eigenen 3d Drucker

Diskutiere eigenen 3d Drucker im Forum Materialien im Bereich 3D-Drucken - Hallo, bin auch neu. Ich unterschätze die Situation wahrscheinlich.Also ich wollt mir nen 3d drucker selber bauen,die einen Dinge kaufen, die...
F

fixel112

Foren-Einsteiger
Dabei seit
14.08.2013
Beiträge
3
Hallo,
bin auch neu.
Ich unterschätze die Situation wahrscheinlich.Also ich wollt mir nen 3d drucker selber bauen,die einen Dinge kaufen, die anderen selber bauen.
Also die Platinen und Elektronik wolt ich da kaufen:
http://www.ebay.de/itm/SainSmart-Meg...item2ec9a0a9a9
Dann noch nen Extruder und nen Wärmeleitbett.
Das Gerüst würde ich dann selber bauen.
Was muss ich da beachten???
Und ist die Software und die Hardware(arduino) kompatibel?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gast

Gast
Hi,

dass du einen Drucker selber bauen willst, finde ich cool. Ich würde allerdings an deiner Stelle nicht "einfach alles zusammensuchen" sondern das Forum oder Wiki von RepRap als Anlaufstelle nutzen. Dort findest du alles, was du an Informationen brauchst. Ob du Teile wirklich selber bauen kannst ist fraglich, vermutlich ist nur der Kunststoff-Teil des Druckers "einfach so" reproduzierbar. Metallstangen oder ähnliche Komponente musst du vermutlich sowieso im Fachhandel kaufen.

Das Wiki findest du hier: http://reprap.org/wiki/Main_Page
 
theodleif

theodleif

Foren-Einsteiger
Dabei seit
22.08.2013
Beiträge
1
Das mit dem Drucker-Bauen ist eigentlich nicht so schwer. Je mehr man von Technik versteht, desto leichter wird es. Beim ersten würde ich einen Komplettbausatz nehmen. Empfehlen würde ich da den Mendel90 direkt vom Nophead.

Ich baue gerade meinen 4. Drucker. Diesmal wird es ein Delta.
 
F

fixel112

Foren-Einsteiger
Dabei seit
14.08.2013
Beiträge
3
F

fixel112

Foren-Einsteiger
Dabei seit
14.08.2013
Beiträge
3
+4Motortreiber
 
M

Maximilian Mohaupt

Foren-Einsteiger
Dabei seit
12.12.2013
Beiträge
1
hallo, habe mich gerade angemeldet. Ich habe jetzt schon fast alle themen durchgelesen! Jedoch konnte mir keines meine frage beantworten.

Ich möchte wie oben die anderen member auch einen 3d Drucker bauen.
ABER was ist wenn ich das gestell die motoren und die heizplatte sowie die komplette elektronik verkabelt habe (mal angenommen ich habe z.b. den mendel90 1:1 nachgebaut)
wie erreiche ich das der drucker danach läuft ich habe ja schließlich keine software und die elektronik ist ja auch nicht irgendwo vorprogrammiert.
Bekommt man das hin als Laie?
Ich habe Grundkenntinesse in Elektrotechnik, über Mechanik mache ich mir keine Gedanken, das ist schließlich mein Job ;)

was absolut klasse waere, wenn eine Liste von den BT, die du verwendet hast theodleif hier erscheinen könnte!
 

eigenen 3d Drucker - Ähnliche Themen

  • Erfahrungen mit 3D-Drucker Anycubic Vyper

    Erfahrungen mit 3D-Drucker Anycubic Vyper: Hi, ist hier wer aktiv, der mir helfen kann? Hat jemand den Anycubic Vyper bereits ausgiebig testen können und kann mir berichten, wie zufrieden...
  • Farb 3D Drucker für 999US$ auf Indiegogo

    Farb 3D Drucker für 999US$ auf Indiegogo: https://www.indiegogo.com/projects/da-vinci-color-mini-full-color-3d-printer-design#/
  • Anfänger braucht Hilfe bei Druckerkauf

    Anfänger braucht Hilfe bei Druckerkauf: Hallo zusammen, ich möchte mir einen 3D Drucker zulegen. Der Drucker soll hauptsächlich dafür verwendet werden, verschiedene Spielzeuge für meine...
  • Ich und mein erster Drucker: Ein Anet A8

    Ich und mein erster Drucker: Ein Anet A8: Hallo, ich bin der Stefan und hier seht ihr meinen 40mm Calibration Cube. ;-) Der Würfel ist mein drittes Druckobjekt mit meinem neuen 3d...
  • Eigenen Drucker Konfigurieren

    Eigenen Drucker Konfigurieren: Hallo Community, ich habe mir einen Tronxy 3d Drucker angeschafft und habe ihn erfolgreich mit Repetier Host betrieben. Ich habe mir jetzt...
  • Oben