Fäden (Stringing?) immer nur innen im Objekt.....

Diskutiere Fäden (Stringing?) immer nur innen im Objekt..... im Forum 3D-Drucker im Bereich 3D-Drucken - Hallo zusammen, ich habe ein Problem, das ich irgendwie nicht lösen kann. Ich bin zufrieden mit meinen Drucken, allerdings habe ich innen im...
A

Ago

Foren-Einsteiger
Dabei seit
18.09.2023
Beiträge
2
Hallo zusammen,


ich habe ein Problem, das ich irgendwie nicht lösen kann. Ich bin zufrieden mit meinen Drucken, allerdings habe ich innen im Objekt immer Fäden (Stringing?).

Seltsamerweise fährt er im Cura in der Vorschau gar nicht die Strecken? Oder ist das ein anderes Problem?
 

Anhänge

  • cura.JPG
    cura.JPG
    128,4 KB · Aufrufe: 4
  • IMG_2842.JPG
    IMG_2842.JPG
    128,3 KB · Aufrufe: 4
  • IMG_2843.JPG
    IMG_2843.JPG
    130,6 KB · Aufrufe: 4
D

Digibike

Foren-Profi
Dabei seit
05.01.2014
Beiträge
662
Hast du eine Anzeige, wo man die Verfahrwege sieht? Woher weißt du, daß er die Wege nicht fährt? Es gibt die Möglichkeit, zu veranlassen, daß er leerfahren nur außerhalb des Bauteils fährt. Davon ab, sind eventuell Feintuning bei Retract und Temperatur hilfreich. Was für Material ist das den? Und mit welchen Einstellungen, auf welchem Drucker, druckst du den?

Gruß, Digibike
 
A

Ago

Foren-Einsteiger
Dabei seit
18.09.2023
Beiträge
2
Hallo,

im Cura kann man sich die Fahrwege der einzelnen Schichten ansehen (siehe erstes Bild) Blau sind die Fahrwege. Ich benutze PLA von 3DJake bei 200 °C.
Schichtdicke 0,4
Fülldichte 8%
Geschwindigkeit 80mm/s
Drucker: Anycubic Kobra
Retract einstellungen habe ich anhand eines Stringing Test gemacht und der sah am ende gut aus. Wie gesagt ich habe das Problem nur "innen".??

Du schreibst " Es gibt die Möglichkeit, zu veranlassen, daß er leerfahren nur außerhalb des Bauteils fährt" wo finde ich diese einstellung? Evtl. ist das die Lösung.
 
D

Digibike

Foren-Profi
Dabei seit
05.01.2014
Beiträge
662
Mit Cura arbeite ich eigentlich gar nicht, wenn gleich ich es (rudimentär) kenne. Aber kennst du das hier schon? Da wird einiges an Strategien erläutert. Cura müßte aber auch Leerfahrten nach außen verlegen können. Allerdings wo genau, bin ich auf die schnelle überfragt. Aber Cura ist bei einigen Dingen sehr eigen, was z.b. Linienbreite an geht usw.
 

Fäden (Stringing?) immer nur innen im Objekt..... - Ähnliche Themen

  • Anycubic i3 Mega zieht fäden

    Anycubic i3 Mega zieht fäden: Hallo Habe mir kürzlich den Anycubic i3 Mega gekauft. Nach dem Leveln lief der erste Druck ohne Probleme. Leider zieht er bei jedem weiteren...
  • Fäden zwischen den Druckobjekten

    Fäden zwischen den Druckobjekten: Hallo, bin seit letzter Woche auch stolzer 3D Druckerbesitzer :) ... ist ein Anycubic I3Mega und bin auch schon ordentlich am Testen. Mit Cura...
  • Anet A8: Fäden lösen sich im Innenradius

    Anet A8: Fäden lösen sich im Innenradius: Hallo zusammen, ich bin seit einer Weile Besitzer des Anet A8 und soweit auch sehr zufrieden. Der Drucker hat eigentlich direkt nach dem Aufbau...
  • Retract Fäden beim CTC

    Retract Fäden beim CTC: Hallo liebe Community, ich habe seit neuem ebenfalls einen CTC 3D Drucker und in schon ein Weile im Netz unterwegs um das Optimum aus diesem...
  • Warping ohne Raft & Fäden ziehen

    Warping ohne Raft & Fäden ziehen: Hallo Leute, ich habe mit meinem Da Vinci 1.0 AIO aktuell das Problem das ich jedes Bauteil nur mit Raft drucken kann. Dies ist sowohl...
  • Oben