Effekt bei Simplify3D

Diskutiere Effekt bei Simplify3D im Forum Software im Bereich 3D-Drucken - Effekt bei Simplify3D warum wird es nicht so gedruckt wie im Bild 1 sondern so verändert,,,, wie kommt das ???? kann das durch eine Einstellung...
mastermann

mastermann

Fortgeschrittener
Dabei seit
24.02.2015
Beiträge
449
Effekt bei Simplify3D
warum wird es nicht so gedruckt wie im Bild 1 sondern so verändert,,,, wie kommt das ????
kann das durch eine Einstellung vermieden werden???? siehe bild
 

Anhänge

  • photo2424.jpg
    photo2424.jpg
    179,9 KB · Aufrufe: 0
Freak

Freak

Fortgeschrittener
Dabei seit
12.10.2013
Beiträge
209
Hi,

ich würde auf einen Fehler im 3D-Modell Tippen.
Wenn du mir das Modell zur Vefügung stellen kannst, kann ich mir das mal ansehen.

gruß Freak
 
mastermann

mastermann

Fortgeschrittener
Dabei seit
24.02.2015
Beiträge
449
ja klar mache ich da ist es genau so schau dir das mal an unter xyzware von davinci sehe ich die Fehler nicht nur bei [h=2]Simplify3D was auch einen besseren Ausdruck generell macht wenn es richtig angezeigt wird.[/h]
 

Anhänge

  • 7.stl
    212,8 KB · Aufrufe: 0
Zuletzt bearbeitet:
Freak

Freak

Fortgeschrittener
Dabei seit
12.10.2013
Beiträge
209
Sorry, aber das ist nicht das Teil, von dem du oben den Screenshot gemacht hast.

gruß Freak
 
mastermann

mastermann

Fortgeschrittener
Dabei seit
24.02.2015
Beiträge
449
ja das weiß ich aber dieser Fehler kommt immer wider vor egal welsches Objekt sobald ich mit SketchUp Objekte erzeuge in SketchUp wird mir kein Fehler angezeigt da sowie beim laden in Simplify3D jedoch sobald es für den druck vorbereitet wird sehe ich das elend wie kann ich es beheben oder wie muss man da vorgehen?
Ja Freak schade das dieses Objekt zu umfangreich für dich ist.
aber dennoch danke für das Angebot.
 
Freak

Freak

Fortgeschrittener
Dabei seit
12.10.2013
Beiträge
209
Hi,

das Problem bei deiner Konstruktion ist, dass das Teil aus mehreren Objekten besteht. Du solltest versuchen daruaus einen Volumenkörper zu erstellen.
Wie du das in SktechUp realisierst, kann ich dir leider nicht sagen, da ich mich damit noch nie beschäftigt habe.
Das wichtigste bei solchen Teilen ist eine saubere Konstruktion!

Von zu umfangreich kann hier nicht die Rede sein! Solltest auf deine Ausdrucksweise achten, wenn du hilfe von anderen möchtest.

gruß Freak
 

Anhänge

  • 7.stl
    52,4 KB · Aufrufe: 0
H

horst.w

Foren-Profi
Dabei seit
13.05.2014
Beiträge
935
Die Konstruktion dieses Beispiels besteht aus 4 Einzelteilen, die wohl nur zufällig im oberen Bereich zusammengeführt werden, zudem krumm und bucklig sind. Das ist aber nicht das Problem, denn bei mir werden sie weitgehend richtig in der S3D-Vorschau angezeigt, wäre aber bedingt druckbar; ich kann einen Fehler so nicht nachvollziehen.
Bitte exakt die zugehörige Factory-Datei des ersten Bildes posten, sonst kann man da gar nichts sagen.

H.
 
mastermann

mastermann

Fortgeschrittener
Dabei seit
24.02.2015
Beiträge
449
Danke Freak ja musste es ja aus mehren Objekten zusammenfügen da ich mit dem Programm SketchUp sonst überhaupt nicht so was hin bekomme so wie ich es mir vorstelle___ zum Beispiel ich in was rundes seitlich ein Loch einfügen möchte so weigert sich das SketchUp es zu machen also war ich gezwungen aus 4 Objekte eins zu erstellen, manche dinge gehen mit SketchUp gut und andere wider nicht da man dort erst die Fehler sieht wen man denkt das es geschafft ist ja und für mich war es umfangreich daher die Schreibweise aber danke dir noch mal.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

horst.w

Foren-Profi
Dabei seit
13.05.2014
Beiträge
935
Mit SU kannst Du kein Loch in eine runde Oberfläche bohren. Da gibt es zwar ein PlugIn für, weiss aber nicht mehr wie es heißt. Guckst halt mal im SU-Forum, da sind echte Käpsele unterwegs.
Behelfsweise kannst Du die gerundete Oberfläche begradigen, also sozusagen ein Scheibe erst abschneiden, ob das dann aber auch noch mit der gerundeten Innenfläche funktioniert, weiss ich nicht. Testest erst mal mit einem geschlossenen Zylinder..

Was ist jetzt mit der Factory von S3D, bringste die oder nicht?

H.
 
mastermann

mastermann

Fortgeschrittener
Dabei seit
24.02.2015
Beiträge
449
was meinst du mit Factory von S3D ich habe noch die Version 2.21
 
mastermann

mastermann

Fortgeschrittener
Dabei seit
24.02.2015
Beiträge
449
schade das dir der name nicht einfält wie es sich nent das PlugIn
 
H

horst.w

Foren-Profi
Dabei seit
13.05.2014
Beiträge
935
S3D
Warum machst Du die Updates nicht, kosten doch nichts. Aber daran liegt es sicher nicht, V 2.2.1 konnte das genau so gut wie die aktuelle 3.0.2
Factory ist die alles zusammenfassende Speicherung der S3D-Daten, sowohl Drucker-bezogen als auch Objekt-bezogen. Lade ich die Factory-datei auf meinen Rechner, kann ich alle Einstellungen und das Objekt sehen.
Menue Datei > save as factory ... irgendwo hin und diese Datei dann hier bereitstellen.
Also nur das Objekt in S3D öffnen mit exakt den Einstellungen, die scheinbar oder tatsächlich Probleme machen und dann wie vor abspeichern.
Günstigerweise hängst Du die STL-Datei zusätzlich dazu.

SU
Ich habe SU halt nicht mehr. Aber das waren eine ganze Menge PlugIns und die waren fast alle als Pakete, hatten also viele Funktionen, u.a. war da eben bei einem auch die Möglichkeit, ohne große Umstände Löcher in gewölbte Flächen bohren zu können. Das Problem liegt darin, dass der Bohrloch-Kreis eben ist und an der Oberfläche nicht der Kontur der Wölbung folgt. Versenkt man die Aushöhlung, kommt es auf der anderen Seite als Stift wieder raus - oder so ähnlich wars. Deshalb brauchts eben eine glatte Fläche auf der Wölbung, die mindestens so groß sein muss wie der Durchmesser der Bohrung. Und auf der Rückseite ggf dann auch. Aber wie schon gesagt, das weiss ich nicht mehr. Was ich ehedem nicht ausprobiert hatte, sind Volumenkörper-Subtraktionen. D.h. von dem einen Volumenkörper (Dein Oval-Ring) zieht man einen anderen Volumenkörper, den man quer durch schiebt (einen Zylinder, der der Bohrung entspricht) ab. Übrig bleibt Dein Ring mit dem gewünschten Loch. In allen anderen Programmen, die ich kenne, geht das.
Aber etwas Gutes hatte SU auch. Das war ein Analysefenster und solange darin nicht angezeigt wurde, dass das kreierte Objekt ein Volumenkörper ist, brauchte man an 3-D-Druck nicht zu denken.
 
Zuletzt bearbeitet:
mastermann

mastermann

Fortgeschrittener
Dabei seit
24.02.2015
Beiträge
449
bei mir macht die Version 3 Probleme, habe win7 64 bit und halt nur ein Notebook da habe ich keine besondere Grafik daher denke ich stürzt auch ab und zu SketchUp 2015 ab bei großen Objekten.
aber vielen dank für die guten Tipps werde mich um schauen das ich es finde und erstatte Bericht :)
Blender läuft zwar stabil nur habe ich mich mit SketchUp eingearbeitet und Blender ist anders zwar denke ich auch besser aber das aber...
 
Zuletzt bearbeitet:
H

horst.w

Foren-Profi
Dabei seit
13.05.2014
Beiträge
935
bei mir macht die Version 3 Probleme, habe win7 64 bit und halt nur ein Notebook da habe ich keine besondere Grafik ...

... Da dran könnte es liegen:

>>> guckst Du hier: https://forum.simplify3d.com/viewtopic.php?f=9&t=3562


Re: SImplify3D won´t install on Win7 64bit
I'm guessing you need to update your graphics driver. If you don't have a driver installed that supports modern OpenGL, the software won't run.
 
mastermann

mastermann

Fortgeschrittener
Dabei seit
24.02.2015
Beiträge
449
das Programm oder app habe ich mir angeschaut das ist was für 5j oder so zwar witzig aber habe doch schon ein wenig mehr Ahnung ja versuche es als admin mal zu installieren.
habe das Problem das der davinci nicht zu finden ist vom Proviele her finde alle anderen aber nicht denn bei Version 3
 

Effekt bei Simplify3D - Ähnliche Themen

  • Hilfe bei Drucker Auswahl

    Hilfe bei Drucker Auswahl: Hallo zusammen, ich möchte meinem Freund zu Weihnachten ein Einsteiger Drucker schenken. Nach wirklich intensiver Recherche bin ich immer wieder...
  • Filament wechseln beim Anycubic I3 Mega

    Filament wechseln beim Anycubic I3 Mega: Hallo irgendwann werde ich sicherlich auch mal das Filament wechseln müssen wie gehe ich da vor ? im Neuzustand habe ich ja das Filament bis kurz...
  • Anfänger braucht Hilfe bei Druckerkauf

    Anfänger braucht Hilfe bei Druckerkauf: Hallo zusammen, ich möchte mir einen 3D Drucker zulegen. Der Drucker soll hauptsächlich dafür verwendet werden, verschiedene Spielzeuge für meine...
  • Druckbett probleme - deffekt? Da vinci 1.0

    Druckbett probleme - deffekt? Da vinci 1.0: Hallo da vincis :-) Habe das problem, dass sich mein davinci1.0 (original fw, original filament, und xyz software) im zuge der aufheitzphase vor...
  • Verschobener Druck (Treppeneffekt)

    Verschobener Druck (Treppeneffekt): Hallo, ich bin seit 1 Woche stolzer Besitzer des M400 Duo Pro. Aber ich habe bei manchen Drucken ein Problem. Es enstehen Treppeneffekte (siehe...
  • Oben