Fan Controll mit MakerBot Desktop

Diskutiere Fan Controll mit MakerBot Desktop im Forum CTC (Makerbot-Klon) im Bereich 3D-Drucker - Hi Ich habe heute den Active Cooling Fan Duct in meinen CTC eingebaut und wolte ihn auch gleich testen (MOSFET habe ich schon länger eingelötet)...
I

ignis-draco

Foren-Einsteiger
Dabei seit
15.10.2015
Beiträge
16
Hi

Ich habe heute den Active Cooling Fan Duct in meinen CTC eingebaut und wolte ihn auch gleich testen (MOSFET habe ich schon länger eingelötet).

Jedoch wenn ich bei MakerBot unter settings -> Device Settings -> den Hacken bei "Use Active Cooling" mache und dann auf preview gehe dann komtm nur die tolle Fehlermeldung
"Failed to prepare Object for Printing". Ohne den Harken kann ich ohne Probleme durcken.

Weiß jemand woran das liegen könnte ? und vieleicht auch noch wie ich das Problem lösen kann ?

infos:
MakerBot version ist 3.8.0.436
Selectet type of Defice -> Replicator (Dual)
auf dem ctc ist sailfish 7.7

Gruß
Arne
 
T

tobster093

Foren-Einsteiger
Dabei seit
05.11.2015
Beiträge
16
Hallo,

diese Probleme hatte ich Anfangs auch.
In den Standardprofilen ist die Lüftersteuerung von den Replicator 1 ja ohnehin deaktiviert (also gar nicht zu sehen).

Um diese zu aktivieren habe ich einfach eine Kopie eines Standardprofils gemacht.
(Komischerweise kann ich momentan in der neusten Version keine Kopie eines Standardprofils mehr machen, hat das Problem noch jemand?)

Anschließen unten rechts "Edit in Text Editor" klicken:
FWQ45EJ.png


Dort ist es wichtig Folgende Zeilen am ENDE der Datei einzufügen.
Aus irgend einem Grund habe ich auch immer Fehler beim Slicen bekommen als ich den Befehl mitten rein geschrieben habe.
Erklären kann ich mir das auch nicht.
Hlgejec.png



Danach solltes du über die normalen Profileinstellungen auch anpassungen am Layer machen können.
e8qSLWt.png



Wie gesagt ich hatte nur Erfolg als ich diese beiden Zeilen am ENDE eingefügt habe. Außerdem habe ich die Geschwindigkeitseinstellung weg gelassen.
Er Läuft dann also immer mit 100%, was mich aber bisher nicht gestört hat. Ob das mit der Geschwindigkeitseinstellung funktioniert, kann ich also nicht beurteilen.

Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen.

Grüße,
Tobi
 
I

ignis-draco

Foren-Einsteiger
Dabei seit
15.10.2015
Beiträge
16
Macht meider keinen Unterschied. Bekomme die gleiche fehler meldung.
 
T

tobster093

Foren-Einsteiger
Dabei seit
05.11.2015
Beiträge
16
Vielleicht liegt es auch am verwendeten Objekt?

Ich habe dir mal mein Profil als ZIP hinzugefügt.

Einfügen musst du den kompletten Ordner mit der enthaltenen miracle.json unter:
C:\Users\Dein Benutzername\My Things\Profiles\
 

Anhänge

  • Low mit FAN.zip
    2 KB · Aufrufe: 0
I

ignis-draco

Foren-Einsteiger
Dabei seit
15.10.2015
Beiträge
16
Mit deinem Profil hat es geklappt danke.
 
I

ignis-draco

Foren-Einsteiger
Dabei seit
15.10.2015
Beiträge
16
Habe jetzt noch mal nach geschaut die Datein sind fast identisch. Habe jetzt dein Profil genommen un meine Werte eingetragen jetzt geht es. Ich glaube es wird für mich auch zeit zu S3D zu wechseln.
 
T

tobster093

Foren-Einsteiger
Dabei seit
05.11.2015
Beiträge
16
Ich persönlich sehe für mich noch keinen Grund zum wechseln. Ich habe S3D nur kurz bei einem Bekannten getestet.
Es kommt hier im Forum oft so rüber, dass S3D ein Allheilmittel wäre.
Es ist ein sehr gutes Programm, aber du kannst auch mit MakerBot Desktop super Ergebnisse erzielen.

Ich habe viele Teile gedruckt die wirklich super Aussehen und auch die Maße stimmen. Warum sollte ich also 140€ bezahlen? Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.
 
I

ignis-draco

Foren-Einsteiger
Dabei seit
15.10.2015
Beiträge
16
Es sind mehrere Sachen die ich an S3D gut finde. (wobei ich bis jetzt nur Videos gesehen habe)
z.b. Support Material selbst setzen und auch entfernen.
Bei Komplizierteren Dateien braucht Makebot doch schon etwas länger.
Die Druck Ansicht von S3D finde ich zu dem auch besser als die von MakerBot.
Aber das nur so am Rande.

Ich habe jetzt Profile erstelle in dem auch der Lüfter läuft und somit bin ich erst mal glücklich. Alles weitere wird sich zeigen.

Gruß und noch mal danke
 

Fan Controll mit MakerBot Desktop - Ähnliche Themen

  • Anfänger sucht Mentor für Ender 3

    Anfänger sucht Mentor für Ender 3: Hallo 3D Drucker Community. Ich brauche etwas Hilfe da ich langsam alles ausgeschöpft hab das man so im Internet drüber finden kann. Aber vorher...
  • Blutiger anfänger sucht Rat

    Blutiger anfänger sucht Rat: Hallo erstmal Ich bin seit paar Tagen Besitzer eines anet A8. Nun probiere ich schon seit einem Tag herum, aber ich bekomm das Druckbild nicht...
  • Anfänger: Anet A6 Nozzle wird nicht warm.

    Anfänger: Anet A6 Nozzle wird nicht warm.: Hallo ich bin Vincent und habe mir vor 2 Wochen einen 3D Drucker bestellt welcher vor ein paar Tagen eingetroffen ist. Ich habe den Drucker dann...
  • Anfänger bräuchte etwas Unterstützung!

    Anfänger bräuchte etwas Unterstützung!: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und auch relativ neu im Bereich des 3D-Druckens. Ich verwende einen Jorge 3d Drucker von Hyperion und...
  • Anfänger braucht Hilfe bei Druckerkauf

    Anfänger braucht Hilfe bei Druckerkauf: Hallo zusammen, ich möchte mir einen 3D Drucker zulegen. Der Drucker soll hauptsächlich dafür verwendet werden, verschiedene Spielzeuge für meine...
  • Oben