PLA mit Makerbot 2X

Diskutiere PLA mit Makerbot 2X im Forum Makerbot im Bereich 3D-Drucker - Hat jemand schon gute Erfahrungen mit dem Druck von PLA mit einem 2X gemacht ? Laut Makerbot ist ein Druck von PLA mit dem 2X nicht vorgesehen...
Hobby - Horst

Hobby - Horst

Junior-Experte
Dabei seit
13.10.2013
Beiträge
102
Hat jemand schon gute Erfahrungen mit dem Druck von PLA mit einem 2X gemacht ?
Laut Makerbot ist ein Druck von PLA mit dem 2X nicht vorgesehen.
Jedoch werden in beiden Geräten die gleichen Düsen verbaut.
Somit ist nahe liegend, das PLA auch mit dem 2x gehem müsste.

Das habe ich dann im Praxistest ausprobiert und siehe da...... Es funktioniert ganz gut.

Lediglich das Druckbett muss nur auf ca. 60° geheizt werden.

Das einzige Problem ist, das die Düse von Zeit zu Zeit verstopft.
Das ist bei ABS nie der Fall, das läuft absolut zuverlässig.

Somit meine Frage:
Hat jemand schon gute Erfahrungen mit dem Druck von PLA mit einem 2X gemacht ?
Welche Temperaturen fahrt Ihr mit PLA und dem 2X??

Was kann man sonst noch anpassen, damit der PLA - Druck einwandfrei läuft ??
 
K

Krautz

Foren-Einsteiger
Dabei seit
30.01.2014
Beiträge
36
Hallo, bei läuft PLA sogar besser wie ABS. Habe auch den 2X und bekomme mit dem PLA einfach bessere Drucke hin. Die Temperatur variiert zwischen 180-210 °C je nach Material ( da gibts auch vierschiedene ) Die Platform darf natürlich nicht so heiß werden, ca. 60 °C. PET, Laywood und Flexibles PLA geht auch ( letztes bekomme ich aber nicht so gut zum haften) . Das schöne bei PLA kein Mief in der Bude und die Oberfläche wirkt sauberer.

Verstopft ist bei mir noch nie was.

Seltsamerweise habe ich die größten Probleme mit ABS, dieses löst sich ständig von der Platform außer rotes ABS??
 
Hobby - Horst

Hobby - Horst

Junior-Experte
Dabei seit
13.10.2013
Beiträge
102
@ Krautz,

das Problem mit den ablösenden Ecken hatte ich auch.
Ich habe dafür ein extra Thema eröffnet, einfach mal nachschauen.
Da habe ich als letzten Beitrag beschrieben, wie sich das leidige ablösen verhindern lässt.

Eine Frage bezüglich des PLA:
Hast du mit der Düse, welche JETZT PLA druckt VORHER ABS gedruckt ?
 

PLA mit Makerbot 2X - Ähnliche Themen

  • CTC fährt nicht in die Mitte der Platte

    CTC fährt nicht in die Mitte der Platte: Ich kriege noch die Krise mit dem Teil von CTC. Jetzt hab ich endlich alles mit dem GCode usw. geregelt bekommen, jetzt spinnt aber der Druckkopf...
  • Marlin Installationsprobleme auf Ramps 1.4 mit China-Arduino 2560 und 12864 Display

    Marlin Installationsprobleme auf Ramps 1.4 mit China-Arduino 2560 und 12864 Display: Moin "Gemeinde" vor kurzem habe ich mir über Ebay einen CTC I3 DIY bestellt um neben meinen diversen CNC-Fräsmaschinen auch mal ein bischen mit...
  • Problem mit PLA drucken - Filament stockt

    Problem mit PLA drucken - Filament stockt: Hallo, ich hab schon eine weile meine CTC und damit ein paar Sache gedruckt, seit einer Weile habe ich aber das Problem das immer wieder Linien...
  • Probleme mit "Level Build Plate" - starke Abweichungen Z Achse

    Probleme mit "Level Build Plate" - starke Abweichungen Z Achse: Ich habe in letzter Zeit starke Probleme, dass meine Drucke schon in den ersten Layern abbrechen, da sich die Layer vom meiner Glaplatte loesen...
  • Makerbot PLA mit oder ohne Schutz

    Makerbot PLA mit oder ohne Schutz: Hallo kann mir einer sagen ob der Makerbot 5 einen eingebauten Chip bzw. die Filamentrollen einen Chip haben, wie die bei den da Vinci Druckern...
  • Oben