Radien und Fasen an den Ecken von CAD Modellen anbringen

Diskutiere Radien und Fasen an den Ecken von CAD Modellen anbringen im Forum Software im Bereich 3D-Drucken - Hallo zusammen, Ich arbeite sehr gerne mitwww.tinkercad.com*allerdings möchte ich anzeigen Bauteilen ach gleich Fasen oder Radien an den Ecken...
K

Kernfusion

Junior-Experte
Dabei seit
28.12.2014
Beiträge
120
Hallo zusammen, Ich arbeite sehr gerne mitwww.tinkercad.com*allerdings möchte ich anzeigen Bauteilen ach gleich Fasen oder Radien an den Ecken anbringen kennt jemand ein Programm mit dem das relativ einfach geht?
 
Zuletzt bearbeitet:
BernyR

BernyR

Fortgeschrittener
Dabei seit
03.04.2014
Beiträge
254
Das kannst du doch in Tinkercad direkt machen.
Entsprechenden Körper für die Phase bzw. Abrundung erstellen, als "Hole" definieren, positionieren und Objekte verbinden.
Du kannst dir auch eine eigene Bibliothek anlegen mit bereits gefasten bzw. abgerundeten Körpern.
In "Shape Generators / Community" gibt es bereits eine Menge Körper mit entsprechenden Kanten.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kernfusion

Junior-Experte
Dabei seit
28.12.2014
Beiträge
120
Ich habe ein sehr großes Werkzeug mit vielen Kanten erstellt und in einander übergehende Radien,
ich kenne die Möglichkeit mit den Hole Körpern, es wäre allerdings sehr viel Arbeit,
ich hätte gern etwas gehabt Kante anklicken Radius oder Fase auswählen und Größe bestimmen, so wie bei den Shape Generators
 
paradroid

paradroid

Ausnahmetalent
Dabei seit
29.07.2014
Beiträge
1.305
Space Claim kann Autofasen, hat mir mal mein Bruder gezeigt der in einem Fräszentrum arbeitet, aber das willst Du nicht kaufen wollen. ;)
 
09er

09er

Foren-Profi
Dabei seit
17.05.2014
Beiträge
801
Autodesk inventor kann das auch Fase oder rundung wählen Größe angeben alles anklicken was du willst --> fertig
Aber auch dieses Programm ist nicht billig
 
Harald

Harald

Fortgeschrittener
Dabei seit
08.05.2015
Beiträge
239
FreeCad kann das auch. Hat jedoch noch einige Tücken. Wenn's da nicht klappt, andere Reihenfolge probieren.
 
H

horst.w

Foren-Profi
Dabei seit
13.05.2014
Beiträge
935
... ich hätte gern etwas gehabt Kante anklicken Radius oder Fase auswählen und Größe bestimmen, so wie bei ...

Via CAD
aber insgesamt größerer Übungsbedarf notwendig; das Kanten-runden und Fasen geht wie Du Dir das vorstellst. Auswählen, einstellen, anklicken,fertig.
 
K

Kernfusion

Junior-Experte
Dabei seit
28.12.2014
Beiträge
120
Vielen Dank,
allerdings ist die günstigste Version die ich gefunden habe 85 Euro bei Amazon mir etwas zu teuer.
 
H

horst.w

Foren-Profi
Dabei seit
13.05.2014
Beiträge
935
... und ob die das kann, weiss ich nicht.
Es gibt ViaCAD als 2D, 2D/3D und 2D/3D Pro aktuell in V9; ich habe Letztere für 225 € resp. 185 € als Download bei Avanquest. Vorzugsweise deutsche Ausgabe. Und dann gibt es die Profi-Voll-Version namens Shark für schlappe 2.500, die sicher keine Wünsche offen lässt; und von der wiederum eine Light-Version für nen 1.000er. Mir reicht meine Version voll und ganz, wobei ich noch gar nicht alle Optionen ausprobiert habe - denn Learning by doing - aber das ist das Problem, man weiss ja nicht wie etwas einfacher oder besser gehen könnte. Ich lerne fast täglich dazu!

Schon SketchUp probiert? Die Grundversion ist kostenlos, die Vollversion kostet zwar 450 €, aber der M ehrwert steckt in allmöglichen Video-Optionen, die unsereins gar nicht braucht. SU selbst wird es nicht können, aber dafür gibt es PlugIns, im Allgemeinen auch kostenlos, aber meist gegen erbetene Donations. Summiert sich auch. Haupthandicap ist, dass diese PlugIns dann nicht mehr für neuere Versionen von SU passen, man ist ständig auf der Suche. Die 2015er-Version übernimmt z.B. keinerlei FremdPlugIns aus der installierten Vorversion 2014. Mehr als lästig.
 
Harald

Harald

Fortgeschrittener
Dabei seit
08.05.2015
Beiträge
239
Hallo Kernfusion,

hat Du Freecad schon probiert? Kante anklicken, Fase oder Rundung anklicken, Maß eingeben. Oder Objekt anklicken, Fase oder Rundung auswählen, Kanten auswählen, Maße eingeben.
Zumindest theoretisch. Wenn dabei das Objekt verschwindet, ist meistens das Maß zu groß gewesen. -> kleineres probieren. Sonst rückgängig machen und letztes Objekt sichtbar machen.

Falls etwas fehlschlägt, hilft manchmal andere Reihenfolge, oder Zerlegen des Teils in weniger komplexe Stücke.

Allgemein ist Freecad jedoch noch ziemlich verbugt, aber eben kostenlos und umfangreich. Hat auch Schnittstelle zu OpenScad.

Wichtig ist deas regelmäßige Abspeichern, damit bei eimen Absturz nicht zu viel weg ist.

Bis Jetzt habeich alles mit FreeCad erstellt.
 
S

simon

Foren-Einsteiger
Dabei seit
13.04.2015
Beiträge
5
Hi Kernfusion,

ich kann dir noch SolidWorks empfehlen, ist ähnlich wie Autodesk Inventor und findet in vielen Konstruktionsbüros Verwendung. Wie 09er schon geschrieben hat sind diese Programme nicht gerade billig, jedoch gibt es einen kleinen Trick um günstig an eine 150 Tage Testversion zu gelangen ---> einfach bei Amazon das Buch Crashkurs SolidWorks (27,80€) kaufen, dort ist eine CD mit Test-Key dabei und schon kannst du 150 Tage ein super CAD Programm inkl. Anleitung nutzen.

http://goo.gl/HkfWYQ
 
K

Kernfusion

Junior-Experte
Dabei seit
28.12.2014
Beiträge
120
@ Hallo Harald sehr gutes Programm, allerdings kann man an den fast fertigen CAD Modelle die ich von Tinkercad importiert habe keine Fasen oder Radien mehr anbringen,
weil Freecad die Formen nicht mehr erkennt, das heißt für mich das nächste mal gleich mit Freecad zeichnen.

@ Hallo Simon ein halbes Jahr ist schnell vorbei, deshalb werde ich es mir vorerst nicht kaufen, aber Danke für die Info ist auf jeden fall interessant.
 
Harald

Harald

Fortgeschrittener
Dabei seit
08.05.2015
Beiträge
239
Welches Format haban die Tinkercad-Modelle?
 
K

Kernfusion

Junior-Experte
Dabei seit
28.12.2014
Beiträge
120
Man kann von Tinkercad .OBJ und STL. exportieren und mit Freecad öffnen,
die beiden anderen Formate .X3D und .VRML werden von Freecad nicht erkannt.

Bei beiden Formaten .OBJ und .STL bringt Freecad "keine Auswahl", weil diese Formen nicht durch Freecad erzeugt wurden.
Freecad kennt nur die Formen die durch Freecad erzeugt wurden
 

Radien und Fasen an den Ecken von CAD Modellen anbringen - Ähnliche Themen

  • Freundliche Grüße aus Mittelhessen

    Freundliche Grüße aus Mittelhessen: Hallo, ich bin ein absoluter Newbie in Sachen 3D-Druck. Plage mich seit ein paar Tagen mit einem Freesculpt EX2 herum und hoffe hier auf...
  • Ein freundliches hallo aus Helmstedt

    Ein freundliches hallo aus Helmstedt: Hallo Community ich bin ein 3d Druck faszinierte Person hehe und ich bastel sehr gerne an elektronischen Teile meine Frage ist eigentlich ist es...
  • Hallo und Danke!

    Hallo und Danke!: Moin zusammen, ich hab nun auch mal angefangen, mich mit 3-D Druck zu beschäftigen. Und an der Stelle gleich mal ein Danke an euch. Ohne...
  • Sneex - Print it! Konstruktion Entwicklung und Rapid Prototyping

    Sneex - Print it! Konstruktion Entwicklung und Rapid Prototyping: Hallo zusammen, wir sind ein junger 3D Druck Dienstleister wie es sie zu Hauf gibt. Mit dem Unterschied, dass wir jahrelange Erfahrung in der...
  • Inkbird ITC-100VH und Heizmatte

    Inkbird ITC-100VH und Heizmatte: Hallo zusammen, Bin neu hier und baue gerade einen Tronxy x5s nach. Ich möchte gern eine Silikon Heizmatte 30x30 kaufen - aber welche ?! Dazu...
  • Oben