Passt der Extruder beim CTC

Diskutiere Passt der Extruder beim CTC im Forum CTC (Makerbot-Klon) im Bereich 3D-Drucker - Hallo ... Kann mir jemand sagen ob der Extruder auf dem Bild auch in den CTC passt? Soll beim Makerbot passen . Sieht irgentwie anders aus Danke
F

Fettemann

Junior-Experte
Dabei seit
11.12.2015
Beiträge
101
Hallo ...
Kann mir jemand sagen ob der Extruder auf dem Bild auch in den CTC passt?
Soll beim Makerbot passen .
Sieht irgentwie anders aus
Danke
 

Anhänge

  • photo2594.png
    photo2594.png
    1,1 MB · Aufrufe: 0
F

Fettemann

Junior-Experte
Dabei seit
11.12.2015
Beiträge
101
Würde der passen ?
Bei ebay drinnen
 
F

Fettemann

Junior-Experte
Dabei seit
11.12.2015
Beiträge
101
Hi ok der sieht meine ich genauso aus
 
F

Fettemann

Junior-Experte
Dabei seit
11.12.2015
Beiträge
101
Hi
3dhamburg heisst er bei ebay
 
G

Gountled

Nachwuchs-Autor
Dabei seit
03.06.2015
Beiträge
95
Hi,

die sehen aus wie die aus China (die sollten dass passen), sind aber unverschämt teuer!
Bei AliExpress bekommst du 2 für ca. 10,-- €
 
F

Fettemann

Junior-Experte
Dabei seit
11.12.2015
Beiträge
101
Stimmt sind ganz schön happig
Ich kann bei ali nichts kaufen weiss nicht warum
 
nylo

nylo

Foren-Einsteiger
Dabei seit
24.12.2015
Beiträge
3
Diese Driveblöcke sind, ... Naja... ^^

​Direkt drunter befinden sich die Heizelemente und wenn der Druck lange dauert oder beide Extruder am quetschen sind(vor allem bei ABS) kann es vorkommen das der Kunststoffhebel aufgrund der Temp. etwas nachgibt(so meine Vermutung) und es zu Problemen im Materialfluss kommen kann oder im schlimmsten Fall das Antriebszahnrad durchdreht(Wie es in meinem Fall war).

Es gibt auch welche aus Alu.
 
Zuletzt bearbeitet:
CBiker

CBiker

Fortgeschrittener
Dabei seit
11.11.2014
Beiträge
270
Diese Driveblöcke sind, ... Naja... ^^

​Direkt drunter befinden sich die Heizelemente und wenn der Druck lange dauert oder beide Extruder am quetschen sind(vor allem bei ABS) kann es vorkommen das der Kunststoffhebel aufgrund der Temp. etwas nachgibt(so meine Vermutung) und es zu Problemen im Materialfluss kommen kann oder im schlimmsten Fall das Antriebszahnrad durchdreht(Wie es in meinem Fall war).

Es gibt auch welche aus Alu.

Ich habe meine aus PLA und drucke damit schon über 1100h. Keinerlei Verzug oder Verformung bei mir. Bei geschlossenem Bauraum funktioniert das aber
wahrscheinlich nicht mehr.
 
F

Ferrice

Foren-Einsteiger
Dabei seit
21.05.2016
Beiträge
9
Hab ich bei Ali gekauft (Extruder Makerbot Dedicated Single Nozzle), zwei Stück für USD7,40, versand war 3,5 Wochen, passt perfekt! Habe allerdings direkt am Schrittmotor jeweils eine Unterlegscheibe verbaut, weil das Ding ein bisschen zu dick ist. Bei der Gelegenheit gleich die extra Belüftungsbohrungen bohren, wie auf newmansworld beschrieben.
 
G

Gast

Gast
Ich suche für meinen CTC noch eins aus Metall, wenn jemand einen Shop kennt wo man auch mit PayPal zahlen kann, bitte schreiben.
 
KayIOA

KayIOA

Foren-Einsteiger
Dabei seit
26.09.2016
Beiträge
16
Hallo ! Da auf dem CTC ein bzw. zwei MK8 Exttruder/Hotends sitzen werden die wohl alle passen.
Just my 2 cent: Ich wollte auch Flexmaterial drucken, daher war es schon wichtig auch eine entsprechende Führung zu haben. Man kann die Aluvarianten schlecht nachrüsten. Dafür muss man einen PTFE Schlauch entsprechend passend anfertigen und auch entsprechend einsetzen können. Ich hatte leider einen sehr schönen Alu-Extruder, wo ich allerdings keinen PTFE Schlauch einsetzen bzw soweit hochziehen konnte.
Also am besten vorher genau Wissen was man möchte und ob man auch bereit ist nochmal kurz zu basteln, oder eher nicht.

Viele Grüße
-Kay-
 
Harald

Harald

Fortgeschrittener
Dabei seit
08.05.2015
Beiträge
239
Extruder drucke ich selbst. Wer nicht selbst entwerfen kann / will, lädt sich die STL runter...

Wozu hat man denn den Drucker?


Gruß

Harald
 
G

Gast

Gast
Damit mann keine weiteren Teile kaufen muss Feder, Ritzel, Schrauben....

Und der PTFE Schlauch sitzt bei beiden drin, verstehe den Kommentar nicht richtig.
 
Harald

Harald

Fortgeschrittener
Dabei seit
08.05.2015
Beiträge
239
Die Aluvarianten sind nicht i.O.

Drucke Dir den Extruder selbst, am Besten den einstellbaen. Die Feder bekommst Du bei Hagebau (im Satz, kürzen), und die eine Schraube macht auch kein Problem. Die restlichen Teile vom alten Extruder.

Gruß

Harald
 
KayIOA

KayIOA

Foren-Einsteiger
Dabei seit
26.09.2016
Beiträge
16
No Title

Ich meine diese Nase, die nahe zum Extrudervorschub gesetzt ist. Ist auch Deinem Post die 3. Variante, die die "Flex-Nase" hat. Die meisten Alu-Extruder habe diese nicht. Dann kann man mehrere Möglichkeiten wie z.b. die Halsschraube tiefer reindrehen, oder ggfs. ein kleines PTFE Röhrchen entsprechend zuschneiden.
Das braucht man nur um flexibles Material wie Ninjaflex etc zu drucken, weil das sonst beim Vorschub zur Seite herausgedrückt w
 

Anhänge

  • photo3201.png
    photo3201.png
    207,9 KB · Aufrufe: 0

Passt der Extruder beim CTC - Ähnliche Themen

  • Disasterman aus der Nähe Limburg/Lahn

    Disasterman aus der Nähe Limburg/Lahn: Hallo ich bin der Thomas, ich bin 48 und meine Hobbys sind: Computer, Autos unser Haus und vieles mehr...fg Ich habe mich schon recht früh mit...
  • FilaPrint Druckplatte + Bondtech Extruder für Creality CR 10 u.Ä.

    FilaPrint Druckplatte + Bondtech Extruder für Creality CR 10 u.Ä.: Hab den Drucker gewechselt, folgende quasi Neuteile sind übrig: FilaPrint Druckplatte + Borosilikatglas 310x 310 für CR 10, Tevo, etc. Neupreis...
  • Grüße aus der Kurpfalz

    Grüße aus der Kurpfalz: Hallo Zusammen, Ich komme aus der Gegend von Heidelberg und habe über die FPV Kopterfliegerei zum 3D Druck gefunden. Da ich auch sonst gerne...
  • Anfänger sucht Mentor für Ender 3

    Anfänger sucht Mentor für Ender 3: Hallo 3D Drucker Community. Ich brauche etwas Hilfe da ich langsam alles ausgeschöpft hab das man so im Internet drüber finden kann. Aber vorher...
  • EX2 - Problem 1: Druckbett zu nah an der Düse?

    EX2 - Problem 1: Druckbett zu nah an der Düse?: Hallo, versuche seit einigen Tagen einen EX2 zum Laufen zu bringen. PLA mit empfohlenen 185°, Druckbett unbeheizt (n/a in der Anzeige - das wäre...
  • Oben