Cura in verbindung mit einem Duplicator 4 von Wanhao

Diskutiere Cura in verbindung mit einem Duplicator 4 von Wanhao im Forum Software im Bereich 3D-Drucken - Hat jemand erfahrung in der verwendung von Cura mit einem Duplicator 4 von Wanhao? Ich bringe das ding einfach nicht zum laufen. Das muss doch...
Wespi

Wespi

Foren-Einsteiger
Dabei seit
23.10.2014
Beiträge
13
Hat jemand erfahrung in der verwendung von Cura mit einem Duplicator 4 von Wanhao?
Ich bringe das ding einfach nicht zum laufen. Das muss doch irgendwie gehen oder nicht?
Vielen Dank für eure Hilfe.
Gruss Wespi
 
H

horst.w

Foren-Profi
Dabei seit
13.05.2014
Beiträge
935
Einen Wanhao habe ich nicht, aber dem Aussehen nach arbeitet mein Mankati genauso (Z-Achse mit Tisch von oben nach unten, X-Achse oben von links nach rechts und Y-Achse von vorn nach hinten; Home ist oben-links) ???
Mein Cura ist von Mankati "personalisiert", ich denke, dass ich da außer allen allgemeinen, objektbezogenen Optionen nichts verstellen kann. Und ich sehe keine Möglichkeit, mit diesem Cura direkt über USB zu drucken, ich habe nur die Möglichkeit auf SD-Card zu schreiben und damit den Drucker zu betreiben. (Im täglichen Gebrauch verwende ich Simplify3D und ebenfalls mit SD, obwohl das auch direkt ginge)

Schreib mal, was Du alles machst und wie weit Du kommst, also wird geheizt, fährt er auf Home usw. Dann sieht man weiter.

H.

Nachtrag: Hast Du das (o.ä.) schon mal reingezogen: https://www.youtube.com/watch?v=RYYV1qUSZ3c
Gleich in der 1. Minute wird gesagt, dass der Drucker 15 (fünfzehn!!!) Minuten braucht, um zu heizen. Ist das vielleicht Dein Problem? Dann leidest Du lediglich unter Ungeduld ;)
Im Film sieht man, dass Dein Wanhao sein Home oben rechts zu haben scheint, ich kann Dir vermutlich keine Testdrucke machen, käme auf einen Versuch an.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wespi

Wespi

Foren-Einsteiger
Dabei seit
23.10.2014
Beiträge
13
Ja also erst mal danke für deinen Hilfe versuch bin frooh das ich jemanden gefunden habe der mir versucht zu helfen.
Also deine Theorie mit der ungeduld ist falsch... von der habe ich jede menge die ich auch brauche da mein Druckbed anstelle von 3mm dicke ganze 6mm Diche hat was das ganze zwar stabiler jedoch zeitintensiever zum aufheitzen macht. Über den Card reader habe ichs nochnicht probiert aber ich denke das sollte ich mal noch testen.
Ich Probier das dieses wochenende gleich mal.
Wobei mein ziel wäre schon das es über USB funktioniert... ich denke es giebt da drausen auch irgendwo jemanden der das schon auf irgend eine art und weisse hinbekommen hat :D
Und diesen Jemand gilt es nun zu finden.
 
R

Rob_3D

Fortgeschrittener
Dabei seit
10.07.2014
Beiträge
251
Die Wanhao setzen ein Mightyboard ein, wie die Flashforge, CTC und die Makerbot. Die Firmware von Makerbot und Sailfish verwenden ein eigenes Protokoll, welches nicht dem üblichen G-Code entspricht. Du kannst Cura verwenden, aber nur indirekt, indem du die GCODE-Datei abspeicherst und sie per ReplicatorG an den Drucker sendest.
Alternativ kannst du auch diese Software verwenden: http://www.thingiverse.com/thing:81425

Außer ReplicatorG, Makerware und Simplify3D kenne ich keine Software, welche Makerbots und deren Clone unterstützt. Das S3G-Protokoll ist offen und man findet es auf den Makerbot-Seiten.
 

Cura in verbindung mit einem Duplicator 4 von Wanhao - Ähnliche Themen

  • Dremel 3D20 mit Cura 3.2.1

    Dremel 3D20 mit Cura 3.2.1: Hallo, ich bin neu hier bin 33 Jahre alt und komme aus dem schönen Norden :-) ich habe mir vor kurzem ein Dremel 3D20 für mein Hobby gekauft...
  • M180: Welche Einstellungen für Druckraum in Cura?

    M180: Welche Einstellungen für Druckraum in Cura?: Hi, ich habe lange versucht mit Cura zu drucken via Repetier-Host, aber es ist echt nicht möglich, da er erstens schlechte Qualität druckt und...
  • Cura unter Linux (GUI langsam)

    Cura unter Linux (GUI langsam): Hi all, ich verwende Cura (zunächst 2.7, nun 3.0.3) unter Linux (Debian 8.9) . Ich verwende die Downloadversion (cura_appimage) direkt von der...
  • Anet A8 und Cura

    Anet A8 und Cura: Moin Habe mir den Anet A8 gekauft und aufgebaut. Der Drucker ist für das Geld unschlagbar, drucken tut er einwandfrei. Als Drucksoftware nehme ich...
  • Gute Einstellungen für Support Strukturen mit Cura

    Gute Einstellungen für Support Strukturen mit Cura: Hi Leute, ich habe bisher meist ohne die Hilfe von Support Strukturen mit meine Ultimaker 2+ gedruckt, da ich i.D.R. meine Modelle selber...
  • Oben