Qualität CTC Makerbot Clon

Diskutiere Qualität CTC Makerbot Clon im Forum CTC (Makerbot-Klon) im Bereich 3D-Drucker - Hallo, kann mir jemand sagen wie momentan die Qualität der aktuellen 3d Drucker ist. Ist die wieder besser geworden? Ich möchte mir diesen...
N

Neusto

Foren-Einsteiger
Dabei seit
13.08.2017
Beiträge
1
Hallo,

kann mir jemand sagen wie momentan die Qualität der aktuellen 3d Drucker ist.
Ist die wieder besser geworden? Ich möchte mir diesen Drucker zulegen, und dann optimieren.
Da ich CNC Dreher bin könnte ich mir die Teile größtenteils selber anfertigen.

mfG
Stefan
 
M

Mcvann

Foren-Einsteiger
Dabei seit
07.12.2015
Beiträge
6
Hallo,

ich an deiner stelle würde den CTC nicht mehr kaufen! Es gibt mitlerweile bessere und Günstige Modelle, die du kaum umbauen musst. Bsp. den Tronxy DIY Assembled X5.
Der Tronxy ist aufgrund seines Vollaluminiumgehäuse stabiler und für Anfänger sehr einfach zu handhaben. Und der Preis von 250€ ist unschlagbar. Der CTC hingegen muss komplett umgebaut werden und dann ist der Drucker total unstabil aufgrund des Holzgehäuses.

Vorteile hat der Tronxy allemale und so ein CTC ist das Geld nicht wert.

Wenn du dich im Dualdruck mit 2 Farben Interessiert, dann kauf dir den Geeetech Duplicator 5, der Drucker sieht wie der CTC aus und bietet eine bessere Neuwertige Qualität.
Alupulleys, Metall Bed, besseres Mainboard... Um gute bis sehr gute Drucke zu erhalten musst du einige Mods instalieren und das Gehäse umbauen, das Gehäuse verzieht sich aufgrund des Holzes und die Drucke leiden drunter.
 
G

Grum_l

Nachwuchs-Autor
Dabei seit
13.10.2016
Beiträge
54
Ich schließe mich meinem Vorredner an - den CTC Bizer würde ich nicht empfehlen.

Die generelle Qualität der Geräte ist wahrscheinlich etwas besser geworden, aber es gibt immer noch relativ gute und relativ schlechte 3D Drucker. Perfekt ist nichts, besonders wenn Du Dich in dem Preisrahmen des Bizers bewegen willst.

Der Anycubic I3 Mega ist grad voll angesagt (Quasi-Bausatz).

Dann noch der Creality CR-10 (sehr großer Bauraum).

Der Creality Ender-4 (H-Bot/CoreXY) scheint auch recht gut zu sein.

Abschließend werfe ich noch den MicroDelta Rework (Delta) von eMotion Tech in den Ring. Klein, aber fein.
 
R

Reini

Foren-Einsteiger
Dabei seit
22.11.2017
Beiträge
2
Die CTC 3D-Drucker sind in Preis / Leistung bei weiten nicht mehr auf der Höhe der Zeit wie mein Vorredner schon erwähnt hat.
 

Qualität CTC Makerbot Clon - Ähnliche Themen

  • Druckeinstellungen für maximale Qualität / Gute Qualität?

    Druckeinstellungen für maximale Qualität / Gute Qualität?: 3D Drucker : Creality CR-10 <- 30x30x40cm , 0.4mm nozzle, 1,75mm weiß- und schwarzes PLA Filament Software CURA / Slic3r (wird keinen Unterschied)...
  • Möchte mir einen 3D-Drucker kaufen - Industriequalität angestrebt

    Möchte mir einen 3D-Drucker kaufen - Industriequalität angestrebt: Hallo, ich stehe nun vor der großen Entscheidung welchen Drucker soll ich kaufen. Und das kennt glaube jeder von euch. Habe mich in den letzten...
  • 3D Druckservice in Werkzeugmacherqualität

    3D Druckservice in Werkzeugmacherqualität: Unser Fachpersonal konstruiert und druckt für Sie in Werkzeugmacherqualität, z.B. in: ABS, Nylon, PET-Carbonfaser verstärkt, Polyuretan. Auch mit...
  • Druckqualität nimmt bei zunehmender höhe ab

    Druckqualität nimmt bei zunehmender höhe ab: Hallo miteinander, Ich habe beim Drucken folgendes Problem: während der ersten 11mm höhe ist das Druckbild in ordnung dannach bilden sich Tropfen...
  • Neuanschaffung CTC-Printer Frage nach der Druckqualität

    Neuanschaffung CTC-Printer Frage nach der Druckqualität: Grüsst euch, ich bin grad am überlegen welchen 3D-Drucker ich mir zulegen soll. Ich liebäugle mit dem CTC, hab auch den bei Tschibo gesehen...
  • Oben