Last Layer Einstellung bei Simplify3d

Diskutiere Last Layer Einstellung bei Simplify3d im Forum Software im Bereich 3D-Drucken - Hallo, zuerst möchte ich mal sagen dass ich noch totaler Anfänger bin. Ich hatte hier mal nach Beiträgen gesucht, aber irgendwie noch nichts...
T

Toub990

Foren-Einsteiger
Dabei seit
05.05.2017
Beiträge
4
Hallo,
zuerst möchte ich mal sagen dass ich noch totaler Anfänger bin.
Ich hatte hier mal nach Beiträgen gesucht, aber irgendwie noch nichts gefunden.

Mein Problem ist die Düsenstellung nach dem letzten layer. Die Düse bleibt nach dem Druck auf dem Bauteil stehen und fährt die Z-Achse nicht frei. Dann verklebt natürlich das Bauteil mit der Düse.
Simplify3d
German Reprap Neo
PLA
Müsste ich etwas in den last-layer-G-Code schreiben? Und wenn ja, was?

Ich hoffe hier kann mir jemand helfen :)
Danke schon mal!

Grüße
Tobi
 
T

Toub990

Foren-Einsteiger
Dabei seit
05.05.2017
Beiträge
4
Vielen Dank :)
Ich dachte schon hier wird eh nicht mehr geantwortet.
Hatte mir daher selbst geholfen. Ich hatte einfach beim repretier host einen g-code erstellt und mir die letzten Zeilen angeschaut.
Mein Resultat:
G91 (Für Relativbemaßung)
G1 E-1 F300 (Fährt das Filament ein wenig ein um den Druck zu reduzieren)
G1 Z+2 E-5 X-20 Y-20 F9000 (fährt Z 2mm weg, Filament weiter ein und in X und Y ein wenig weg)
G28 X0 Y0 (Fährt in X und Y zum Nullpunkt)

Das alles reingeschrieben bevor Extruder und Mororen ausgeschaltet werden.
Deins hätte genauso funktioniert.

Danke nochmal :) :) :)
 
W

Washington_Redskins

Foren-Einsteiger
Dabei seit
07.05.2017
Beiträge
5
Nichts zu danken, du hast es ja selbst hinbekommen. G28 hats scheinbar ausgemacht :)

Ich bin auch nur zufällig auf dieses Forum gestoßen und habe bisschen mitgelesen. Schade, dass nicht mehr viel los ist.
 

Last Layer Einstellung bei Simplify3d - Ähnliche Themen

  • Schlechter First Layer trotz BL-Touch und korrektem Mash

    Schlechter First Layer trotz BL-Touch und korrektem Mash: Hallo Zusammen Ich habe einen Eigenbau-Drucker (oder besser ein schwerer Umbau von einem Wahnao Duplicator i3 V2.1) mit SKR mini E3 V3.0...
  • Drucktemperatur ist nicht korrekt ab Layer 2

    Drucktemperatur ist nicht korrekt ab Layer 2: Hallo! Habe da ein komisches Problem mit meinem Alunar m508. Beim Aufheizen soll die Temperatur 210 Grad erreichen, was auch gemacht wird...
  • Bin neu hier und habe eine Frage... (Plastik Kleinteile - kann man die KOPIEREN???)

    Bin neu hier und habe eine Frage... (Plastik Kleinteile - kann man die KOPIEREN???): Hallo, ich bin ganz neu hier. Ich hoffe es ist Okay wenn ich hier meine Frage stelle? Also ich sammel so kleine Taschencomputer und bei einigen...
  • CTC-Umbau: Plastik-Pulley gegen Alu

    CTC-Umbau: Plastik-Pulley gegen Alu: wir - Kollege "Fettemann" und meine Wenigkeit - haben heute an einem neuen CTC die Plastik-Pulley's gegen Alu getauscht (leider keine Fotos oder...
  • Mit weichem Plastik Drucken?

    Mit weichem Plastik Drucken?: Hallo, gibt es 3D-Drucker die auch mit weichem Plastik wie Silikon, Gummi oder Latex Drucken können? Drucker die ich bis jetzt gesehen habe...
  • Oben