Hilfe vor Ort

Diskutiere Hilfe vor Ort im Forum Suche im Bereich Schwarzes Brett - Hallo, suche jemanden der mir helfen kann meinen 3D-Drucker richtig ans laufen zu bekommen. Benötige Hilfe bei der Software und beim Hotend...
bluebird

bluebird

Aktiver Autor
Dabei seit
19.08.2014
Beiträge
187
Hallo,

suche jemanden der mir helfen kann meinen 3D-Drucker richtig ans laufen zu bekommen.
Benötige Hilfe bei der Software und beim Hotend E3D-V6.
Komme aus Krefeld NRW.
 
A

Anzeige

Hallo bluebird,

schau mal hier: Hilfe vor Ort. Dort wird jeder fündig!
D

Digibike

Fortgeschrittener
Dabei seit
05.01.2014
Beiträge
487
Hi,

Bin zwar nicht aus Krefeld und Umgebung, hab noch nicht einmal deinen Drucker-Typ bzw. das Hotend, aber soweit ich
das in dem anderen Treat verfolgt habe, hast du Ihn ja schon zum laufen gebracht, aber eben nicht konstant...
Hmmh! Könntest du mir dein Problem File als Factory-File mal zukommen lassen? Dann kann ich´s mir mal in aller
Ruhe anschauen und vielleicht nachvollziehen, wo es klemmt...
Wäre zumindest ein Versuch, bevor du total frustest...
Was mir noch einfiele an möglichen Störfaktoren am Gerät selber: Förderritzel zu heiß, so daß es sich ins Material reinbeißt und "runterschrubt",
vermute aber eher nicht - da wär Konstruktiv ja was im argen... - aber wer weiß das schon bei ´ner Ferndiagnose...
Düse verstopft. Passiert gern, wenn der Filamentdurchmesser zu sehr auf der Strecke nach oben schwankt... (Durchschnittsmessungen über halben Meter...)
Filament nicht sauber (Herstellungsbedingt oder durch statische Aufladung in Verbindung mit Staub - vor allem bei kleineren Düsendurchmessern ein großes
Problem...)
Mangelhafte/schwergängig Filamentzuführung - hat mich an meinem RF1000 am Anfang auch zum Wahnsinn getrieben - mal liefs, dann wieder so lala bis - Mülleimer auf...:p
Wenn das Filament nur hakelig läuft, dann wirds schwer bis unmöglich überhaupt was brauchbares raus zu bekommen - trat bei mir am Anfang meist so 5-6 Layer, je nach Objektgröße auf...
Da war dann das Ritzel etwas wärmer, Düse langsam leer gefahren von den ständigen unterversorgungstendenzen, bis er dann mehr löcher wie sonst was druckte...

Fehlerquellen gibts da viele...

Gruß, Digibike
 

Hilfe vor Ort - Ähnliche Themen

  • Riesen Problem, bitte um Hilfe!

    Riesen Problem, bitte um Hilfe!: Hallo, Ich bin neu hier im Forum, da ich einfach mir nicht mehr zum Helfen weiß. Ich bin wirklich schon am Verzweifeln, hoffentlich kann mir...
  • Anfänger braucht Hilfe bei Druckerkauf

    Anfänger braucht Hilfe bei Druckerkauf: Hallo zusammen, ich möchte mir einen 3D Drucker zulegen. Der Drucker soll hauptsächlich dafür verwendet werden, verschiedene Spielzeuge für meine...
  • Hilfe bei Erstellung einer 3D Druck Vorlage eines filigranen Netzwerks

    Hilfe bei Erstellung einer 3D Druck Vorlage eines filigranen Netzwerks: Hallo liebe 3D-Drucker Community, Ich bin gänzlich unwissend, was alles rund ums Thema 3D-Druck angeht, würde dennoch gern in den Genuss dieser...
  • Hilfe, X-Achse fährt vor druck start zu weit

    Hilfe, X-Achse fährt vor druck start zu weit: Hallo, leider habe ich erneut ein kleines Problem und gerne gewusst wie bzw WO ich das einstellen muss das es passt?! Und zwar fährt bei mir kurz...
  • Hilfe! Brauche eine Gussvorlage in 3D......

    Hilfe! Brauche eine Gussvorlage in 3D......: Moin Ihr 3D Freaks, ich habe so gar keine Ahnung von 3D CAD - Drucken ect..... aber ein großes ( für euch vieleicht kleines?) Problem. Ich baue...
  • Oben