.3w Converter für Slic3r

Diskutiere .3w Converter für Slic3r im Forum Da Vinci im Bereich 3D-Drucker - Guten Tag, Der Post hat jetzt ein wenig länger gebraucht aber jetzt bin ich endlich dazu gekommen kurze Erklärung ich war es leid die gcode...
Sinned Stückle

Sinned Stückle

Foren-Einsteiger
Dabei seit
15.12.2014
Beiträge
34
Guten Tag,

Der Post hat jetzt ein wenig länger gebraucht aber jetzt bin ich endlich dazu gekommen

kurze Erklärung ich war es leid die gcode files zu per Drittprogramm zu konvertieren oder dieses im terminal im mac zu machen denn das machen ja nur Leute wie schnixx :p also habe ich ein kleines bash script erstellt welches diese "Unannehmlichkeit" übernimmt.

Was müsst ihr Tun:

Folgt dem link und ladet das Script von der Droppox herunter:

https://www.dropbox.com/s/4a772zaejzc2uz9/Convert_GCode_To_3w.zip?dl=0

Speichert es auf eurem Mac und merkt euch den Pfad das sieht bei mir so aus wie auf (Bild 1)

Jetzt noch den Pfad in Slic3r bei / print settings / output settings hinzufügen und Tada (Bild 2)

Sobald ihr jetzt ein File convertiert und es speichert erhaltet ihr ein .gcode und ein .3w im selben Ordner.





 

Anhänge

  • photo1381.png
    photo1381.png
    1,3 MB · Aufrufe: 0
  • photo1382.png
    photo1382.png
    1,2 MB · Aufrufe: 0
B

bagwan

Nachwuchs-Autor
Dabei seit
09.12.2014
Beiträge
58
Geile Sache! Funktioniert das auch bei Windoof rechnern?
 
Sinned Stückle

Sinned Stückle

Foren-Einsteiger
Dabei seit
15.12.2014
Beiträge
34
nein leider nicht ist nur ein Mac script
 
schnixx

schnixx

Aktiver Autor
Dabei seit
12.05.2014
Beiträge
193
..........
 
Zuletzt bearbeitet:
schnixx

schnixx

Aktiver Autor
Dabei seit
12.05.2014
Beiträge
193
..........
 
Zuletzt bearbeitet:
MovieWorker

MovieWorker

Fortgeschrittener
Dabei seit
08.12.2014
Beiträge
312
Hab lange drauf gewartet und werd es denn jetzt gleich mal testen. Klingt auf jeden Fall schonmal sehr sehr vielversprechend. Melde mich wenn ich Erfolg hatte :). Aber ich sag schon mal danke !!!
 
MovieWorker

MovieWorker

Fortgeschrittener
Dabei seit
08.12.2014
Beiträge
312
Äh, bitte nicht lachen - aber wie bekomme ich den Pfad kopiert so das ich ihn in Slicer einsetzen kann ?

Edit: Bei mir stürzt kurz nach dem Genieren vom G-Code Slicer ab. Liegt vemutlich an meinem Pfad ?
Habt ihr noch Tips zu den Einstellungen, und nehmt ihr die Settings welche auch hier im Beispiel eingegeben werden ? http://de.scribd.com/doc/224481273/U...ng-DaVinci-1-0


Edit 2: Also, Pfad und Slicen klappt nun - hab beide Dateien ( gcode und .3w ) wenn ich die 3w nun öffne, sehe ich aber mein Druckobjekt nicht mehr in der XYZWare - ist das normal ?
Für Tips zum Slicer bin ich weiterhin offen - Bin grad etwas erschlagen von den recht umfangreichen Optionen :eek:
 
Zuletzt bearbeitet:
schnixx

schnixx

Aktiver Autor
Dabei seit
12.05.2014
Beiträge
193
..........
 
Zuletzt bearbeitet:
schnixx

schnixx

Aktiver Autor
Dabei seit
12.05.2014
Beiträge
193
..........
 
Zuletzt bearbeitet:
MovieWorker

MovieWorker

Fortgeschrittener
Dabei seit
08.12.2014
Beiträge
312
No Title

Also ich hab es jetzt wenigstens geschafft, das ich meine Objekte in der XYZWare sehe - hab einfach mal bei "Firmware - G-Code flavor - den RepRap ausgewählt.) Siehe Bild.
Ob der Druck klappt weis ich nicht, hab grad leider keine Zeit um zu drucken.
Aber ich bin mir auch noch total unschlüssig welche Settings ich nehmen soll und was diese im einzelnen bewirken.
 

Anhänge

  • photo1398.png
    photo1398.png
    39,1 KB · Aufrufe: 0
Sinned Stückle

Sinned Stückle

Foren-Einsteiger
Dabei seit
15.12.2014
Beiträge
34
Wichtig die .3w Dateien dürfen keine unterstrichen und am besten auch keine Leerstellen enthalten
 
schnixx

schnixx

Aktiver Autor
Dabei seit
12.05.2014
Beiträge
193
..........
 
Zuletzt bearbeitet:
Sinned Stückle

Sinned Stückle

Foren-Einsteiger
Dabei seit
15.12.2014
Beiträge
34
Fährt er an die Kante vom druckbett und steht dann ? Das liegt am slicer ist bei mir auch so muss dann 1 min warten und er startet mein bash script konvertiert nur die gcode es muss in den output options auch die Kopf und die fußzeile vom davinci stehen
 
schnixx

schnixx

Aktiver Autor
Dabei seit
12.05.2014
Beiträge
193
..........
 
Zuletzt bearbeitet:
Sinned Stückle

Sinned Stückle

Foren-Einsteiger
Dabei seit
15.12.2014
Beiträge
34
sorry da kann ich dir auch nicht helfen habe 120m filament verbraucht um meine perfekten werte für mich zu bekommen also probieren geht über studieren.
 
MovieWorker

MovieWorker

Fortgeschrittener
Dabei seit
08.12.2014
Beiträge
312
Na dann erspar uns mal die 120 Meter, und geb uns Tipps was du für dich herausgefunden hast mit den Settings und was dir am besten erscheint :)))). Und nochmal Danke für das geniale Tool
 
Sinned Stückle

Sinned Stückle

Foren-Einsteiger
Dabei seit
15.12.2014
Beiträge
34
ne sorry ich kaue euch doch nicht alles vor ihr habt einen 3d drucker seit mal ein wenig kreativ ;)
 
schnixx

schnixx

Aktiver Autor
Dabei seit
12.05.2014
Beiträge
193
..........
 
Zuletzt bearbeitet:

.3w Converter für Slic3r - Ähnliche Themen

  • Apple Lidar 3D Scanner Software für iPhone 12 pro + Pad Pro

    Apple Lidar 3D Scanner Software für iPhone 12 pro + Pad Pro: Hi, da ich mich intensiv mit dem Thema 3D Druck beschäftige, bin ich natürlich auch am 3D Scannen interessiert. Allerdings bin ich absolut...
  • Farb 3D Drucker für 999US$ auf Indiegogo

    Farb 3D Drucker für 999US$ auf Indiegogo: https://www.indiegogo.com/projects/da-vinci-color-mini-full-color-3d-printer-design#/
  • FilaPrint Druckplatte + Bondtech Extruder für Creality CR 10 u.Ä.

    FilaPrint Druckplatte + Bondtech Extruder für Creality CR 10 u.Ä.: Hab den Drucker gewechselt, folgende quasi Neuteile sind übrig: FilaPrint Druckplatte + Borosilikatglas 310x 310 für CR 10, Tevo, etc. Neupreis...
  • Anfänger sucht Mentor für Ender 3

    Anfänger sucht Mentor für Ender 3: Hallo 3D Drucker Community. Ich brauche etwas Hilfe da ich langsam alles ausgeschöpft hab das man so im Internet drüber finden kann. Aber vorher...
  • 101Hero: Ungewünsche Ergebnisse bei Gehäuse für OrangePi Lite

    101Hero: Ungewünsche Ergebnisse bei Gehäuse für OrangePi Lite: Hallo, ich bin relativ neu im Thema 3D Druck und habe erst ein paar Objekte mit meinem 101Hero erstellt. Aktuell habe ich ein Problem bei einem...
  • Oben