Mit zwei Materialien drucken

Diskutiere Mit zwei Materialien drucken im Forum CTC (Makerbot-Klon) im Bereich 3D-Drucker - Hallo, ich habe versucht mit zwei Materialien zu drucken, ich habe dazu in Sketchup zwei Teile erstellt und je gruppiert, und dann noch...
B

bekalu

Foren-Einsteiger
Dabei seit
30.03.2016
Beiträge
4
Hallo, ich habe versucht mit zwei Materialien zu drucken, ich habe dazu in Sketchup zwei Teile erstellt und je gruppiert, und dann noch unterschiedliche
Farben eingestellt - Makerware erkennt aber immer nur ein Material - was muss ich machen wenn ich den zweiten Extruder nicht nur zum Support drucken
nutzen möchte? Ich habe leider keinen Eintrag gefunden - vielleicht suche ich auch einfach nur falsch. Vielen Dank schon mal
Gruß Bernd
 
CBiker

CBiker

Fortgeschrittener
Dabei seit
11.11.2014
Beiträge
270
Zum Dualdruck die zwei STL Dateien laden und ggf. richtig positionieren. Dann in MakerBot links unten im Menü auf (i) klicken und die Extruder dem Objekt zuweisen.
Also welches links oder rechts gedruckt werden soll. Anschließend in den Settings noch die richtigen Temperaturen für die Extruder einstellen. Fertig.
 
B

bekalu

Foren-Einsteiger
Dabei seit
30.03.2016
Beiträge
4
Hallo Cbiker, vielen Dank für die super schnelle Antwort, wenn ich das richtig verstanden habe muss ich zwei Dateien erstellen damit Makerbot
diese als zwei Materialien erkennt. ...ich wollte eigentlich aus PLA einen Verschluss drucken und am oberen Ende noch ein weiches Material
als Dichtung aufdrucken. da wird es dann aber echt hart mit dem positionieren. oder gibt es eine bessere Software dazu als Makerware?
Gruß und vielen Dank
 
CBiker

CBiker

Fortgeschrittener
Dabei seit
11.11.2014
Beiträge
270
Normalerweise konstruiert man Objekte im CAD Programm so das die Offsets gleich stimmen. Dann stimmen auch die Positionen.
Die meisten 3D Druckprogramme setzen das Objekt automatisch auf das Druckbett. In diesem Fall muss die Position (in der Regel Z-Offset)
zurückgesetzt werden. Bei Dualdruck braucht man immer zwei Objekte. Wie solls auch anders gehen. Das ist übrigens in allen Programmen so
ob MakerBot, Simplify3D oder ReplicatoG etc..
 
Zuletzt bearbeitet:
B

bekalu

Foren-Einsteiger
Dabei seit
30.03.2016
Beiträge
4
Hi Cbiker, vielen Dank für die superschnellen Antworten, ich komme eher aus der Druckbranche (2D) und dort werden die Materialien oder sonstige Dinge immer
an der Farbe festgemacht auch beim Fräsen werden bei uns die Ebenen anhand der Farben definiert - daher meine Sinnlosen versuche. Die Positionierung ist
kein Problem einfach Passermarken einbauen - so machen wir das auch in der Werbetechnik. Ich Poste hier mal eine Anleitung mit Bildern.
Bin allerdings die ganze Woche beruflich unterwegs und bin mir nicht sicher ob ich abends dann noch dazu komme. Aber vielen Dank nochmal für die Schützenhilfe
 

Mit zwei Materialien drucken - Ähnliche Themen

  • Druck problem mit verschobenen Schichten

    Druck problem mit verschobenen Schichten: Hey Leute , ich wollte fragen ob mir hier jemand einen Tip geben kann wie ich diesen Fehler beheben kann . Ich verwende ein FLSUN Q5 und habe bei...
  • Erfahrungen mit 3D-Drucker Anycubic Vyper

    Erfahrungen mit 3D-Drucker Anycubic Vyper: Hi, ist hier wer aktiv, der mir helfen kann? Hat jemand den Anycubic Vyper bereits ausgiebig testen können und kann mir berichten, wie zufrieden...
  • Heatbed als zweiten Extruder anschliessen und mit Gcode ansteuern?

    Heatbed als zweiten Extruder anschliessen und mit Gcode ansteuern?: Hallo erst mal ich bin neu im Forum und bitte nicht hauen habe leider keinen passenden Thread zu meinem Anliegen gefunden. Dann fange ich mal an...
  • Zweifarbige Objekte mit Sketchup erstellen

    Zweifarbige Objekte mit Sketchup erstellen: Moin, kann hier mal jemand erläutern wie ich in Sketchup zweifarbige Objekte erstelle? Habe schon alles durchprobiert (Gruppieren, Ebenen usw.)...
  • wie ist es möglich mit den DA vinci AO mit zwei Farben zu drucken

    wie ist es möglich mit den DA vinci AO mit zwei Farben zu drucken: wie ist es möglich mit den DA vinci AO mit zwei Farben zu drucken
  • Oben