Ecken nicht eckig

Diskutiere Ecken nicht eckig im Forum CTC (Makerbot-Klon) im Bereich 3D-Drucker - Hallo, ich habe mal wieder ein paar Sachen mit dem Drucker gemacht. Dabei ist mir aufgefallen, dass die Ecken jeweils 2 Bäuche aufweisen. Sie...
M

maxdor

Foren-Einsteiger
Dabei seit
25.09.2015
Beiträge
14
Hallo,

ich habe mal wieder ein paar Sachen mit dem Drucker gemacht. Dabei ist mir aufgefallen, dass die Ecken jeweils 2 Bäuche aufweisen. Sie entstehen auch bei dem 20x20 Testwürfel im Makerbot, Temperatur unabhängig, ABS sowie PLA.

Da es bisher bei mir nicht so auf das Maß ankam, da die gedruckten Teile alle ungefähr passten, bin ich dem nicht weiter nachgegangen, das soll jetzt demnächst kommen, aber die Bäuche werden doch auch das Maß verändern?! Der Testwürfen hat ein Maß von 20,3mm mal 20,1mm. Flach sind diese Seiten dadurch natürlich auch nicht, da könnte ein großteil der Abweichung ja schon herkommen.

Weiß jemand, an was soetwas liegen könnte?
 

Anhänge

  • 20151202102913.jpg
    20151202102913.jpg
    102,1 KB · Aufrufe: 0
A

Anzeige

M

maxdor

Foren-Einsteiger
Dabei seit
25.09.2015
Beiträge
14
Hi,

ich habe das Druckbett jetzt etwas weiter entfernt, ca. 0,2mm, mit den Bäuchen ist es nun etwas besser geworden, aber weg ist es noch nicht. Stelle ich den Flow einfach über den Filament Durchmesser ein?

Des weiteren habe ich gesehen, woher die Beule auf dem "Dach" kommt. Er reißt beim 1. Layer für das "Dach" ein Stück Infill mit raus wodurch er das Dach nicht sauber gedruckt bekommt. Dies wird ja ebenfalls von zu viel Flow begünstigt, nehme ich an. Oder doch eher Temperatur?
 

Anhänge

  • index.jpg
    index.jpg
    82,4 KB · Aufrufe: 0
A

Apa

Foren-Profi
Dabei seit
09.10.2014
Beiträge
653
Hallo Mador,

den haben wir schon ange wegen mangelder Kühleistung aus unseren Druckern entfernt.

Gruß Apa
 
M

maxdor

Foren-Einsteiger
Dabei seit
25.09.2015
Beiträge
14
Dann werde ich den neuen erst einmal drucken, danke!
 
M

maxdor

Foren-Einsteiger
Dabei seit
25.09.2015
Beiträge
14
No Title

So, habe gerade eben den Druck gestartet und das Problem, dass der 1. Layer einfach nicht vernünftig zum halten kommt. Dies habe ich auf einer Carbonplatte auch.

Weiteres komisches verhalten habe ich, (Makerware) wenn der Druck startet und die die erste Linie vorweg gedruckt wird, kommt erst nach ca der hälfte der Fahrt richtig Material aus der Düse, dieser Layer hält aber nur auf dem letzen Viertel, der rest klebt als Klumpen am Bett oder an der Düse.
Anschließend drucke ich schon eine weitere Linie vorweg, da dieses Problem dann auch beim start des Bauteils auftritt. Auch bei dieser Linie verhält es sich ähnlich.

Das Filament ist von ESun Temperatur 215 / 60 °C, Qualität normal.
 

Anhänge

  • photo2565.jpg
    photo2565.jpg
    220 KB · Aufrufe: 0
paradroid

paradroid

Ausnahmetalent
Dabei seit
29.07.2014
Beiträge
1.305
Wir supporten hier eigentlich nicht mehr, auch wenn wir mit Antworten ab und an helfen. Gerne würden wir das Problem mit Dir lösen aber nicht hier.

Du kannst Dich aber gerne anmelden: http://www.3d-druck-community.de
 
W

webwolli99

Foren-Einsteiger
Dabei seit
21.06.2017
Beiträge
1
Hallo, ich habe ein Problem mit meinen Druckteilen. Deshalb mach ich diesen Thread nochmal auf. Auf dem Bild sieht man
es wunderbar.

Würde gerne wissen wie dieses Problem gelöst worden ist.
Aber die entsprechenden Links sind nicht verwendbar.
Blockiert durch Sterne usw.

Hatte einer von euch ebenfalls dieses Problem?
Wäre für eine Hilfestellung dankbar.

Viele Grüße
 
D

Digibike

Fortgeschrittener
Dabei seit
05.01.2014
Beiträge
494
Wenn du bei der Seitenadresse statt drucker druck schreibst, gelangst in die Community. Dürfte dem Betreiber hier aber nicht gefallen, da
er gern hier die Klicks hätte (Werbeeinnahmen...). Hier gibt's nicht viel Support, wenn ich das so richtig beobachte... Gruß, Digibike
 
P

PELLETEXT

Fortgeschrittener
Dabei seit
21.01.2018
Beiträge
237
...Dürfte dem Betreiber hier aber nicht gefallen, da
er gern hier die Klicks hätte (Werbeeinnahmen...). Hier gibt's nicht viel Support, wenn ich das so richtig beobachte... Gruß, Digibike

Hm, selbst habe ich hier noch keine Werbung bemerkt und mein Avira-Werbeblocker zeigt auch stets an, dass NULL Werbung geblockt wurde.
Was den Support betrifft kann man dem Webmaster auch keinen Vorwurf machen, denn die Suche funktioniert tadellos. Zum Stichwort "Haftung" werden einige Dutzend Beiträge aufgelistet und dort stößt man dann auf weitere mögliche Suchwörter wie "Haarspray", "Prittstift" usw.

Ohne Zitat weiß ich natürlich nicht sicher, dass die Frage von "webwolli99" gemeint ist, aber wahrscheinlich hat der in den 7 Monaten seit seiner Fragestellung eh eine der unzähligen Antworten aus dem Web beherzigt?
 
D

Digibike

Fortgeschrittener
Dabei seit
05.01.2014
Beiträge
494
Hallo, ich habe ein Problem mit meinen Druckteilen. Deshalb mach ich diesen Thread nochmal auf. Auf dem Bild sieht man
es wunderbar.

Würde gerne wissen wie dieses Problem gelöst worden ist.
Aber die entsprechenden Links sind nicht verwendbar.
Blockiert durch Sterne usw.

Hatte einer von euch ebenfalls dieses Problem?
Wäre für eine Hilfestellung dankbar.

Viele Grüße

Hi Pelletext,

Hmmmh! Also, wenn der Counter funzt, war die Anfrage vor einem Tag und nicht vor 7 Monaten gestellt...
Aber kann mich ja auch irren... ;)
Wegen der Werbung und Klicks - seit ich das Forum kenne, ist Makerbot immer ganz groß mittendrin. Und ich kenne es schon seit Pearl damals den
"genialen" Freeskulpt EX1 raus brachte...
Ich bin hauptsächlich im RF1000 Forum unterwegs, aber auch häufig in der 3D Druck community.
Ich mache dem Admin keine Vorwürfe, aber ich stelle halt fest, dass er vermutlich eher kommerzielles Interesse als Interesse am 3D Druck an sich hat - kann mich
ja auch irren... Die Seite wurde, soweit ich das verfolgt habe, auch schon einige male verkauft, oder? Bei uns ist es halt so, dass, wenn einer ein Problem hat, dass
in einem anderen Forum schon sehr gut ergründet wurde, ich auch ganz gern darauf verweise - getreu dem Motto "Gegenseitig helfen", hier wird sowas eher unterbunden (Links werden Ge-xt),
aber Hilfe gibt's teilweise ewig lang halt auch nicht. Zumindest wenn ich die Einträge und die Antworten so verfolge. Oder werden die Hilfen nur per PN getätigt?
In dem Fall bürdet man sich aber viel Arbeit auf, da man jedes Problem X-mal durchkauen müßte (kommt sicher auch so mal vor, da die meisten zu ungeduldig sind, um lange per Suchfunktion zu suchen...),

Gruß, Digibike
 
P

PELLETEXT

Fortgeschrittener
Dabei seit
21.01.2018
Beiträge
237
Hi Pelletext,

Hmmmh! Also, wenn der Counter funzt, war die Anfrage vor einem Tag und nicht vor 7 Monaten gestellt...
Aber kann mich ja auch irren... ;)
Wegen der Werbung und Klicks - seit ich das Forum kenne, ist Makerbot immer ganz groß mittendrin. ...
Gruß, Digibike

Was die Aktualität der Anfrage betrifft ist ganz offensichtlich, dass ich das Datum der Mitgliedschaft mit der Anfrage verwechselte - also MEINE Schuld.

Ich kenne den Algorithmus nicht, der die Größe der Namen bestimmt. Als Werbung habe ich das aber keinesfalls angesehen, weil ich annahm (bzw. immer noch glaube), dass die Zahl der Anfragen diese Größe bestimmt. So kenne ich das jedenfalls von anderswo. Wenn ein Produkt besonders viel Kummer macht und zu Fragen Anlass gibt - das soll Werbung sein ?

Auch das in allen Foren zu bemerkende Fehlverhalten der User, die Suche nicht zu benutzen, die kann man nicht dem Betreiber anlasten. Ich halte es dann aber für sinnvoller, wenn User den Fragesteller auf Fundstellen im eigen Forum hinweisen, und nicht bei der Konkurrenz. Letzteres steht wohl auch in den Nutzerbedingungen so . Käme mal auf den Versuch an, wie sich andere Forenbetreiber da verhalten. Ich kenne ein Forum, wo der User vom Webmaster sofort angebellt wird CROSSPOSTING !

Aber bevor ich mir eine Rüge einhandle, dass das alles nichts mit den "runden Ecken" zu tun hat, mache ich lieber Schluss.

Nachtrag zur Stichwortwolke : nur der da Vinci hat mehr Threads als der Makerbot, müsste also also noch größer geschrieben werden. Falls allerdings die Threads vom Makerbot-Klon mitgezählt werden, dann verstehe das wer mag. Aber da sollte man wohl den Schreiber der Forums-Software befragen. Wenn ich mich recht erinnere, dann ist es keine Gratis-Software. Apropos "Gratis": wer´s glaubt mag selig werden. Ich kenne Forenbetreiber, die vermutlich sogar mit den postalischen Anschriften der User Geld machen. Bei mir ist aber stets nur was von Conrad im Briefkasten, aber dafür ist garantiert nicht dieses Forum hier verantwortlich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ecken nicht eckig - Ähnliche Themen

  • Ecken unsauber und heben sich

    Ecken unsauber und heben sich: Halle Forengemeinde, ich bin ein neuer unter den 3DDrucker und habe mir einen CTC Dual zugelegt. Mir ist immer wieder aufgefallen das ich bei...
  • Wölben von Überhängen und kleinen Ecken

    Wölben von Überhängen und kleinen Ecken: Guten Abend Liebe Community, Schon seit dem ersten Druck habe ich ein kleies Problem beim Drucken von leichten überhängen. Besonders an den Ecken...
  • Radien und Fasen an den Ecken von CAD Modellen anbringen

    Radien und Fasen an den Ecken von CAD Modellen anbringen: Hallo zusammen, Ich arbeite sehr gerne mitwww.tinkercad.com*allerdings möchte ich anzeigen Bauteilen ach gleich Fasen oder Radien an den Ecken...
  • Zusammenstecken von Relief-Wand-Platten

    Zusammenstecken von Relief-Wand-Platten: Hallo zusammen, bekomme meine 3D-Drucker nächste Woche (einen da Vinci 1.0) und möchte als erstes Projekt Wandplatten die das Relief der Alpen...
  • Teil löst sich an den Ecken währned des Druckes

    Teil löst sich an den Ecken währned des Druckes: Ich hatte schon öfters die Beobachtung gemacht, das während des Druckens mit ABS ich das Teil (erst zu einigen % fertig gedruckt) an den Ecken von...
  • Oben