Extruder Ersatz von Ebay / Makerbot replicator Z18

Diskutiere Extruder Ersatz von Ebay / Makerbot replicator Z18 im Forum Materialien im Bereich 3D-Drucken - Hallo, ich bin ein wenig verzweifelt. Seit dem ich den neuen Extruder von Ebay eingebaut habe (nachdem der erste nach 1 Woche komplett bis oben...
O

ohrene

Foren-Einsteiger
Dabei seit
29.10.2015
Beiträge
9
Hallo,

ich bin ein wenig verzweifelt. Seit dem ich den neuen Extruder von Ebay eingebaut habe (nachdem der erste nach 1 Woche komplett bis oben hin verstopft war) sind die Druckergebnisse ein Witz. Leider kann ich nicht sagen ob es auch am neuen Filament von Ebay liegt gleichzeitig hier im Einsatz 1 Rolle a 14€ / kg.

Kann es sein das auch der Extruder hier ein Nachbau ist?
Welches Filament kauft Ihr und bitte auch wo?

Ich benötige den Drucker für mein Nebengewerbe aber verzweifel langsam dran.
Für über 7000€ ist nicht einmal ein Sensor der merkt das der Drucker sich mit Filament bis ob hin verstopft und der ganze Drucker fast hinüber ist. Obendrein bin ich der Meinung besteht hier fast Brandgefahr.

Auch ist Auffällig das sich das neue Filament an der gedruckten Fläche aufgrund der Temperaturen verzieht. Ich denke einfach es ist auch schrott????

Habt ihr auch vielleicht eine Idee Inform einer Webcam die auch über das Handy laufen könnte.. es kann ja nicht sein das man immer stundenlang daneben bleiben muss.
 
O

ohrene

Foren-Einsteiger
Dabei seit
29.10.2015
Beiträge
9
Ich bin jetzt ein wenig weitergekommen weiß jemand wo beim Makerbot replicator der Temperatur Sensor sitzt? Ich habe jetzt auf 240 Grad erhöht und es sieht erstmal besser aus.. Ich hoffe der Temperatursensor sitzt nicht ewig weit weg :(
 
O

ohrene

Foren-Einsteiger
Dabei seit
29.10.2015
Beiträge
9
Ich brauche trotzdem nochmal Eure hilfe.. jetzt wo der Druck sauber läuft bleibt der Makerbot Z18 trotzdem einfach immer wieder mal mitten drin stehen mit der Fehlermeldung 81 für Filament Error... MAAAAAAAAAAAAAAAAAAN dabei wenn man auf Resume geht ... gehts einfach weiter da kein Stau oder sonstiges vorliegt.. was ist das für ein misst...
 
N

norelem

Nachwuchs-Autor
Dabei seit
24.02.2015
Beiträge
67
Ich kann dir da den deutschen Support von MB empfehlen, mir haben die bis jetzt jede Frage beantworten können. Außerdem liefern die ziemlich schnell Ersatzteile falls mal etwas kaputt gehen sollte (natürlich nur wenn es auch in der Garantie ist)
 
Haemmiker

Haemmiker

Fortgeschrittener
Dabei seit
03.05.2014
Beiträge
322
Kann es sein, dass du ABS druckst aber PLA Settings verwendest? Hört sich etwas danach an...
 
O

ohrene

Foren-Einsteiger
Dabei seit
29.10.2015
Beiträge
9
Hallo,

einfach HORROR kauft Euch bloß nie Herz Filament! Finger weg von dem Dreck! Ich habe jetzt einen neuen Extruder (nachdem 2 Schrott sind) und mit dem neuen Filament von Lion klappt es wunderbar. Auch keine Fehlermeldungen mehr. Ich bin erstaunt habe es ja auch überall gelesen das die Filamente sich wie Tag und Nacht unterscheiden. Allerdings damals leider gleich eine größere Menge gleich bestellt - l e i d e r.

Kann mir noch jemand Hinweise zu PLA geben? Drucktemperatur ist ja je nach Material vom PLA ca. 215 Grad bis 230 Grad.

Mein Drucker kann auch den Bauchraum bis auf 60 Grad heizen. Ist das überhaupt sinnvoll bei eher kleineren Objekten?

Dann gibt es noch Probleme beim Raft. die ersten Schichten perfekt. Dann beginnt er zu schludern und die Fäden sind teilweise einfach zu hoch. An der Temperatur dürfte es ja kaum liegen eher ist der Extruder zu Hoch oder Tief eingestellt? Ich denke fast zu hoch?

Ach die Fehlermeldungen wurden wohl auch alle vom Filament verursacht ich denke durch kleinste Verstopfungen im Extruder.
 
G

Gountled

Nachwuchs-Autor
Dabei seit
03.06.2015
Beiträge
95
Hallo,
also ich habe auch Filament von HERZ und das ist Super.
PLA druckt man aber auch nicht bei 230 Grad? Meine Herz PLA Filamente drucke ich zwischen 195 und 217 Grad und die Ergebnisse sind super.
Sorry, aber ich habe nicht den Eindruck das Du etwas Erfahrung hast. Drucke ersteinmal die Testwürfel und stell die Temperatur richtig ein. Kleine Tip, ändert sich von Filament zu Filament, auch vom gleichen Hersteller. Den Durchmesser solltest Du auch mal messen und dementsprechend einstellen.
Die haben selten wirklich 1,75mm.
Bett heizen macht schon Sinn, kommt aber darauf an auf was Du druckst. Blue Tape? Kapton Tape? Dauer Druckplatte? Etc.
Mach mal mehr Angaben. Ich drucke auf einer FR4 Platte und da brauche ich bei PLA die 60 Grad. Wenn dein Bett nur bis 60 Grad heizt, braucht Du was anderes als PLA garnicht versuchen.
 
N

norelem

Nachwuchs-Autor
Dabei seit
24.02.2015
Beiträge
67
PLA habe ich selbst noch nicht gedruckt, aber den temp Bereich den du da angibst habe ich bei ABS.
 
G

Gountled

Nachwuchs-Autor
Dabei seit
03.06.2015
Beiträge
95
Das kann nicht sein, das ist für ABS viel zu niedrig.
Wenn du wirklich mit ABS druckst dann mach mal Versuche so mit 230 Grad. Damit drucke ich derzeit HERZ ABS in Schwarz und das mit sehr guten Ergebnissen.
 
N

norelem

Nachwuchs-Autor
Dabei seit
24.02.2015
Beiträge
67
nö also mit dem Filament (ABS) von Filamentworld drucke ich immer um die 220-235°C und erziele sehr gute Ergebnisse.
 
G

Gountled

Nachwuchs-Autor
Dabei seit
03.06.2015
Beiträge
95
Also 220-235° ist aber was anderes als die 195-217° (für PLA) von mir angegeben...............
 

Extruder Ersatz von Ebay / Makerbot replicator Z18 - Ähnliche Themen

  • FilaPrint Druckplatte + Bondtech Extruder für Creality CR 10 u.Ä.

    FilaPrint Druckplatte + Bondtech Extruder für Creality CR 10 u.Ä.: Hab den Drucker gewechselt, folgende quasi Neuteile sind übrig: FilaPrint Druckplatte + Borosilikatglas 310x 310 für CR 10, Tevo, etc. Neupreis...
  • Extruder macht komische Dinge

    Extruder macht komische Dinge: Hallo erstmal, ich bin ziemlich neu im Bereich 3D-Druck, also verzeiht mir, wenn ich mich leihenhaft ausdrücke und/oder blöde Dinge anstelle...
  • "Err Mintemp" ab Extrudertemperatur von ca. 200 Grad.

    "Err Mintemp" ab Extrudertemperatur von ca. 200 Grad.: Hallo, Zunächst einmal, ich bin nicht oft auf Foren selbst aktiv und weiß nicht ob ich überhaupt die richtige Kategorie ausgewählt habe und kenne...
  • Extruderprobleme Anycubic i3 Mega

    Extruderprobleme Anycubic i3 Mega: Hallo, ich wollte ja eigentlich garnicht schreiben, habe nur schon viel gelesen, aber ich stehe gerade vor einem Problem und weis nicht weiter...
  • Kaufberatung: ~500€ mit großem Druckbereich, Nylon + Option: Multi-Extruder/-Nozzle

    Kaufberatung: ~500€ mit großem Druckbereich, Nylon + Option: Multi-Extruder/-Nozzle: Hallo, möchte mir meinen ersten 3D-Drucker anschaffen und habe dafür ca. 500€ geplant. Gerne würde ich auch Teile für Beleuchtung herstellen...
  • Oben