Ausgangsposition nach Druck

Diskutiere Ausgangsposition nach Druck im Forum Simplify 3D im Bereich Software - Hallo Leute, ich habe mal eine Frage und zwar bleibt bei mir nach dem Druck mit meinem Tevo Tarantula i3 der Druckkopf auf dem Druck stehen und...
D

DoctorEder

Foren-Einsteiger
Dabei seit
27.05.2017
Beiträge
1
Hallo Leute,

ich habe mal eine Frage und zwar bleibt bei mir nach dem Druck mit meinem Tevo Tarantula i3 der Druckkopf auf dem Druck stehen und fährt nicht weg sodass ich das Gedruckte entnehmen kann, könnte mit jemand sagen ob ich in den Einstellungen von Simplify 3D was ändern muss?
Vielen Dank im Vorraus
Christian
 
M

Mc.Vellemann

Foren-Einsteiger
Dabei seit
29.05.2017
Beiträge
5
Du musst bei der Parametrierung die Park und Rückfahrposition eingeben zb X=0 Y=150 !
 

Ausgangsposition nach Druck - Ähnliche Themen

  • Arbeitserleichterung Vor- und Nacharbeiten

    Arbeitserleichterung Vor- und Nacharbeiten: Hallo Community, hier mal ein nicht alltäglicher Beitrag. Ich mache derzeit meinen Master in Maschinenbau und 5 Kommilitonen und ich bearbeiten...
  • Suche nach Möglichkeit Wolfram oder ähnliche Materialien in 3D zu drucken

    Suche nach Möglichkeit Wolfram oder ähnliche Materialien in 3D zu drucken: Ich suche nach einem Weg Einzelteile aus Wolfram in 3D zu drucken. Es hat eine Dichte von ca. 19 g/cm3 und einen Schmelzpunkt von 3200 Grad...
  • Suche: Erstellung eines 3D-Modells nach Skizzen

    Suche: Erstellung eines 3D-Modells nach Skizzen: Hallo Für ein Projekt benötige ich 3D-Daten eines Uhrengehäuses, ohne Funktionen, nur als Volumenmodell. Da ich selber keine Ahnung von CAD/3D...
  • Erste Versuche - Frage nach Einstellungen

    Erste Versuche - Frage nach Einstellungen: Hallo zusammen, ich bin frischgebackene Besitzerin eines CTC Makerbot Replicator 2 Dual und hab natürlich direkt mal versucht etwas zu drucken...
  • Makerbot 2x druckt nach nach bestimmter zeit ohne Filament

    Makerbot 2x druckt nach nach bestimmter zeit ohne Filament: ich bin neu hier im Forum und auch ganz neu im Thema 3D Druck. Ich habe mir einen gebrauchten Makerbot Replicator 2X gekauft und habe jetzt...
  • Oben