Da Vincy 2.0 Drucker empfehlenswert?

Diskutiere Da Vincy 2.0 Drucker empfehlenswert? im Forum Da Vinci im Bereich 3D-Drucker - Hi, ich bin neu und habe noch keinen 3D Drücker. EIgentlich wollte ich ja flexibel in den Materialien sein, aber alles was ich in den letzten...
A

Andreash

Foren-Einsteiger
Dabei seit
31.10.2015
Beiträge
30
Hi,
ich bin neu und habe noch keinen 3D Drücker. EIgentlich wollte ich ja flexibel in den Materialien sein, aber alles was ich in den letzten Wochen an Druckern gefunden habe war für ein Privatgerät eigentlich zu teuer und ich bin mir sicher das ich diese Dinge in der Praxis nicht nutzen werde.
Nun bin ich beim Suchen nach einem möglichen Drucker auf die Firma XYZPrinting gekommen, welche auch von diversen Rezensionen nicht allzu schlecht sein sollten. Ich habe mich ein wenig eingelesen und habe natürlich auch Nachteile gefunden wie die Filament-Cassetten mit Chip, die auch entsprechend teurer sind. Wenn aber die Qualität stimmt ist auch viel gewonnen.

Ich würde ich in erster Linie für den 2.0er interessieren mit Dual Extruder. Leider ist dort die Druckfläche 5 cm kleiner, was wohl dem 2. Extruder geschuldet ist. ABer 15cm x 20cm x 20cm(H) ist auch ganz beachtlich.

Wie sieht es aber mit der Kompatiblität und sonstigen mir nicht genau bekannten Kleinigkeiten aus? Standard .STL Dateien soll der Drucker wohl ausdrucken können, Wie sieht das Softwarepaket für den Drucker für einen Mac aus? Ist es bedienbar oder nicht ausreichend? Was gibt es sonst über die Drucker zu sagen. Evtl bin ich da auch komplett falsch und der Drucker ist nicht so toll??

Danke schonmal für eure Infos...

MfG
Andreas
 
AT3D

AT3D

Nachwuchs-Autor
Dabei seit
24.09.2015
Beiträge
67
Funktioniert mit dem Mac einwandfrei. Überleg aber mal, wie oft Du wirklich 2-farbig druckst....
Ich hätte noch nen fast neuen AIO mit Scanner für 500 Euro im Angebot.
 
A

Andreash

Foren-Einsteiger
Dabei seit
31.10.2015
Beiträge
30
Hi,
danke für das Angebot, ja wie oft ich 2-Farbig drucke kann ich mangels Drucker nicht sagen, ich denke aber schon das ich 2 Farben benötige.
Wie ist denn der AIO Drucker im der Praxis? halbwegs brauchbar? Der Scanner soll ja nicht soo toll sein? Aber immerhin hat er einen.
Es soll ja wohl demnächst auch auswaschbares Filament von dem Hersteller geben, damit man Stützen nicht abschneiden muss...
Wobei der AIO auch nicht schlecht ist, muss ich zugeben. Ich bin nmoch nicht schlüssig, habe auch zu wenige Erfahrungen erlesen können.

MfG
Andreas
 
mastermann

mastermann

Fortgeschrittener
Dabei seit
24.02.2015
Beiträge
449
demnächst sollen auch 4 faben drucker kommen :) da bin ich mir auch nicht schlüssig es ist so schwer eine Entscheidung zu finden
 

Da Vincy 2.0 Drucker empfehlenswert? - Ähnliche Themen

  • Großer 3D-Drucker mit Supportmaterial

    Großer 3D-Drucker mit Supportmaterial: Hey, ich bin auf der Suche nach einem 3D-Drucker mit einem Bauraum von mindestens 600x600x600mm. Also schon ziemlich groß. Da habe ich auch ein...
  • 3d drucker gehäuse

    3d drucker gehäuse: Helfen Sie mir bitte, ein gutes schalldichtes Gehäuse für meinen 3D-Drucker zu kaufen. Alle 3D-Drucker sind sehr laut. Mein Drucker befindet sich...
  • Guter 3d Drucker

    Guter 3d Drucker: Hallo ich bin momentan auf der Suche nach einem guten 3d Drucker. Was muss ich alles beachten um einem guten Drucker zu bekommen? Oder was sind...
  • Aufbau und Funktionsweise eines 3 D Drucker

    Aufbau und Funktionsweise eines 3 D Drucker: Hallo zusammen, neben dem 3D Druck an sich, interessiere ich mich auch für den Aufbau und die Funktionsweise eines 3D-Druckers. (z.B. wie...
  • Kaufberatung 3d-Drucker

    Kaufberatung 3d-Drucker: Hallo Ich möchte als Laie in den 3D-Druck mit einem FDM Drucker einsteigen. Welchen Drucker bzw. welche Bauart würdet ihr empfehlen. Ich habe...
  • Oben