Welches ist das beste Fremd-Filament für den DaVinci 1.0?

Diskutiere Welches ist das beste Fremd-Filament für den DaVinci 1.0? im Forum Da Vinci im Bereich 3D-Drucker - ..........
schnixx

schnixx

Aktiver Autor
Dabei seit
12.05.2014
Beiträge
193
..........
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dweezil

Foren-Einsteiger
Dabei seit
27.05.2014
Beiträge
1
Hallo Schnixx, ich habe seit gestern den Drucker und bisher sehr zufrieden. HIch hoffe, dass sich noch mehr einfinden und den einen oder anderen Tipp austauschen. :) Konntest Du das Filament auch schon selbst testen? Falls ja, wie sind die Unterschiede? Danke und VG
 
schnixx

schnixx

Aktiver Autor
Dabei seit
12.05.2014
Beiträge
193
..........
 
Zuletzt bearbeitet:
hoffmanngmbh

hoffmanngmbh

Foren-Einsteiger
Dabei seit
19.12.2013
Beiträge
46
Moment mal! Der DA VINCI 1.0 verwendet doch die Kassetten mit Chip. Kann mir das jemand erklären?
 
schnixx

schnixx

Aktiver Autor
Dabei seit
12.05.2014
Beiträge
193
..........
 
Zuletzt bearbeitet:
hoffmanngmbh

hoffmanngmbh

Foren-Einsteiger
Dabei seit
19.12.2013
Beiträge
46
Danke. Den Resetter habe ich, aber ich kann damit weder die Extrudertemperatur noch die Heizbetttemperatur einstellen/verändern.

Gruß

Tom
 
schnixx

schnixx

Aktiver Autor
Dabei seit
12.05.2014
Beiträge
193
..........
 
Zuletzt bearbeitet:
schnixx

schnixx

Aktiver Autor
Dabei seit
12.05.2014
Beiträge
193
..........
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Castle

Foren-Einsteiger
Dabei seit
25.07.2014
Beiträge
23
Vielen Dank für den Tipp mit dem Orbi-Tech Filament. Habe auch schon mal eins bestellt und es müsste kommende Woche geliefert werden. Aber billiger? Als das Original ja, aber nicht als das von Voltivo. Da kostet z.B. Voltivo Rot 1kg 31,86€ und das Orbi-Tech Rot 750g für 31,95€ (1kg = 42,60€)....Aber wenn die Qualität stimmt, zahl ich gerne mehr...
 
MovieWorker

MovieWorker

Fortgeschrittener
Dabei seit
08.12.2014
Beiträge
312
Wollte mal nachfragen ob es hier schon was neues gibt ?
Hat inzwischen vielleicht jemand das Voltivo oder Orbi-Tech mit dem 1.0A oder dem AIO getestet und kann bessere Ergebnisse feststellen ?
 
schnixx

schnixx

Aktiver Autor
Dabei seit
12.05.2014
Beiträge
193
..........
 
Zuletzt bearbeitet:
MovieWorker

MovieWorker

Fortgeschrittener
Dabei seit
08.12.2014
Beiträge
312
Hmm, diese Antwort kommt jetzt 30 Minuten zu spät :-((( Hab vorhin mal ne Rolle bestellt. Dachte ich hab weiter oben von dir gelesen das es damit wohl noch besser wie mit dem Original geht ? Alternativ hab ich jetzt mal noch ne teurere von nunus bestellt. Die erste hab ich gestern getestet ( Silber - und 8€ günstiger wie schwarz und weiß ), hatte aber Probleme bei der ersten Lage. Allgemein wirkt es nicht so exakt wie das originale. Vielleicht ist das teurere nunus besser ? Das voltivo hast du ja geschrieben soll auch nicht verkehrt sein ? Kann ja aktuell noch keine Temperaturen ändern ... Vielleicht kann ich da dann noch Bischen was raus holen.
 
schnixx

schnixx

Aktiver Autor
Dabei seit
12.05.2014
Beiträge
193
..........
 
Zuletzt bearbeitet:
MovieWorker

MovieWorker

Fortgeschrittener
Dabei seit
08.12.2014
Beiträge
312
Ja, mag sicher sein ... Ich bin nur verwundert weil du oben das Orbitec getestet hast und für viel besser beschrieben hast, und nun doch nicht .... Ich teste jetzt einfach mal die 3 verschiedenen filamente, und wenn ich Probleme damit habe dann war es halt Lehrgeld und ich muss zurück zum Original. Was mir auch gestunken hat beim Original, die Kassette zeigte an das noch 2 Meter drauf sind .... Aufgemacht, nachgesehen ... Und es waren noch 10 Meter ! Das ist ärgerlich ... Denn wenn man das zusammen zählt bei mehreren Kassetten .... Dann schmeißt man nicht wenig Geld weg.
 
D

Donjupp2009

Foren-Einsteiger
Dabei seit
10.11.2014
Beiträge
15
Habe bis nun das "Originale" Filament in den Farben Schwarz und Weiß verwendet. Das Schwarze finde ich gut, das Weiße gefällt mir überhaupt nicht. Der Druck wird damit nicht ganz sauber.

Dann habe ich noch das Voltivo in Blau hier, welches ich bisweilen am Besten finde.

Heute kam noch von 3DPlastX ein Päckchen, womit ich bereits ein Probedruck gemacht habe. Sieht bisweilen auch gut aus. Hier ist allerdings der Durchmesser nicht genau 1,75mm, dieser schwankt doch deutlich hin und her. Liegt allerdings in der vom Hersteller vorgegebenen Toleranz (1,7 - 1,81mm)
 
MovieWorker

MovieWorker

Fortgeschrittener
Dabei seit
08.12.2014
Beiträge
312
@Donjupp, hast du das Voltivo bei Conrad.de bestellt ?
Hatte bisher die besten Ergebnisse mit den Standart Natur welches beim DaVinci dabei ist. Schwarz und rot waren auch ok, aber das hellblau ging gar nicht... Da hatte ich nur Probleme ( alles XYZ).

Hab jetzt weiteres NuNus in dunkelblau und Natur von Orbitec ... Mal sehen wie das so geht. Das silber von NuNus läuft jetzt soweit auch recht ordentlich... Reicht mir für Bauteile.


Hat jemand mal diese Flex/Gummi Filamente getestet ? Dieses Ninja Flex oder was es da so gibt würde mich mal interessieren.
 

Welches ist das beste Fremd-Filament für den DaVinci 1.0? - Ähnliche Themen

  • Welches PLA und wo

    Welches PLA und wo: Hallo zusammen, ich bin absoluter 3D-Druck-Neuling und habe direkt den Fehler gemacht das günstigste 1,75mm PLA-Filament von Ebay zu bestellen...
  • Welches Band für beheizten 3D Drucker?

    Welches Band für beheizten 3D Drucker?: Hallo. Ich habe eine beheizte Platte und habe beim abziehen eines Modells neulich etwas von einem Band abgerissen, dass schon auf der Platte bei...
  • Welches Filament für Anet A8?

    Welches Filament für Anet A8?: Hallo zusammen, ich hoffe mal, dass ich hier richtig bin. Ich habe mir heute einen Anet A8 3D-Drucker bzw. den Bausatz bestellt, doch habe noch...
  • Ich habe mich gefragt, welches Filament ist das Beste?!

    Ich habe mich gefragt, welches Filament ist das Beste?!: Trendforscher gesucht! Wir von myprintoo interessieren uns für neue Trends auf dem Filamentmarkt. Wie sieht für dich die Zukunft des Filaments...
  • Welches Material ist wofür am besten geeignet?

    Welches Material ist wofür am besten geeignet?: Hallo, mein grösstes Problem ist die Wahl des Materials, was druckt man am besten mit welchem Material? Bisher habe ich einige Probedrucke mit...
  • Oben