Hilfe, X-Achse fährt vor druck start zu weit

Diskutiere Hilfe, X-Achse fährt vor druck start zu weit im Forum CTC (Makerbot-Klon) im Bereich 3D-Drucker - Hallo, leider habe ich erneut ein kleines Problem und gerne gewusst wie bzw WO ich das einstellen muss das es passt?! Und zwar fährt bei mir kurz...
D

Daraff

Nachwuchs-Autor
Dabei seit
04.08.2015
Beiträge
51
Hallo, leider habe ich erneut ein kleines Problem und gerne gewusst wie bzw WO ich das einstellen muss das es passt?! Und zwar fährt bei mir kurz vor dem Druck vorgang der Extruder ganz nach vorn rechts vom Druckbett und von da dann druckend nach links (dabei druckt er natürlich auch ein Filamentstreifen soll ja auch) nur fährt er dabei quasi zu weit nach links sodass man beim Stepper der X-Achse kurz ein rattern hört, ich glaube nicht das das auf lange sicht dem Motor gut tut. Ich habe vor der Anschaffung mal natürlich einige Videos angeschaut, bei den meisten fährt der Extruder vor dem druck erst einmal in einem Abstand von ca 1cm um das Projekt was gedruckt werden soll .... warum zieht er bei mir einen geraden strich ganz vorn am druckbett ?

Liegt das an der Firmware? Kann ich das irgendwo einstellen? und noch viel wichtiger : Wie begrenz ich ihm den MAX weg der X-Achse ?!


Wäre prima wenn das jmd von euch wüsst ;)
 
09er

09er

Foren-Profi
Dabei seit
17.05.2014
Beiträge
801
Die Linie ist im Startcode definiert da gibt es mehrere verschiedene Möglichkeiten (Häufchen in einer ecke usw.) .Sie dient nur dazu die Düse zufüllen bevor gedruckt wird.

Die Länge des verfahrweges kannst du im Startcode ändern (fast ganz unten)

Die Linie um das Objekt drum herum nennt sich Skrit das wiederum unterstützen deine Slicer nicht (S3D, Craftware glaube auch slice3r .....können das)

Wo der Startcode zu finden ist musst du mal per Suchfunktion raus finden.

Ist einfach zu lange her das ich Makerware benutzt habe.
 
D

Daraff

Nachwuchs-Autor
Dabei seit
04.08.2015
Beiträge
51
super das ist schonmal ein anfang danke. Was nutzt du denn für deine CTC ?
 
09er

09er

Foren-Profi
Dabei seit
17.05.2014
Beiträge
801
Ich benutze craftware und s3d wobei ich finde das der Preis für s3d nicht gerechtfertigt ist
 
E

EdaSh

Foren-Einsteiger
Dabei seit
02.11.2015
Beiträge
1
Hallo ich habe ein ähnliches Problem. Hast du mittlerweile eine Lösung ?
 
M

Midorr

Foren-Einsteiger
Dabei seit
29.10.2015
Beiträge
5
genau das gleiche Problem. Habe Kalibriert das die Rechte Nozzle in der Mitte der Plattform ist und dann losgedruckt. Sobald er in Druckstart position fährt (links unten) fängt er an zu rappeln
 
W

Weindesigner

Foren-Einsteiger
Dabei seit
24.10.2015
Beiträge
9
Hatte ich auch, aber mit Firmware 7.5 war das bei mir weg
 
M

Midorr

Foren-Einsteiger
Dabei seit
29.10.2015
Beiträge
5
Ah super danke für den tipp. Ich Drucke momentan mit Makerware, da wird dieser Fehler auch nicht Produziert. Aber mit dem Update kann ich dann wohl wieder zum Replicator wechseln
 

Hilfe, X-Achse fährt vor druck start zu weit - Ähnliche Themen

  • Firmware Fehler Hilfe...

    Firmware Fehler Hilfe...: Hallo liebe Community, ich hab ein großes Problem, ich wollte eine neue Firmware für meinen Creality CR-10 v2 aufspielen da ich einen CR-Touch...
  • 2D-Drucker-Probleme / Hilfe gesucht

    2D-Drucker-Probleme / Hilfe gesucht: Hallo, mein Sohn baut einen 2D-Drucker, der einen Stift über zwei NEMA-Motoren bewegt. Die Steuerung erfolgt über einen Arduino UNO mitsamt...
  • Hilfe bei Drucker Auswahl

    Hilfe bei Drucker Auswahl: Hallo zusammen, ich möchte meinem Freund zu Weihnachten ein Einsteiger Drucker schenken. Nach wirklich intensiver Recherche bin ich immer wieder...
  • Riesen Problem, bitte um Hilfe!

    Riesen Problem, bitte um Hilfe!: Hallo, Ich bin neu hier im Forum, da ich einfach mir nicht mehr zum Helfen weiß. Ich bin wirklich schon am Verzweifeln, hoffentlich kann mir...
  • Anfänger braucht Hilfe bei Druckerkauf

    Anfänger braucht Hilfe bei Druckerkauf: Hallo zusammen, ich möchte mir einen 3D Drucker zulegen. Der Drucker soll hauptsächlich dafür verwendet werden, verschiedene Spielzeuge für meine...
  • Oben