Bei beiden Heizeinheiten wird NA angezeigt und die Teile werden nicht heiß

Diskutiere Bei beiden Heizeinheiten wird NA angezeigt und die Teile werden nicht heiß im Forum CTC (Makerbot-Klon) im Bereich 3D-Drucker - Moin zusammen, nachdem ich versucht habe meine beiden Druckdüsen zu kalibrieren zeigen beide Heizeinheiten NA an und werden nicht mehr heiß...
BlackMizi

BlackMizi

Foren-Einsteiger
Dabei seit
28.04.2015
Beiträge
19
Moin zusammen,

nachdem ich versucht habe meine beiden Druckdüsen zu kalibrieren zeigen beide Heizeinheiten NA an und werden nicht mehr heiß. :mad:

Ich hatte dies schon einmal. Damals ist mir die Hauptplatine durchgeschmort. War optisch gut zu erkennen. Aktuell kann ich optisch auf dem Board keinen Fehler finden. :(

Da ich nicht der Crack bin habe ich folgende Fragen:
  1. Kann ich irgendwie rausfinden,ob es am Board oder an den Heizeinheiten liegt?
  2. Gibt es für diesen Drucker bessere Heizsysteme, die nicht so klapprig sind?
  3. Wo bekomme ich ggf. ein in DE ein günstiges Board her?
  4. Repariert jemand solche Boards?
Gruß und Dank
Kai
 
E

el-dentiste

Foren-Einsteiger
Dabei seit
21.10.2014
Beiträge
25
hi
das elbe problem wie bei mir. es scheint das deine thermosensoren nicht mehr arbeiten. kann man unten auf der platine mit nem durchgangsprüfer leict testen. bestimmt sind die drähte am druckkopf im bereich des düpnnen kabelbinders gebrochen.!
wo hattest dun ersatzboard bestellt?
 
BlackMizi

BlackMizi

Foren-Einsteiger
Dabei seit
28.04.2015
Beiträge
19
Da ich keine Ahnung habe: Kannst Du mir ein Bild mit den Messpunkten machen?

Ansonsten siehe Punkt 2 !
 
paradroid

paradroid

Ausnahmetalent
Dabei seit
29.07.2014
Beiträge
1.305
Das immer gleich auf die Thermocouples zu schieben schaffen auch meine Chinahändler. Das beide gleichzeitig ausfallen ist nicht etwas komisch, oder?

Du kannst die Thermocouples abmachen und dann den Widerstand prüfen (Multimeter). Wenn Du einen Wert angezeigt bekommst (<1), fasse das Thermocouple an, durch die Wärme der Hand muss sich der Wert verändern. Wenn das so nicht läuft, ist entweder das Ding hin oder das Kabel. Ansonsten ist es leider irgendwo auf dem Board (auch mal den Stecker prüfen). Falls Du Ersatzcouples hast, kannst Du die auch mal so anklemmen ohne sie zu verbauen - muss trotzdem gehen.

Ich habe aktuell 2 neue CTCs bekommen die haben auch das Problem, entweder einer fällt aus, oder beide gleichzeitig - einfach so. Beim ersten war sichtbar ein Chip verschmort, beim zweiten sieht man auch nix, beim ersten nach 20 Stunden, beim zweiten nach 51 Stunden.

Die Boards kosten hier 120€ aufwärts, je teurer desto kompletter bestückt - meistens. Gibt hier einige Threads mit Mightyboard. Das Board ist extrem anfällig - es gibt ein Thing auf Thingiverse da schirmt einer das Ding ab, find ihn nur grad auf die schnelle nicht.

http://www.thingiverse.com/thing:16058

Es sind die grünen Viererstecker unten, die Heizpatrone hat eine geflechtete Ummantelung, das Thermocouple ist mit Schwarz/Rot angeschlossen. Achtung, es gibt eine Polrichtung (am besten rot an rot und schwarz an schwarz testen).

Und da Du keine Ahnung hast: Drucker vorher Stromlos machen!
 
Zuletzt bearbeitet:
BlackMizi

BlackMizi

Foren-Einsteiger
Dabei seit
28.04.2015
Beiträge
19
Dann habe ich was zum prüfen. Danke! :)

Hast Du hierzu eine Idee? --> Gibt es für diesen Drucker bessere Heizsysteme, die nicht so klapprig sind?
 
E

el-dentiste

Foren-Einsteiger
Dabei seit
21.10.2014
Beiträge
25
hi
was meinst du mit besser. im grunde würde es sich nicht bewegen ist es ein unkaputtbares system würde ich mal behaupten. das ständige bewegen der kabel an dem drehpunkt, machen die "hochwertigen" kabel halt nicht mit.

ich zitiere kurz aus meiner Frage:
es lag wirklich daran das beide im bereich des kabelbinders einen bruch hatten! seltsam aber war so. beide verlötet, verschrumpft und zugentlastet montiert und schon druckt er wieder.
das mighty board nervt mich auch ein bissl und mein zweiter drucker wird ne mini kossel.
 
BlackMizi

BlackMizi

Foren-Einsteiger
Dabei seit
28.04.2015
Beiträge
19
Besser wäre z.b. folgendes:
  • Besser verbaute Kabel
  • Boards mit Absicherung der gefährdeten Teile
  • Boards mit Komponenten (also nicht komplettes Borad, sondern Komponente tauschen)
  • Kompatibles System mit einfacherer Befestigung der Heizeinheit und Sensoren
  • Kompatibles System mit besserer Kabelführung
  • usw.
 
BlackMizi

BlackMizi

Foren-Einsteiger
Dabei seit
28.04.2015
Beiträge
19
Also beim Messen der Thermokuppler kam irgendwie nchts raus. Also muss ich die wohl mal bestellen. Hat jemand einen Link von qualitativ vertretbaren Thermokupplern?
 

Bei beiden Heizeinheiten wird NA angezeigt und die Teile werden nicht heiß - Ähnliche Themen

  • Hilfe bei Drucker Auswahl

    Hilfe bei Drucker Auswahl: Hallo zusammen, ich möchte meinem Freund zu Weihnachten ein Einsteiger Drucker schenken. Nach wirklich intensiver Recherche bin ich immer wieder...
  • Filament wechseln beim Anycubic I3 Mega

    Filament wechseln beim Anycubic I3 Mega: Hallo irgendwann werde ich sicherlich auch mal das Filament wechseln müssen wie gehe ich da vor ? im Neuzustand habe ich ja das Filament bis kurz...
  • CTC Makerbot-Clone Dual extruder - Mit beiden Druckköpfen drucken...

    CTC Makerbot-Clone Dual extruder - Mit beiden Druckköpfen drucken...: Hallo verehrte 3D Drucker Gemeinde! Ich bin neu hier und auch neu im 3D Thema. Natürlich habe ich die Suchfunktion genutzt, aber leider nicht das...
  • Drucker fördert kein Filament mehr - auf beiden Extrudern!

    Drucker fördert kein Filament mehr - auf beiden Extrudern!: Hallo miteinander, ich bin neu hier und habe die Hoffnung, dass Ihr mir helfen könnt... Mein CTC ist noch nicht mal eine Woche alt, hat aber...
  • Drucken mit beiden Extrudern funktioniert nicht.

    Drucken mit beiden Extrudern funktioniert nicht.: Moin zusamen, ich habe bisher über 30 Modelle mit meinem CTC gedruckt und bin auch ganz zufrieden. Firmware ist Salifisch 7.7 r.01432 und zum...
  • Oben