Schrittmotor vom Extruder dreht sich nicht komplett

Diskutiere Schrittmotor vom Extruder dreht sich nicht komplett im Forum Conrad Renkforce im Bereich 3D-Drucker - Weiß jemand wieso der Schrittmotor von dem Extruder sich nicht mehr komplett umdreht. Er dreht sich links und dann wieder rechts aber nicht...
I

Iconic

Foren-Einsteiger
Dabei seit
03.04.2014
Beiträge
32
Weiß jemand wieso der Schrittmotor von dem Extruder sich nicht mehr komplett umdreht. Er dreht sich links und dann wieder rechts aber nicht komplett. Ist er jetzt Kaputt oder liegt das an einer falschen Einstellung bei dem 3D Drucker.
Vielen Dank für eure Hilfe
 
S

Steff

Foren-Einsteiger
Dabei seit
04.06.2014
Beiträge
32
wie hast Du denn das festgestellt?
... in welchem ... "Betriebsmodus" ... ?
Deine Aussage steht leider etwas "zusammenhanglos" da ...
wenn Du etwas konkreter wirst ... kann Dir vielleicht auch jemand 'ne Antwort schreiben ...
 
I

Iconic

Foren-Einsteiger
Dabei seit
03.04.2014
Beiträge
32
Beim Drucken von einem Teil der vier Stunden Druckzeit hat sind die Lamellen auf einmal schlecht geworden und weil der Schrittmotor der den Extruder mit Material füttert aufgehört hat eine komplette Umdrehung zu machen. Nun wenn ich den Motor Manuell steuere dann Zittert und dreht sich mit ungefähr 7 Grad auf der linken Seite und dann wieder auf der rechte Seite Zurück. Ist der Motor Überhitzt oder hat da ein Kabel einen Wackelkontakt das sind meine Vermutungen.
 
D

Digibike

Fortgeschrittener
Dabei seit
05.01.2014
Beiträge
487
Hi!

Könnte vielleicht auch ein Kabelbruch sein...?!? Der Radius der Schleppkupplung samt den ganzen Kabelsträngen darin ist schon extrem...
Mal versucht, das Kabel des Extruders mit einem der Achsen auf dem Board zu tauschen, ob der Fehler mit wandert? Aber bei der aktion
bitte kein Scan oder Homing machen - endet mit Sicherheit in einem debakel...

Wär meine vorgehensweise... Ich habe mir eine 2.te Schleppkette bestellt, die ich Paralle zur ersten da hinten einbaue und die Kabelstränge
dann darauf verteile. Gleichzeitig drucke ich mir am Wochenende aus ABS noch einen Sockel, der beide Ketten um 25 mm am Extruder anhebt.
somit wird der Radius deutlich entschärft (derzeit drucke ich hauptsächlich auf der linken aussenseite - daher gibts da ja auch kein Problem, aber wenn
man sehr viel nach rechts kommt, werden die Kabel schon extrem gebogen,um nicht zu sagen gequetscht...
Da würd ich nicht meine Hand für ins Feuer legen wollen, daß da nicht das eine oder andere Kabel mit der Zeit etwas leidet...

Gruß, Christian
 
S

sculpturic

Foren-Einsteiger
Dabei seit
02.12.2014
Beiträge
10
Ist interessant, zuweilen sehe ich auch kleine Bewegungen gegen den UZS dieses Fütterungsmotors, hoffe das ist normal und
auch so gesteuert, z.B. während Leerlaufphasen oder so ... Aber das mit den leidenden Kabeln kam mir noch nicht in den Sinn,
macht aber durchaus Sinn. Das wird das Nächste sein, worauf man achten sollte. Wo ich soviel über Hitzelkollapse gelesen habe -
toitoitoi, war bei mir bisher nichts ... Nicht montierte Bodenplatte ist denke ich gar nicht so falsch :)
 
I

Iconic

Foren-Einsteiger
Dabei seit
03.04.2014
Beiträge
32
Es lag an dem Kabel der getauscht worden ist. Jetzt geht wieder.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Digibike

Fortgeschrittener
Dabei seit
05.01.2014
Beiträge
487
Hi!

Also eine Entschärfung bringt, wenn du die Energiekette auf dem Extruderwagen ca. 2 cm höher legst - dadurch wird der Biegeradius deutlich weiter und somit die Kabel entlastet.
Ich habe mir noch eine 2.te Schleppkette organisiert und Parallel dazu, hat aber mit dem anstehenden Umbau auf Dual-Betrieb zu tun - da hab ich ja noch ein paar zusätzliche Kabelstränge unter zubringen. Aber auf 2 Schleppkupplungen verteilen kann kein Fehler sein, da hierbei die Walkarbeit der Kabel untereinander ebenfalls abnimmt - haben einfach dann mehr Platz und in Verbindung mit dem weiteren Biegeradius ist dann alles in Butter...

Gruß, Digibike
 

Schrittmotor vom Extruder dreht sich nicht komplett - Ähnliche Themen

  • DaVinci 1.0A Schrittmotor

    DaVinci 1.0A Schrittmotor: Hallo Liebe 3D Drucker Freunde, leider habe ich noch nicht so die Ahnung von der 3D Materie, daher frage ich euch mal, da vielleicht jemand von...
  • Problem mit Schrittmotortreiber

    Problem mit Schrittmotortreiber: Hi, ich habe ein Problem mit den Schrittmotortreiber auf meinem GT2560 Board. Der Extruder brummt egal wie ich den Poti einstelle. Wenn ich den...
  • Wie funktioniert die Ansteuerung der Schrittmotore

    Wie funktioniert die Ansteuerung der Schrittmotore: Hallo, als Anfänger möchte ich einen 3D-Drucker kaufen oder eventuell auch bauen. Wobei das Bauen unwahrscheinlich ist. Trotzdem bin ich...
  • Temperatur am Schrittmotor für Filamentzuführung

    Temperatur am Schrittmotor für Filamentzuführung: Hallo. Habe seit einem Monat einen CTC. Bin gerade beim Upgraden. Aktuell kaempfe ich mit unverhofften Abbrüchen des Druckvorgangs. Dabei gibt...
  • PANDrive Schrittmotor

    PANDrive Schrittmotor: Hallo zusammen, ich habe noch einen Schrittmotor abzugeben, nämlich folgender hier: http://www.conrad.de/ce/de/product/1...f=searchDetail...
  • Oben