Update Firmeware

Diskutiere Update Firmeware im Forum CTC (Makerbot-Klon) im Bereich 3D-Drucker - Hallo, ich bin am verzweifeln :(. Ich probiere seit gestern den Sailfish Firmware Update durch zu führen aber leider ohne erfolg. Ich habe alle...
L

lampchris

Foren-Einsteiger
Dabei seit
02.08.2014
Beiträge
6
Hallo,

ich bin am verzweifeln :(. Ich probiere seit gestern den Sailfish Firmware Update durch zu führen aber leider ohne erfolg.
Ich habe alle möglische Kominationen zichen Reset und Upload Button probiert, aber ohne erfolg.
Ich gehe genau nach die Anleitung vor:

http://www.makerbot.com/sailfish/install/
und als "bord": FlashForge Creator 1,2 und 3.

ReplicatorG ist in der Version Sailfish 0040r23...
Was mache ich falsch:mad::(...

Danke im Voraus für Ihre Hilfe.
Gruss
Christophe
 
A

Anzeige

K

k46talk

Foren-Einsteiger
Dabei seit
27.07.2014
Beiträge
2
Hallo Christophe,
das kenne ich :-(

Ich habe jetzt gerade nicht die Zeit, noch mal alles nachzulesen, aber letztlich habe ich das mit 2 Leuten gemacht, einer am Rechner, einer am Drucker, um das Timing in allen möglichen Varianten hinzubekommen... das hat gedauert!!!
Ich meine mich zu erinnern, dass der Reset am Drucker etwas früher erforderlich war als in der Anleitung beschrieben; es ging da um einzelne Sekunden.
Und ich glaube, dass ich den "Originalen" ReplicatorG-0040 benutzt habe; da bin ich aber nicht wirklich sicher.

Jedenfalls war's echt schwierig, man verzweilfelt wirklich fast! Und dann geht's plötzlich ganz easy... :)
Viel Erfolg!
Michael
 
09er

09er

Foren-Profi
Dabei seit
17.05.2014
Beiträge
801
War es nicht das die absolut gleichzeitig gedrückt werden müssen? Hab ich zumindest so in Erinnerung :rolleyes:
 
L

lampchris

Foren-Einsteiger
Dabei seit
02.08.2014
Beiträge
6
Vielen Dank...
Ich werde es noch morgen mit einem älteren Rechner probieren mit USB 2... momentan habe ich nur USB3 am Laptop, nicht das es :)
Eine zweite Person werde ich auch einstellen :cool:.
Melde mich.
Viele Grüße
Christophe
 
thomas

thomas

Aktiver Autor
Dabei seit
09.05.2014
Beiträge
195
Die Reigenfolge oder ggf. sogar gleichzeitig variiert je nach Rechner den man nutzt. Ist dann aber für spätere Updates am gleichen Rechner im wieder gleich.
 
R

Ric Quick

Nachwuchs-Autor
Dabei seit
08.07.2014
Beiträge
96
Hallo,

ich habe mich jetzt auch an das Firmwareupdate gewagt. Leider habe ich nun ein kleines Problem. Die Achsen sind wärend des Druckvorgangs "weichgeschalten". Das heist, dass wenn ich während des Druckens z.B. gegen die Z-Achse drücke, kann ich dies ganz leicht nach unten drücken. Das war vorher nicht so. Nun ist es so, das wenn Der Druckkopf leicht über das bereits gedruckte streift, drück dieser das Bett nach unten, wo es auch bleibt. Dadurch verstellt sich während des Druckens die Z-Höhe und es passt gar nichts mehr. Wo kann man das wieder aktivieren das die Postionen gehalten werden?

Außerdem extruiert er vorm Druckstart nun wesentlich weniger Filament wie vorher. (Ich drucke mit Simplfy3D)

Gruß Ricardo

PS.mir ist gerade aufgefallen, das dies nur manchmal so ist, kann aber nicht sagen wann.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

lampchris

Foren-Einsteiger
Dabei seit
02.08.2014
Beiträge
6
Vielen Dank...
Ich werde es noch morgen mit einem älteren Rechner probieren mit USB 2... momentan habe ich nur USB3 am Laptop, nicht das es :)
Eine zweite Person werde ich auch einstellen :cool:.
Melde mich.
Viele Grüße
Christophe


Hallo,


Sorry das ich mich nichtmehr gemeldet habe, konnte aber bis gestern nichts am Drucker unternehmen.

Also Ihr geht es mir nicht glauben:eek:, hat mit meinem Netbook beim zweiten Versuch geklappt.
... ich vermute, USB3 ist nicht geeignet für einen Updated durchzuführen, der Netbook dagegen nur für das Update ;).
​Grüß und schöner Tag.
Hallo,
 
L

lampchris

Foren-Einsteiger
Dabei seit
02.08.2014
Beiträge
6
Hallo,

ich habe mich jetzt auch an das Firmwareupdate gewagt. Leider habe ich nun ein kleines Problem. Die Achsen sind wärend des Druckvorgangs "weichgeschalten". Das heist, dass wenn ich während des Druckens z.B. gegen die Z-Achse drücke, kann ich dies ganz leicht nach unten drücken. Das war vorher nicht so. Nun ist es so, das wenn Der Druckkopf leicht über das bereits gedruckte streift, drück dieser das Bett nach unten, wo es auch bleibt. Dadurch verstellt sich während des Druckens die Z-Höhe und es passt gar nichts mehr. Wo kann man das wieder aktivieren das die Postionen gehalten werden?

Außerdem extruiert er vorm Druckstart nun wesentlich weniger Filament wie vorher. (Ich drucke mit Simplfy3D)

Gruß Ricardo

PS.mir ist gerade aufgefallen, das dies nur manchmal so ist, kann aber nicht sagen wann.

Hallo Ricardo,

hast du mal mit Makerware probiert zu drucken um zu sehen ob der Drucker sich gleich verhält?
Gruß Christophe
 
R

Ric Quick

Nachwuchs-Autor
Dabei seit
08.07.2014
Beiträge
96
Ja war leider das gleiche Verhalten, habe jetzt wieder die original Makerbotfirmware drauf, und es funktioniert einwandfrei.
 
L

lampchris

Foren-Einsteiger
Dabei seit
02.08.2014
Beiträge
6
hallo, ich bin mit der.7.6 version auch nicht zu frinden. Ich suche jetz eine Möglichkeit in Replicatorg an die Version 7.4 oder 7.5 von sailifish ranzukommen, finde ich aber. .... ich musd irgenwie blind sein. Danke euch im voraus mfg lampchris
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Captn Hero

Foren-Einsteiger
Dabei seit
10.09.2014
Beiträge
5
Hallo
ich habe seit ca. 4 Wochen auch einen CTC und damit angefangen die empfohlenen Verbesserungen auszudrucken, gesliced wurde mit Makerware und es wurde auch ganz ordentlich gedruckt.
Am Wochenende habe ich mich dann an den Firmwareupdate auf Sailfish 7.7 gewagt da dieser ja auch empfohlen wird, dieser hat auch schon beim 2. Versuch geklappt.
Nun zu meinem Problem, wenn ich jetzt ein Teil drucke werden die einzelnen linien zu dünn, mann kann also durch den Druck durchsehen. Das File ist das gleiche das vor dem Update gut gedruckt wurde. Ist dieses Verhalten normal beim Wechsel von Stock auf Sailfish? Was wird da von der Sailfish Firmware da anders interpretiert und wo muss ich drehen damit es wieder stimmt?
Oder wurde bei der Stock Firmware getricktst und jetzt wirds richtig gemacht und ich kann die Files wegschmeißen und muss am Slicer die Filament Einstellungen verändern?
 
09er

09er

Foren-Profi
Dabei seit
17.05.2014
Beiträge
801
Das klingt sehr seltsam
Schau mal bitte unter Replicator G nach ob die Daten übereinstimmen:
-RepG
-Machine
-Machine info

Sie sollten mit diesen Daten übereinstimmen
https://www.dropbox.com/s/4a7avtj0fmsg1lu/20140910_114933.jpg?dl=0

Achtung die Markierte Zahl und die darunter (steps für x/y sind meine eigenen werte die sind auf jeden Fall anders als bei dir) der Rest sollte aber so stimmen

Ich gehe mal davon aus das deine Steps für den Extruder nicht stimmen und er deswegen zu wenig extrudiert.
Jetzt stellt sich nur die Frage warum ? Falsches Version gewählt, übertragungs-fehler beim update ???
 
C

Captn Hero

Foren-Einsteiger
Dabei seit
10.09.2014
Beiträge
5
No Title

Also ich hab es mal verglichen und es ist identisch soweit. Habe es auch angehängt. Im 2. Bild die Firmware die ich ausgewählt habe, der Download verlief ohne Probleme.
Nachdem die Werte ja gleich sind habe ich noch einmal einen Druck angefangen und entweder hat er sich selbst geheilt oder bei dem Druck nach dem Update sind andere Faktoren zusammengekommen das es nicht so gegangen ist wie es sollte.
Jedenfalls sieht die Füllung der Fläche wieder gut aus und ich werde mal so weitermachen und hoffen das auch so bleibt.
Auf jeden Fall danke für die schnelle Hilfe auch wenn es anscheinend falscher Alarm war. :)
 

Anhänge

  • photo1077.PNG
    photo1077.PNG
    76,7 KB · Aufrufe: 0
  • photo1078.PNG
    photo1078.PNG
    45,8 KB · Aufrufe: 0
R

Rob_3D

Fortgeschrittener
Dabei seit
10.07.2014
Beiträge
251
Zuletzt bearbeitet:

Update Firmeware - Ähnliche Themen

  • Probleme nach Firmware Update

    Probleme nach Firmware Update: Hallo ich hab meinen CTC Drucker seit 2 Wochen. Ich hab die erste Zeit mit dem mitgelieferten PLA Versucht die Datein auszudrucken die dabei...
  • SD zickt nach Update auf Sailfish 7.7

    SD zickt nach Update auf Sailfish 7.7: Moin, habe einen CTC Bizer MK8 mit dem neuesten Sailfish Update (v. 7.7 r01592 vom 12.07.15) versehen. Das Update hat nach anfänglichen...
  • Heatbed Krepp und Firmware Update notwendig?

    Heatbed Krepp und Firmware Update notwendig?: Hallo, ich habe zu Weihnachten einen Anycubic Prusa i3 bekommen. Ich habe den Drucker heute endlich justiert bekommen und habe einen Probedruck...
  • Ctc Bizer Update klappt nicht

    Ctc Bizer Update klappt nicht: Hallo Ich habe jetzt schon wirklich alles 50 mal versucht das update auf Sailfish 7.7 zu machen. Aber es geht einfach nicht. Momentan hab ich die...
  • Update auf Sailfish macht probleme

    Update auf Sailfish macht probleme: Hallo Leute... Meinen ersten CTC hab ich erfolgreich upgedated, dann ist mir aber das CPU Board abgeraucht da USB-Shield mit GND verbunden ist...
  • Oben