immernoch problem mit der Y - Achse =(

Diskutiere immernoch problem mit der Y - Achse =( im Forum CTC (Makerbot-Klon) im Bereich 3D-Drucker - Hallo nochmal, leider bekomme ich das problem mit dem überfahren des Y weges vor begin des druckes nicht in den Griff. Kann mir ggf. mal jmd ganz...
D

Daraff

Nachwuchs-Autor
Dabei seit
04.08.2015
Beiträge
51
Hallo nochmal, leider bekomme ich das problem mit dem überfahren des Y weges vor begin des druckes nicht in den Griff. Kann mir ggf. mal jmd ganz genau und für blöde erläutern WAS und vorallem WO ich das ändern soll ? Über RepG Sailfish hab ich bereits versucht den startcode neu ein zu lesen aber mein repG scheint auch nicht so zu laufen wie es soll, ich kann mit diesem repG meine keinen Gcode erstellen warum auch immer war mir ja seither egal da ich alles bislang mit der makerware gemacht habe. Gibt es evtl eine andere möglichkeit das problem zu beseitigen als über repG?
 
D

Daraff

Nachwuchs-Autor
Dabei seit
04.08.2015
Beiträge
51
es gibt neuigkeiten zu meinem problem ^^ gestern hat sich herausgestellt das wenn ich über makerware desktop den druckauftrag erteile fährt der drucker alles normal an wie es sein soll er rattert die Y - Achse nicht weiter rauß als er soll dies macht er nur wenn ich über SD karte drucke oO ?!
 
U

Ups

Nachwuchs-Autor
Dabei seit
11.05.2015
Beiträge
85
Hast du auch RepG 0040 und Python 2.75 installiert? Andere Versionnen machten bei mir auch ärger. Am besten die Software von der SD Karte die dabei war installieren.Dann bei RepG- Machine Type- The Replicator Dual auswählen. Wenn du einen anderen Drucker ausgewählt hast,kann das schon passieren mit dem überfahren der Y-Achse ,weil da der Y Arbeitsbereich größer ist.
 
Harald

Harald

Fortgeschrittener
Dabei seit
08.05.2015
Beiträge
239
Hallo Daraff,

mit welchem Programm erstellst Du die X3G-Datei?

Gruß

Harald
 
D

Daraff

Nachwuchs-Autor
Dabei seit
04.08.2015
Beiträge
51
Hallo Harald ich arbeite derzeit mit 123D design und makerware desktop
 
09er

09er

Foren-Profi
Dabei seit
17.05.2014
Beiträge
801
Ich kenne mich mit makerware desktop nicht aus aber du könntest mal versuchen mit RepG auf die SD zu Slicen dann kannst du dein Problem schon mal eingrenzen
 

immernoch problem mit der Y - Achse =( - Ähnliche Themen

  • Druck problem mit verschobenen Schichten

    Druck problem mit verschobenen Schichten: Hey Leute , ich wollte fragen ob mir hier jemand einen Tip geben kann wie ich diesen Fehler beheben kann . Ich verwende ein FLSUN Q5 und habe bei...
  • Riesen Problem, bitte um Hilfe!

    Riesen Problem, bitte um Hilfe!: Hallo, Ich bin neu hier im Forum, da ich einfach mir nicht mehr zum Helfen weiß. Ich bin wirklich schon am Verzweifeln, hoffentlich kann mir...
  • EX2 - Problem 2: Druckbett N/A nicht verfügbar

    EX2 - Problem 2: Druckbett N/A nicht verfügbar: Hallo, kann mir bitte jemand sagen, was da defekt sein könnte? Sensor? Steckverbindung? Wenn ja, wo finde ich die? Möchte ungern die Platte...
  • EX2 - Problem 1: Druckbett zu nah an der Düse?

    EX2 - Problem 1: Druckbett zu nah an der Düse?: Hallo, versuche seit einigen Tagen einen EX2 zum Laufen zu bringen. PLA mit empfohlenen 185°, Druckbett unbeheizt (n/a in der Anzeige - das wäre...
  • Drucken Über USB Probleme

    Drucken Über USB Probleme: Hi Leute ich hab mir jetzt ein Notebook hergerichtet das ich nur zum 3D drucken verwenden will Drauf läuft die neueste CURA Ultimaker Software...
  • Oben