Seriennummer drucken

Diskutiere Seriennummer drucken im Forum Drucken Allgemein im Bereich 3D-Drucken - Hallo zusammen, ich würde gern den Druck eines Bauteils soweit automatisieren, dass per Script/Programm der Druck gestartet wird, nach...
G

garly

Foren-Einsteiger
Dabei seit
29.09.2014
Beiträge
2
Hallo zusammen,

ich würde gern den Druck eines Bauteils soweit automatisieren, dass per Script/Programm der Druck gestartet wird, nach Fertigstellung das Bauteil vom Druckbett mit separater Mechanik entfernt wird und danach der nächste Druck gestartet wird.
Mein Problem: Ich hätte gern eine fortlaufende Seriennummer auf dem Bauteil bspw. erhält das erste Bauteil #000001, das nächste Bauteil erhält #000002,...

Ist es möglich im 3D Modell einen Platzhalter zu definieren, den man per Parameter steuern kann?

Alternativ hätte ich die Idee eine Aussparung ins Bauteil zu konstruieren und dann zehn Modelle mit den Nummern 0 bis 9 und diese vor dem Druck oder für den Druck zusammen zu führen.
Für die erste Variante wäre die Frage, ob es möglich ist, diese Modelle im Vorfeld automatisiert (per Kommandozeile) zu kombinieren.
Für die die zweite Variante ist die Frage, ob man die Druckteile so nah beieinander drucken kann, dass sie zu einem Bauteil "verschmelzen" oder ob die Drucksoftware einen Mindestabstand zwischen zwei Bauteilen fordert...
 
G

garly

Foren-Einsteiger
Dabei seit
29.09.2014
Beiträge
2
Hab gerade gesehen, dass das STL Format die Informationen zu den darzustellenden Dreiecken in lesbarer Form abspeichert.
Da wäre es ja naheliegend die zusätzlichen Informationen per Textvergleich (einmal mit Ziffer im Modell, einmal ohne Ziffer im Modell) zu extrahieren und jeweils den benötigten Text in die STL vor dem Druck einzufügen...ich werde das mal testen.
 
R

Rob_3D

Fortgeschrittener
Dabei seit
10.07.2014
Beiträge
251
Je nach dem wie das Modell aussieht, könntest du den G-Code modifizieren oder entsprechende STL-Modelle errechnen lassen. Wenn das im Skript-Betrieb laufen soll, bietet sich OpenSCAD an.
Dann musst du den Ende-Code modifizieren, damit der Druckkopf das Werkstück von der Platte putzt.

Problem wird aber sein, einen so zuverlässigen Druck aufzubauen. Du brauchst eine verdammt gute Dauerdruckplatte, die nach dem abkühlen das Werkstück ohne Probleme her gibt, ohne das der kleinste Krümel zurück bleibt.

Es gibt im Netz ein Video, wo die Erbauer von Ultimaker eine Wand von Druckern drucken lassen. Alle per Smartphone gesteuert. Allerdings sieht man in einigen Szenen, dass nicht alle Drucker sauber drucken. Und am Ende schubst der Druckkopf das Armband einfach vom Bett aus den Drucker.

Von Vorteil wäre es, wenn dann der Drucker sein Bett selber justieren würde.
 

Seriennummer drucken - Ähnliche Themen

  • TPU drucken mit dem Anycubic I3 Mega

    TPU drucken mit dem Anycubic I3 Mega: Hallo an alle, ich habe erst seit ca. 2 Monaten mein Anycubic I3 Mega in Betrieb. Ist mein erster Drucker, also noch Anfänger;) Der Druck mit...
  • Drucken Über USB Probleme

    Drucken Über USB Probleme: Hi Leute ich hab mir jetzt ein Notebook hergerichtet das ich nur zum 3D drucken verwenden will Drauf läuft die neueste CURA Ultimaker Software...
  • Makerbot Replicator + Probleme beim drucken

    Makerbot Replicator + Probleme beim drucken: Hallo liebe Community, ich bin neu in der Makerbot Scene und habe zum Anfang gleich ein Problem. Problem 1 : Ich bekomme es nicht auf die Kette...
  • Altpapier drucken und anderes Gedrucktes

    Altpapier drucken und anderes Gedrucktes: Altpapier muss man nicht mehr klassisch recyclen. Man kann es auch einfach mit dem Stabmixer pürieren und als "Tinte" für den 3-D-Drucker nehmen...
  • Probleme beim Drucken

    Probleme beim Drucken: Hallo alle zusammen, ich bin neu im Forum und auf der Thematik des 3D Druckens. Das Wissen habe ich mir selbst angeeignet, doch bin ich jetzt an...
  • Oben