Filament noch nicht herausgekommen ist.
Er benutzt PreExtrusionPads die er als erstes Druckt.
Der Druck war jetzt sauber, nur ich hatte vergessen den Support für die Löcher zu aktivieren.
Danke nochmal an alle
Gruß Marco
 

Schlechte Druckqualität an den Seiten - Ähnliche Themen

  • CTC Drucker liefert extrem schlechte Ergebnisse

    CTC Drucker liefert extrem schlechte Ergebnisse: löschen
  • Einsteigern ist ratlos... Folgedrucke werden immer schlechter

    Einsteigern ist ratlos... Folgedrucke werden immer schlechter: Ich hoffe jemand kann mir bei meinem Problem helfen. Seit ein paar Wochen bin ich Besitzerin eines CTCs und habe mir dazu auch schon einiges an...
  • Druckqualität nimmt bei zunehmender höhe ab

    Druckqualität nimmt bei zunehmender höhe ab: Hallo miteinander, Ich habe beim Drucken folgendes Problem: während der ersten 11mm höhe ist das Druckbild in ordnung dannach bilden sich Tropfen...
  • Neuer Drucker - schlechte ergbenisse

    Neuer Drucker - schlechte ergbenisse: Hallo Leute, ich bin begeisterter Elektrotechnik Student und habe seit paar Tagen einen CTC 3D Drucker mit Dual Extruder. Leider bekomme ich...
  • Autodesk veröffentlicht Infografik über Kosten von schlechten Produkt Design

    Autodesk veröffentlicht Infografik über Kosten von schlechten Produkt Design: Mehr dazu hier: http://3druck.com/programme/autodesk-infografik-zeigt-kosten-von-bad-product-design-0911101/
  • Oben