Keile mit rundem Radius

Diskutiere Keile mit rundem Radius im Forum Drucken Allgemein im Bereich 3D-Drucken - Ich bin in diesem Thema absolut nicht drinn. Allerdings suche ich für ein Projekt zwei einfache Objekte, die ich über einen Dienstleister durcken...
T

thehassle

Foren-Einsteiger
Dabei seit
17.07.2015
Beiträge
4
Ich bin in diesem Thema absolut nicht drinn. Allerdings suche ich für ein Projekt zwei einfache Objekte, die ich über einen Dienstleister durcken lassen wil. Allerdings finde ich diese Objekte via google nicht. Es geht um zwei Keile. Für jeden ist jeweils die Breite, die Tiefe und der Winkel bekannt. Die äußere Seite soll allerdings nicht gerade sein, sondern rund. Quasi also ein Ausschnitt aus einem Zylinder wenn man es korrekt nimmt.Kann mir jemand weiterhelfen, wie ich die STL Dateien genriere ohne sich erst in entsprechende Programme einfuchsen zu müssen?
 
Harald

Harald

Fortgeschrittener
Dabei seit
08.05.2015
Beiträge
239
Hallo Thehassle,

ich denke, am einfachsten geht es mit Freecad. Auf 'Teile-Konstruktion' klicken, Sketch erzeugen, Linienzug aus 2 Linien erzeugen (abschließen mit rechter Maustaste).
Kreisbogen mit Mittelpunkt, Startpunkt auf einem Linienende und Endpunkt auf anderem Linienende erzeugen.

Nun kann man die Längen, Winkel und Radius mit Hilfe von Constraints festlegen.

Skizze schließen, dann extrudieren. --- fertig.


Wenn Du die Maße angibst, kann ich es auch kurz übernehmen. Ist eine Sache von ca. 5 Minuten.

Gruß

Harald
 
T

thehassle

Foren-Einsteiger
Dabei seit
17.07.2015
Beiträge
4
Hm, klingt für einen Laien schonmal kompliziert :) Wenn es Dir keine Mühe macht, würde ich mich über zwei STLs freuen. Beide haben eine Breite von 112mm. Der eine dann eine Tiefe von 25mm und einen Winkel von 40 Grad. Der andere eine Tiefe von 39mm und einen Winkel von 20 Grad. Würde mich sehr freuen.
 
paradroid

paradroid

Ausnahmetalent
Dabei seit
29.07.2014
Beiträge
1.305
Wenn Du nichts installieren willst, schau Dir www.tinkercad.com an. Läuft im Browser und für das meiste einfache Zeugs (als auch komplexes) ist es super geeignet. Einarbeitung (nach ein paar Tutorials) im Gegensatz zu vollwertigen CAD Programmen unter 30 Minuten.
 
Harald

Harald

Fortgeschrittener
Dabei seit
08.05.2015
Beiträge
239
No Title

Fehlt noch der Radius... Soll das so ausschauen?


Außerdem muß die Länge des zweiten Schenkels oder die Lage des Radienmittelpunktes bekannt sein.
 

Anhänge

  • photo2291.jpg
    photo2291.jpg
    7,6 KB · Aufrufe: 0
Zuletzt bearbeitet:
T

thehassle

Foren-Einsteiger
Dabei seit
17.07.2015
Beiträge
4
Wenn Du nichts installieren willst, schau Dir www.tinkercad.com an. Läuft im Browser und für das meiste einfache Zeugs (als auch komplexes) ist es super geeignet. Einarbeitung (nach ein paar Tutorials) im Gegensatz zu vollwertigen CAD Programmen unter 30 Minuten.

Klingt interessant, allerdings gehts dort nicht ohne Registrierung. Bei größeren Sites nicht mein Ding. Aber ich suche weiter, danke. Zumal meine Browser kein WebGL unetrsützten laut Tinkercad.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

thehassle

Foren-Einsteiger
Dabei seit
17.07.2015
Beiträge
4
Fehlt noch der Radius... Soll das so ausschauen?


Außerdem muß die Länge des zweiten Schenkels oder die Lage des Radienmittelpunktes bekannt sein.

Hm, die Länge des zweiten Schnekels ergibt sich ja normalerweise aus dem Winkel an sich, wenn beide Linien gleich lang sind.Ist ja quasi nur ein Ausschnitt aus einem Zylinder. Hab Deine Methode ausprobiert und verstehe das Problem. Da die Teile nicht zusammenhängen ergibt sich der zweite Schenkel nicht automatisch.
 
Harald

Harald

Fortgeschrittener
Dabei seit
08.05.2015
Beiträge
239
Hier kann man anscheinend nur Bilder hochladen. Wenn Du die Dateien als E-Mail haben willst, schick mir bitte Deine E-Mali Adresse per PM.

Gruß

Harald
 
Harald

Harald

Fortgeschrittener
Dabei seit
08.05.2015
Beiträge
239
No Title

Hallo Thehassie,

geht doch ganz einfach. Die vorige Beschreibung funktioniert auch für asymmetrische Teile.

Gruß

Harald
 

Anhänge

  • photo2293.jpg
    photo2293.jpg
    134 KB · Aufrufe: 0

Keile mit rundem Radius - Ähnliche Themen

  • Druck problem mit verschobenen Schichten

    Druck problem mit verschobenen Schichten: Hey Leute , ich wollte fragen ob mir hier jemand einen Tip geben kann wie ich diesen Fehler beheben kann . Ich verwende ein FLSUN Q5 und habe bei...
  • Erfahrungen mit 3D-Drucker Anycubic Vyper

    Erfahrungen mit 3D-Drucker Anycubic Vyper: Hi, ist hier wer aktiv, der mir helfen kann? Hat jemand den Anycubic Vyper bereits ausgiebig testen können und kann mir berichten, wie zufrieden...
  • Freundliche Grüße aus Mittelhessen

    Freundliche Grüße aus Mittelhessen: Hallo, ich bin ein absoluter Newbie in Sachen 3D-Druck. Plage mich seit ein paar Tagen mit einem Freesculpt EX2 herum und hoffe hier auf...
  • TPU drucken mit dem Anycubic I3 Mega

    TPU drucken mit dem Anycubic I3 Mega: Hallo an alle, ich habe erst seit ca. 2 Monaten mein Anycubic I3 Mega in Betrieb. Ist mein erster Drucker, also noch Anfänger;) Der Druck mit...
  • Problem mit Marlin und Delta Drucker!!

    Problem mit Marlin und Delta Drucker!!: Hallo ich habe ein kleines Problem: Wen ich die X oder die Y Achse bewegen, dann bewegt sich die Z Achse nicht auf der gleichen höhe sondern...
  • Oben