HIPS und Limonene

Diskutiere HIPS und Limonene im Forum Materialien im Bereich 3D-Drucken - Hallo, ich habe mir nun endlich mal eine Rolle HIPS bestellt, hatte vorher Testdrucke damit gemacht ist echt super. Hauptsächlich will ich das als...
K

Krautz

Foren-Einsteiger
Dabei seit
30.01.2014
Beiträge
36
Hallo, ich habe mir nun endlich mal eine Rolle HIPS bestellt, hatte vorher Testdrucke damit gemacht ist echt super. Hauptsächlich will ich das als Stützmaterial in Verbindung mit ABS Druck nutzen. Es kann in Limonene aufgelöst werden.

Nun habe ich überall nach dem Zeugs gesucht und keiner kann es besorgen. Ich habe nur gesehen das es in England vertrieben wird, gibt es einen Grund dafür ?
Durch Zufall habe gesehen das man es auch Orangenterpentin nennt stimmt das ? Hat es jemand getestet ?

Ich habe einige Reiniger ausprobiert die Limonenen enthalten da passiert aber nichts.
 
A

Anzeige

E

eistee

Aktiver Autor
Dabei seit
13.02.2014
Beiträge
174
Bist du mittlerweile weiter? Hast du mit HIPS beim Druck gute Erfahrungen gemacht?

Scheint ja eine Alternative für PVA zu sein, damit habe ich nämlich häufig Probleme mit der Haftung
 
K

Krautz

Foren-Einsteiger
Dabei seit
30.01.2014
Beiträge
36
Es lässt sich gut drucken, habe damit keine Probleme. PVA habe ich auch getestet aber kann es nicht verarbeiten, deshalb will ich ja auch HIPS nutzen, bekomme leider nirgendwo eine Info zu dem Limonenzeug.
 
K

Krautz

Foren-Einsteiger
Dabei seit
30.01.2014
Beiträge
36
Habe gerade geschaut Hips haben die aber keine Limonene ? Oder habe ich es übersehen ?
 
H

horst.w

Foren-Profi
Dabei seit
13.05.2014
Beiträge
935
Sorry, habe ich übersehen, dass es eher um Limonene geht ;-(
Lt. Wiki ist Limonene das, was in Zitronen zu 70% drinne steckt, allerdings wird nirgends expressis verbis gesagt, ob es sich dabei um die (reine) Zitronensäure handelt oder eben die natürliche Mischung aller Bestandteile. Nur was soll es mit einem derart großen Anteil sonst sein ? Bin halt kein Chemiker und in der Schule nicht aufgepasst ...
Wenn es aber Zitronensäure ist oder damit zusammen hängt, dann geht auch der künstliche Zitronensaft vom Aldi oder Lidl, reine Zitronensäure (Pulver) bekommt man auch über eBay.
Versuch kostet 65 Ct.

H.
 
K

Krautz

Foren-Einsteiger
Dabei seit
30.01.2014
Beiträge
36
So habe festgestellt das es Terpene gibt, das besteht aus Limoene. Habe ein Fläschen bekommen und werd es mal ausprobieren, werde berichten.
 
K

Krautz

Foren-Einsteiger
Dabei seit
30.01.2014
Beiträge
36
So es hat funktioniert. Das Hips löst sich vollkommen in Orangenterpene auf. Mit dem originalen Makerbot ABS kein Problem, habe vorhin ein anderes Premium ABS verwendet und dieses hat sich dabei halb aufgelöst. Da muß ich noch mal mit dem Hersteller reden.
 
R

Rob_3D

Fortgeschrittener
Dabei seit
10.07.2014
Beiträge
251
Wo bezieht man Orangenterpene?

Edit: Habe was bei eBay gefunden. Jean Pütz vertreibt das Zeug auffenbar auch. Ich habe immer nach Limonen gesucht, da ich das Zeug so nicht kannte.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Krautz

Foren-Einsteiger
Dabei seit
30.01.2014
Beiträge
36
Schau mal in diversen Shops oder Ebay unter Terpene - Inhaltsstoff D-Limone. Unter Limonen habe ich wochenlang gesucht und nichts gefunden....
 
E

eistee

Aktiver Autor
Dabei seit
13.02.2014
Beiträge
174
Um das Thema nochmal aufzugreifen:
- kann ich HIPS auch für PLA verwenden?
- Ist HIPS ähnlich unbedenklich wie PLA?

Ich habe bisher einige Dinge mit PVA gedruckt, aber da gibt es öfters Probleme mit der Haftung des PVAs.

Kannst du vielleicht ein paar Druckteile von dir zeigen?
 
F

Flo R.

Fortgeschrittener
Dabei seit
23.09.2013
Beiträge
348
Hi

ich habe jetzt auch das hips entdeckt und ich würde es gerne als abs ersatz verwenden nicht als stützmaterial

wie ist das zeug denn so in der beschaffenheit ?
inbesondere schlag und abriebfestigkeit ?

ich habe gelesen das das eine polystyrol(ich habe keine ahnung wie man das schreibt :) ) variante ist also wie das plastik besteck was man so kennt ist das vergleichbar ?

mfg.
 
filamentworld

filamentworld

Foren-Einsteiger
Dabei seit
02.01.2014
Beiträge
23
Hallo Flo,
ich persönlich verwende HIPS auch gern als ABS Ersatz. Von den Eigenschaften ist dem ABS sehr ähnlich, ist in der Verarbeitung meiner Meinung nach aber angenehmer.
Würde ich an deiner Stelle einfach mal ausprobieren.

Viele Grüße
Robin
 

HIPS und Limonene - Ähnliche Themen

  • Freundliche Grüße aus Mittelhessen

    Freundliche Grüße aus Mittelhessen: Hallo, ich bin ein absoluter Newbie in Sachen 3D-Druck. Plage mich seit ein paar Tagen mit einem Freesculpt EX2 herum und hoffe hier auf...
  • Ein freundliches hallo aus Helmstedt

    Ein freundliches hallo aus Helmstedt: Hallo Community ich bin ein 3d Druck faszinierte Person hehe und ich bastel sehr gerne an elektronischen Teile meine Frage ist eigentlich ist es...
  • -15% Rabatt auf pro-PLA, pro-Ultra, pro-HIPS, pro-PCABS | 28.02.17

    -15% Rabatt auf pro-PLA, pro-Ultra, pro-HIPS, pro-PCABS | 28.02.17: Wir geben bis zum 28.02.2017 -15 Rabatt auf alle pro3D Filamente. Wir haben sowohl 1,75mm als auch 2,85mm Filament. Das pro-Ultra, pro-HIPS und...
  • Original DaVinci Cardrige Chips und ABS Cadrige

    Original DaVinci Cardrige Chips und ABS Cadrige: Hallo! Ich hab ein paar Chips von den Original Kasetten von XYZ abzugeben. Müssten 3 oder 4 Stück sein. Alle so um die 150M Restlänge. Niemals...
  • HIPS Drucken

    HIPS Drucken: Hallo, habe gerade HIPS gedruckt, das kann man ja in Limette auflösen und es als Stützmaterial nutzen. Wo bekommt man das her ? Wer hats schon mal...
  • Oben