Renkforce

Diskutiere Renkforce im Forum Suche im Bereich Schwarzes Brett - Hallo, hat jemand zufällig einen Endschalter für einen Renkforce1000 übrig? Das blöde Teilchen hat leider 5 Wochen Lieferzeit bei Conrad...
C

crokar

Foren-Einsteiger
Dabei seit
14.12.2014
Beiträge
7
Hallo, hat jemand zufällig einen Endschalter für einen Renkforce1000 übrig? Das blöde Teilchen hat leider 5 Wochen Lieferzeit bei Conrad...
 
A

Anzeige

Hallo crokar,

schau mal hier: Renkforce. Dort wird jeder fündig!
H

horst.w

Foren-Profi
Dabei seit
13.05.2014
Beiträge
935
Haste mal nen Link, wie das Ding aussieht (Abmessungen). Ich habe jede Menge Endschalter, aber nicht speziell für Renkforce.

H.
 
H

horst.w

Foren-Profi
Dabei seit
13.05.2014
Beiträge
935
Nein, tut mir leid, meine Schalter passen da nicht oder Du müsstest die Platine ganz neu bauen, wenn der Platz reicht (Korpus ca 8x13x6 und Schaltarm ca 10mm über der schmalen Fläche). . Hätte sowas nur als Taster, ist leider kein Wechsler (trotz 4 Beinchen); auf Druck gibt es den Kontakt, aber Du wirst wohl genau das Gegenteil brauchen. Hätte ich auch gebraucht, nun liegen 100 St. hier rum. Aber für 4,95 € incl. Versand aus China ist das auch egal.

H.
 
paradroid

paradroid

Ausnahmetalent
Dabei seit
29.07.2014
Beiträge
1.305
Reicht da nicht den Taster von der Platine auszutauschen? Normale Microtaster müssten bei Conrad doch leicht zu bekommen sein.
 
D

Digibike

Fortgeschrittener
Dabei seit
05.01.2014
Beiträge
487
Hi Croaker,

die Platine hast noch, oder? Der Orginalschalter ist Fragwürdig, da zum Heizbett-Scan ja über den Abschaltpunkt gefahren wird und somit die Platine jedesmal
ein paar Zentel überdrückt wird, bis eben diese Platine oder der Schalter den "Geist" aufgibt... Ich vermute ja, es geht um die Z-Achse (obwohl die Schalter an allen 3 Achsen identisch sind, aber der leidet am meisten...)
Wir (die meisten zumindest mittlerweile) haben diesen Schalter ersetzt durch einen Schalter mit Betätigungsfähnchen. Einfach die Käbelchen an die Lötaugen der
Platine und den Schalter an entsprechender Position am Gehäuse festgeschraubt. Die Höhe kannst du ja mittels der Z-Schraube in seeehr weitem Bereich einstellen.

Findest du hier zu dem Thema: http://rf1000.de/index.php/forum/ele...er-die-z-achse

Gruß, Digibike
 
Zuletzt bearbeitet:
C

crokar

Foren-Einsteiger
Dabei seit
14.12.2014
Beiträge
7
Danke für eure Hilfe...leider ist die Platine in drei Teile zerbrochen. Ich vermute ohne die Platine lässt sich da kein anderer Schalter anbringen?
 
D

Digibike

Fortgeschrittener
Dabei seit
05.01.2014
Beiträge
487
Doch! Wichtig ist eigentlich nur der Teil mit der Buchse und dem Schraubpunkt. Theoretisch gehts auch so, aber da kannst dann den Orginal-Stecker weiter verwenden
und brauchst den nich abschneiden und direkt verlöten (Garantie...!).
Den Schalter mußt du eh auf gewünschter Höhe am Gehäuse befestigen. Ich würde, als Tip sozusagen, ein Gehäuse konstruieren, daß den Schalter und im Boden die
Platine bzw. den Rest beherbergt und am Gehäuse außen eingehängt und innen am Schraubpunkt verschraubt wird. Dann brauchst nur zum Druck des Teils den schalter
Provisorisch befestigen (Kabelbinder) und danach ist das ganze sauber untergebracht und sieht ordentlich aus... ;)

Gruß, Digibike
 
C

crokar

Foren-Einsteiger
Dabei seit
14.12.2014
Beiträge
7
Ja super, den Teil ich ich noch gerettet. Also werd ich mir gleich mal so einen Schalter bestellen. Ich schreib dann ob's geklappt hat. Vielen Dank vor allem an Digibike.
 
D

Digibike

Fortgeschrittener
Dabei seit
05.01.2014
Beiträge
487
Kein Problem - immer wieder gern! Wünsch dir auch weiterhin viel Erfolg!
Vielleicht sieht man sich ja auch mal gelegentlich im RF-Forum? Da bin ich seit
existens selbigem öfter unterwegs. Befaßt sich halt ausschließlich um den RF...

Gruß, Digibike
 
S

sculpturic

Foren-Einsteiger
Dabei seit
02.12.2014
Beiträge
10
@crokar: Habe noch welche, sind ja alles dieselben. Mir haben sie letztens zwei St. im 60x10x30-Karton (cm wohlgemerkt, 'verbesserte' Endschalter wohlgemerkt ...)
zugeschickt, laut LS soll der dritte (hatte einfach mal drei St. vor 10 Tagen bestellt) tatsächlich in 5 Wo. nachkommen. Trotz vorsorglicher Bestellung habe ich mir selber
meinen Z-Anschlag konstruiert (den Scheiss bau ich mir dort nicht mehr ein),
deshalb werde ich die Teile sowieso nur evtl. in X oder Y ggf. ersetzen, falls sie dort mal versagen sollten ...
Also, falls noch Bedarf da ist, ich krieg dann sowieso in drei Wochen meine Nachlieferung, wohl bestehend aus dem dritten Schalter und sage und schreibe aus einer Rolle ABS silber,
die auch 5 Wochen aus Hirschau braucht (deswegen: hier-schau, wartst erscht amal ?) Bestimmt dann in einem 60x50x50-Paket :mad:
sculpturic
 
H

horst.w

Foren-Profi
Dabei seit
13.05.2014
Beiträge
935
Bestimmt dann in einem 60x50x50-Paket :mad:
sculpturic

... so sind sie halt, die Leutchen vom großen Conrad. Hirnloser gehts kaum, wenn auch in Deinem Fall es sich wohl um einen Standardkarton handelt und denen das eh Wurschd ist.

Ich hatte mehrfach Gelegenheit mich aufzuregen, weil unter dem Label Umweltschutz drehen sie einem die Kunststoff-Stapel-Versandboxen für 4,95 o.so an. Und wie kommen sie ??? Richtig, mit den anderen bestellten Sachen in einem großen Karton. Aber die fliegen lose im Karton rum und der Kunststoffkasten ist leer. Und nachgesandt haben sie mir so Dinger auch schon - im gesonderten Karton, wie sonst. Reklamationen zwecklos , da kneifst Du besser in ein Ochsenhorn, das hat mehr Wirkung.

H.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Digibike

Fortgeschrittener
Dabei seit
05.01.2014
Beiträge
487
Hi!

Freut mich! Immer wieder gern und gut Druck... ;)
Wünsch schöne Weihnachten und besinnliche Feiertage - vergiss aber vor lauter "Druckstau" abbauen nicht die Familie... :D

Gruß, Digibike
 

Renkforce - Ähnliche Themen

  • Renkforce RF1000 zu Verkaufen

    Renkforce RF1000 zu Verkaufen: Tachchen Damen und Herren, wie in der Überschrift steht möchte ich meinen kaum benutzten RF1000 der sich in sehr gutem zustand befindet verkaufen...
  • 3D Drucker, welcher? Ultimaker1 oder 2, Renkforce RF1000, Velleman K8400 oder Multek

    3D Drucker, welcher? Ultimaker1 oder 2, Renkforce RF1000, Velleman K8400 oder Multek: Hallo Zusammen Es ist soweit, ich benötige einen eigenen 3D Drucker. Bis dato habe ich Protoypen immer ausdrucken lassen, da aber die Zeit ein...
  • renkforce zickt rum

    renkforce zickt rum: Servus , Ich bin seit nur knappen Woche Stolzer Besitzer eines renkforce 1000. Habe diesen gebraucht gekauft diesen Zustand aber so wie neu War...
  • Renkforce RF 1000 zu verkaufen

    Renkforce RF 1000 zu verkaufen: Verkaufe meinen RF 1000 von Conrad da ich arbeitsbedingt nicht mehr zum drucken komme. Er wurde als Bausatz gekauft und ist komplett montiert...
  • Renkforce Arbeits Qualität ?

    Renkforce Arbeits Qualität ?: Hi, Ich wollt mal wissen wie genau eure Renkforce Arbeiten , wie viel Toleranz in mm die Haben ( gedruckte Stück / CAD-Zeichnung) ? Ist die...
  • Oben